1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iOS 8.4 soll Akku…

hoher Akkuverbrauch bei Streaming normal!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoher Akkuverbrauch bei Streaming normal!

    Autor: MarcoLinder163 03.07.15 - 14:36

    Also meiner Meinung nach ist es natürlich normal, dass beim Benutzen von Streaming-Diensten der Akkuverbrauch stark ansteigt.
    Im Online-Modus (Streaming) wird dafür durchgängig das mobile Internet oder WLAN genutzt. Außerdem verbrauchen die Lautsprecher ja auch Energie. Dazu kommt, dass die Cover der Alben, etc. ja auch noch im Hintergrund geladen werden.
    Im Offline-Modus (gespeicherte Titel wiedergeben) benötigt das iPhone ja dann keine Internetverbindung mehr.

    Ich selbst nutze seit Kurzem wieder Spotify auf meinem iPhone 6Plus (iOS 8.4) und habe einen prozentualen Anteil von 21% in den letzten 24h.

    Ich gehe also davon aus, dass "iOS 8.4 soll Akku stärker belasten" wieder nur eine Blödsinnsschlagzeile ist und der erhöhte Verbrauch zu 100% am Streaming liegt.
    Den erhöhten Verbrauch hätte man auch mit Spotify unter iOS 8.3 gemerkt.
    Da aber nun jeder Apple Music ausprobieren muss, fällt der höhere Verbrauch jetzt gerade nach dem Update erst auf.

  2. Re: hoher Akkuverbrauch bei Streaming normal!

    Autor: EgoTroubler 03.07.15 - 15:07

    Kann das was mich betrifft bestätigen: Ich benutze kein Streaming und habe keinen unterschied im Akkuverbrauch feststellen können
    Freitagsschlagzeile...

  3. Re: hoher Akkuverbrauch bei Streaming normal!

    Autor: Peter Brülls 03.07.15 - 15:53

    EgoTroubler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann das was mich betrifft bestätigen: Ich benutze kein Streaming und habe
    > keinen unterschied im Akkuverbrauch feststellen können
    > Freitagsschlagzeile...


    Ich hingegen - das Streaming habe ich nur kurz ausprobiert - hatte eher das Gefühl, dass der Akku länger hält.

  4. Re: hoher Akkuverbrauch bei Streaming normal!

    Autor: Plany 03.07.15 - 17:37

    Da der Radio Service nur für die Funktioniert die ein "Kostenloses" Abo Abschließen (anscheinend) und bei mir, der es nicht hat, eine fehlermeldung kommt das der Radiosender gerade nicht funktioniert ... streame ich wieso nix

    und mit mein Musik gebrauch über den tag + Mails lesen hab ich seite heute morgen 8 Uhr (bis jetzt 17:35) 6% verbraucht (iPhone 6 mit 8.4)

    PS: hab bei mir so zimlich alles deaktiviert was in Hintergrund so Kreucht und Fleucht ... dazu muss sich der GSM chip sich bei mir nicht alle 5min neu in eine andere Zelle einwählen ... also finde ich das doch recht OK



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.15 17:38 durch Plany.

  5. Re: hoher Akkuverbrauch bei Streaming normal!

    Autor: Ekelpack 06.07.15 - 08:39

    MarcoLinder163 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also meiner Meinung nach ist es natürlich normal, dass beim Benutzen von
    > Streaming-Diensten der Akkuverbrauch stark ansteigt.

    Ich benutze auch ausgiebig Spotifiy auf meinem iPhone 5c.
    Spotify hat bei mir eine Akkunutzung von 4%.
    Streaming als solches hat offensichtlich erst einmal keinen Einfluss. Da sind offenbar andere Faktoren zu Gange.

    Dass Apple Music allerdings schrottig programmiert ist, lässt sich nicht ausschließen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Hays AG, Ravensburg
  3. procilon Group GmbH, Berlin
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk-Speicherprodukte)
  2. 80,90€
  3. Gutscheincodes und Deals im Überblick
  4. mit 3.298€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de