1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM Deutschland: Linux statt Vista…

Meine Gratulation zu dieser Entscheidung ...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Gratulation zu dieser Entscheidung ...

    Autor: lilili 08.03.06 - 13:13

    ... da wird dann wohl auch auf das gute OpenDocument gesetzt das in den nächsten Jahren vieles leichter machen wird so dass man immer weniger an einen Softwarehersteller gebunden ist.

    Der Nächste bitte ;o))

  2. Re: Meine Gratulation zu dieser Entscheidung ...

    Autor: Personal 08.03.06 - 13:19

    lilili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... da wird dann wohl auch auf das gute
    > OpenDocument gesetzt das in den nächsten Jahren
    > vieles leichter machen wird so dass man immer
    > weniger an einen Softwarehersteller gebunden ist.
    >
    > Der Nächste bitte ;o))

    https://www.golem.de/0603/43740.html
    "Allianz will OpenDocument stärken"
    "...Hinzu kommen unter anderem die Unternehmen IBM..."

    https://www.golem.de/0603/43842.html
    "OASIS will Marketing für OpenDocument stärken"
    "...Unter anderem IBM..."

    Naja... gibt etliche dieser Meldungen... IBM rudert kräftig bei der ODF Förderung mit.

  3. Re: Meine Gratulation zu dieser Entscheidung ...

    Autor: Steppenwolf 08.03.06 - 15:48

    Personal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lilili schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... da wird dann wohl auch auf das gute
    >
    > OpenDocument gesetzt das in den nächsten Jahren
    > vieles leichter machen wird so dass man immer
    > weniger an einen Softwarehersteller
    > gebunden ist.
    >
    > Der Nächste bitte ;o))
    >
    > www.golem.de
    > "Allianz will OpenDocument stärken"
    > "...Hinzu kommen unter anderem die Unternehmen
    > IBM..."
    >
    > www.golem.de
    > "OASIS will Marketing für OpenDocument stärken"
    > "...Unter anderem IBM..."
    >
    > Naja... gibt etliche dieser Meldungen... IBM
    > rudert kräftig bei der ODF Förderung mit.
    >

    Das schon aber trotzdem hat IBM gegenüber Heise gesagt, dass OpenDocument nocht nicht reif für den harten Alltag sein und man deshalb hausintern weiterhin auf PDF und RTF setze ...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  2. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)
  3. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  4. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee