1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IDF: Notebooks mit Flash…

Gibt's doch schon!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's doch schon!

    Autor: wupperbayer 08.03.06 - 19:41

    http://www.go-l.com/laptops/hollywood_gold64/features/index.htm

    (Achtung, ein bisschen Flash)

    Dann rechts in der Mitte, unter "Instant On"

    Aber auch sonst nicht schlecht, was die da auf ihrer Seite haben:

    http://www.go-l.com/monitors/athens/features/index.htm

  2. Re: Gibt's doch schon!

    Autor: Amicus 08.03.06 - 20:14

    wupperbayer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.go-l.com
    >
    > (Achtung, ein bisschen Flash)
    >
    > Dann rechts in der Mitte, unter "Instant On"
    >
    > Aber auch sonst nicht schlecht, was die da auf
    > ihrer Seite haben:
    >
    > www.go-l.com

    Toller Fake.. Firma seit 2004 tot, Seite lebt und bebt weiter...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Hays AG, Leipzig
  4. über vietenplus, Südwestfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer