Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1&1 Pocket Web für mobile E-Mails

Hier gibts Infos zu dem Gerät

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: Q 08.03.06 - 22:59

    Reviews:
    http://www.jiwire.com/ogo-product-review-1.htm
    http://www.theregister.co.uk/2004/09/27/att_ogo/

    Großes Bild:
    http://www.demo.com/demoletter/ATT-Ogo.html

    Und hier gibt es die Bedienungsanleitung

  2. Re: Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: Q 08.03.06 - 23:15

    Q schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Reviews:
    > www.jiwire.com
    > www.theregister.co.uk
    >
    > Großes Bild:
    > www.demo.com
    >
    > Und hier gibt es die Bedienungsanleitung
    http://www.cingular.com/download/phone_manual/moto_ogo.pdf

    Link fehlte...

  3. Re: Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: AW 09.03.06 - 07:14

    So prall scheint das Ogo-Teil nicht zu sein:
    http://www.blogg.ch/index.php?/archives/310-Ogo-MSN-Mobile-Messenger-Januar-Gutschrift-fuer-einen-Gratis-Monat!.html


  4. Re: Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: silvio 09.03.06 - 10:28

    Danke!
    Für mich hat sich das mit diesen Links erledigt. Für so ein Spielzeug sind mir auch 10 Euro im Monat zu schade, das Teil würde ich nichtmal geschenkt mit mir rumschleppen.

  5. Totaler Reinfall

    Autor: Noddle 09.03.06 - 10:47

    Q schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Reviews:
    > www.jiwire.com
    > www.theregister.co.uk
    >
    > Großes Bild:
    > www.demo.com
    >
    > Und hier gibt es die Bedienungsanleitung


    Super, Danke! Würde mal sagen, dass es mich Dein Post vor einem totalen Reinfall bewahrt hat.

  6. Re: Totaler Reinfall

    Autor: Wenigtelefonierer 09.03.06 - 11:18

    und hieß damals "Mailstation" und war ein Flop?

    OK damals nur fürs Telefonkabel, aber wenn das neue Ding auch nicht viel mehr kann.... ich weiß nicht..... unnötig!





  7. Re: Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: keineahnungvonnix 09.03.06 - 11:22

    Sieht aus wie so ein Kinder-Spielzeug-PC.......

    Wenn man das wenigstens auch zum MP3-hören, Bilder-anschauen (z.B. von Sd-Karte) mitverwenden könnte, wahrscheinlich noch nichtmal ne Schnittstelle zum PC, oder hab ich da was übersehen?

  8. Re: Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: Q 09.03.06 - 13:22

    > Schnittstelle zum PC, oder hab ich da was
    > übersehen?
    Doch, zumindest einen USB-Anschluss hat das Ding.

  9. Re: Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: keineahnungvonnix 09.03.06 - 16:57

    Q schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Schnittstelle zum PC, oder hab ich da
    > was
    > übersehen?
    > Doch, zumindest einen USB-Anschluss hat das Ding.
    >
    >

    Wenn ichs richtig gelesen habe aber nur zum Aufladen des Accus. Von Datenübertragung steht da nichts.
    Also so ne Art "kastriertes pseudo USB".

  10. Re: Hier gibts Infos zu dem Gerät

    Autor: Ulf Eickmann 23.03.06 - 12:37

    Wundert mich nicht, denn: Wir sind in Deutschland!!!

  11. Hier gibts genaue Infos zu dem Gerät

    Autor: PocketWeb-Portal.de 02.04.06 - 21:34

    www.PocketWeb-Portal.de

  12. Re: Totaler Reinfall

    Autor: schnubbie 04.04.06 - 09:37

    Dann lieber gleich einen Blackberry!
    Der holt alle Mails ab - bis zu 10 Mail-Accounts.

  13. Re: Totaler Reinfall

    Autor: Mama Manita Macita Dolores 05.04.06 - 21:44

    schnubbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann lieber gleich einen Blackberry!
    > Der holt alle Mails ab - bis zu 10 Mail-Accounts.

    Und für den gibt es auch eine Datenflat für 10 Euro? Wo denn?


  14. Re: Totaler Reinfall

    Autor: DonCarlos 06.04.06 - 16:15

    Was soll das denn mit dem "Totalem Reinfall"? Hat denn schon jemand das neue Gerät mit Vodafon GPRS mit web und e-mail einmal richtig getestet?
    Ich habe jedenfalls noch keine fundierten Erfahrungsberichte gelesen.

  15. Re: Totaler Reinfall

    Autor: schnubbie 06.04.06 - 16:28

    Hab ich was von Flat gesagt?

    Ich hab kein web.de gmx und 1&1 konto.
    also unbrauchbar für MICH!
    Emails mit anhang? Nur bilder! lol..
    Telefonieren? 0,59 Cent in andere Netze? lol...

    Naja - Spielzeug für die Kinder halt.


    Mama Manita Macita Dolores schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schnubbie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann lieber gleich einen Blackberry!
    > Der
    > holt alle Mails ab - bis zu 10 Mail-Accounts.
    >
    > Und für den gibt es auch eine Datenflat für 10
    > Euro? Wo denn?
    >
    >


  16. Re: Totaler Reinfall

    Autor: Frank Wilke 07.04.06 - 21:49

    Leider teile ich die Meinung nicht. Deine Sichtweise ist ungefähr die: "Ich mag nur Schnitzel mit Pommes, also ist das Essen im Gourmet-Restaurant schlecht."
    Für die angesprochene Zielgruppe ist das Gerät ein ziemlicher Knaller. Da ich sehr viel im Außendienst unterwegs bin, aber auf emails und Internet für Börsengeschäfte nicht verzichten will, gibt es das teure UMTS mit Handy oder Laptop, oder halt die 10€-Variante von 1&1!
    Mein Urteil: Wirklich nette Idee - ich steig ein!
    Frank

    schnubbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich was von Flat gesagt?
    >
    > Ich hab kein web.de gmx und 1&1 konto.
    > also unbrauchbar für MICH!
    > Emails mit anhang? Nur bilder! lol..
    > Telefonieren? 0,59 Cent in andere Netze? lol...
    >
    > Naja - Spielzeug für die Kinder halt.


  17. Re: Totaler Reinfall

    Autor: Don Carlos 08.04.06 - 11:27


    Hallo Frank Wilke,

    habe Deinen Beitrag mit Interesse gelesen. Auch ich kenne das Gerät noch nicht, habe mir aber aus dem Internet bereits allerhand Infos geholt.
    Für den Preis mit Flatrate b3ei 1und1 scheint es ein so großes Risiko ja wohl doch nicht zu sein. Bin schon gespannt auf das Gerät, habe es vor 4 Tagen bestellt, mal sehen, wann die liefern können.
    Würde mich mal interessieren, wie Deine Erfahrungen dabei sind.

    Grüße Don Carlos


  18. Re: Totaler Reinfall

    Autor: Frank Wilke 08.04.06 - 14:22

    Hallo Don,

    anscheinend gehen die ersten geräte gerade auf die Reise. Nachzulesen bei http://www.ogoforum.de
    Ein Freund aus der Schweiz ist ein wenig neidisch, denn in der ersten Version des OGO von Swisscom konnte man weder SMS verschicken, noch telefonieren. Trotzdem lag der Monatsgrundpreis so hoch wie bei 1&1.
    Mag daran liegen, dass ich die kargen Studentenzeiten hinter mir gelassen habe - 10€ ist doch echt ein Witz. Ich wette, dass 85-90% der "Viel zu teuer für das Teil"-Personen ein vielfaches dieser Kosten mit SMS-Frickelei auf mini-Handy-Tastaturen produzieren.

    Sobald mein OGO da ist, meld ich mich wieder!
    Frank


    Don Carlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Hallo Frank Wilke,
    >
    > habe Deinen Beitrag mit Interesse gelesen. Auch
    > ich kenne das Gerät noch nicht, habe mir aber aus
    > dem Internet bereits allerhand Infos geholt.
    > Für den Preis mit Flatrate b3ei 1und1 scheint es
    > ein so großes Risiko ja wohl doch nicht zu sein.
    > Bin schon gespannt auf das Gerät, habe es vor 4
    > Tagen bestellt, mal sehen, wann die liefern
    > können.
    > Würde mich mal interessieren, wie Deine
    > Erfahrungen dabei sind.
    >
    > Grüße Don Carlos
    >
    >


  19. Re: Totaler Reinfall

    Autor: Dragon 09.04.06 - 23:59

    Also an sich finde ich das ding von den daten her recht gut und vor allem für den preis.

    allerdings gibt es einige probleme:

    1) flash und java werden nicht unterstützt :/
    2) vertrag läuft mindestens 24 monate ... wobei ich die 10 € nicht sooo schlimm finden würde.

    allerdings kann ich mir vorstellen, dass bald andere anbieter nachziehen ... und das 1&1 nich mit so einer großen nachfrage gerechnet hat ... einfach nur l o l . ist schließlich das erste gerät dieser preisklasse .. weil die anderen geräte kann man sich als schüler / student / arbeitsloser oder was weiß ich .. nicht leisten (somal der preis ja nicht den heimanschluss ersetzt)

    das nur bilder als anhänge geöffnet werden find ich ok da man erstens nicht viel platz auf dem pocket web hat und zweitens es die gefahr vor viren mindert und html emails sind also auch keine gefahr für das gerät :)

    bye dragon

  20. Re: Totaler Reinfall

    Autor: Frank Wilke 10.04.06 - 22:15

    Aktuell kann man nur .jpg / .bmg / .gif öffnen, aber mit dem nächsten Firmware-Update gehen dann auch .txt, .doc und tätääääää .pdf!!!!


    Dragon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also an sich finde ich das ding von den daten her
    > recht gut und vor allem für den preis.
    >
    > allerdings gibt es einige probleme:
    >
    > 1) flash und java werden nicht unterstützt :/
    > 2) vertrag läuft mindestens 24 monate ... wobei
    > ich die 10 € nicht sooo schlimm finden würde.
    >
    > allerdings kann ich mir vorstellen, dass bald
    > andere anbieter nachziehen ... und das 1&1
    > nich mit so einer großen nachfrage gerechnet hat
    > ... einfach nur l o l . ist schließlich das erste
    > gerät dieser preisklasse .. weil die anderen
    > geräte kann man sich als schüler / student /
    > arbeitsloser oder was weiß ich .. nicht leisten
    > (somal der preis ja nicht den heimanschluss
    > ersetzt)
    >
    > das nur bilder als anhänge geöffnet werden find
    > ich ok da man erstens nicht viel platz auf dem
    > pocket web hat und zweitens es die gefahr vor
    > viren mindert und html emails sind also auch keine
    > gefahr für das gerät :)
    >
    > bye dragon


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. enercity AG, Hannover
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49