1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Russisches…

Filme auf USB Stick...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Filme auf USB Stick...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.15 - 00:30

    Was für ein Unsinn! Warum nicht einfach per Funk (genauso wie die Satellitentechnik) an die Raumstation gesendet? o.o Normalerweise müsste doch eine Internetverbindung und auch sowas (Datenaustausch und so weiter) möglich sein oder nicht? Strom haben die ja unendlich durch durchgehende Sonneneinstrahlung auf die Solar Kollektoren. Bewölkung und Verdunklung gibt es dort oben ja nicht. Eigentlich könnten sie sich Filme doch einfach drahtlos senden lassen genauso wie Internet usw. o.o

  2. Re: Filme auf USB Stick...

    Autor: beaglow 06.07.15 - 15:13

    Glaubst du ernsthaft, dass die ganzen Ingenieure und Physiker die dort mitarbeiten weniger Ahnung davon haben, was dort machbar ist und was nicht, als du?

  3. Re: Filme auf USB Stick...

    Autor: Phantomal 06.07.15 - 15:42

    Servus!

    Ich gebe zu, die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Meine Vermutung ist, dass durch die hohe Geschwindigkeit mit der sich die ISS um die Erde bewegt, keine stabile, dauerhafte Internetverbindung möglich ist. Und die Satellitenverbindungen werden für die wirklich wichtigen Dinge benötigt.

    Ist aber genau so eine Theorie eines Unwissenden, wie alles andere auch ;-)

  4. Re: Filme auf USB Stick...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.07.15 - 16:01

    Phantomal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Servus!
    >
    > Ich gebe zu, die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Meine Vermutung
    > ist, dass durch die hohe Geschwindigkeit mit der sich die ISS um die Erde
    > bewegt, keine stabile, dauerhafte Internetverbindung möglich ist. Und die
    > Satellitenverbindungen werden für die wirklich wichtigen Dinge benötigt.
    >
    > Ist aber genau so eine Theorie eines Unwissenden, wie alles andere auch ;-)

    Na man könnte es doch in Paketen mit einem Torrent artigen System hochschicken und dann würde Teil für Teil geliefert bis der Film da is :) Oder man baut einen Ring aus Satelliten um die Welt auf und dann leiten diese das an die Raumstation weiter jeweils von jeder Position der Erde ^^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior / Senior IT-Prozessautomatisierer (w/m/d)
    GETEC Energie GmbH, Hannover
  2. Business Process Engineer (w/m/d)
    ZDF Studios GmbH, Mainz
  3. Wissenschaftlerin / Wissenschaftler als Data Architect (w/m/d)
    Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. IT-Systemadministrator/in (m/w/d)
    Stadt Achim, Achim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 485€ (günstig wie nie, UVP 569€)
  2. (u. a. Vampire: The Masquerade - Swansong für 24,99€, F1 22 für 43,99€, Chivalry 2 für 17...
  3. (u. a. 65 Zoll ULED für 889€, 65 Zoll LED für 579€, 55 Zoll LED für 429€)
  4. (u. a. Nacon Revolution Pro Controller 3 für 79,99€ statt 109€, Team Group Vulcan Z SSD 1TB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de