1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenSSH: Microsoft spendet mehr an…

Kritisch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kritisch?

    Autor: bstea 09.07.15 - 13:09

    MS ist kritisch ggü. Copyleft Lizenzen. Schon deren erstes Spiel kam aus der Open Source Welt. Selbst der .Net Kram zeigt, welche Lizenz sie bevorzugen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  2. Re: Kritisch?

    Autor: 4edebd0f81eeffcc9b862fcf1d4fb280 09.07.15 - 14:22

    OpenSSH steht unter einer BSD-Lizenz und ist damit definitiv nicht copylefted. Copyleft bedeutet, dass alle aus Produkte auch ein Copyleft besitzen müssen. Die BSD-Lizenz ist zwar eine Opensource-Lizenz hat aber kein Copyleft. Eine Copyleft-Lizenz ist zum Beispiel die GPLv2.

  3. Re: Kritisch?

    Autor: HansiHinterseher 09.07.15 - 14:24

    4edebd0f81eeffcc9b862fcf1d4fb280 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OpenSSH steht unter einer BSD-Lizenz und ist damit definitiv nicht
    > copylefted. Copyleft bedeutet, dass alle aus Produkte auch ein Copyleft
    > besitzen müssen. Die BSD-Lizenz ist zwar eine Opensource-Lizenz hat aber
    > kein Copyleft. Eine Copyleft-Lizenz ist zum Beispiel die GPLv2.

    Und? Nichts anderes hat der Threadstartet gesagt.

  4. Re: Kritisch?

    Autor: 4edebd0f81eeffcc9b862fcf1d4fb280 09.07.15 - 14:39

    Habe es unterlassen den Kommentar im Zusammenhang mit dem Threadtitel zu setzen. Daher die kleine Missinterpretation meinerseits. Tut mir aufrichtig leid. Wirklich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MX Anywhere 3 im Test: Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
MX Anywhere 3 im Test
Logitechs flache Maus bietet viel Komfort

Die MX Anywhere 3 gefällt uns etwas besser als Logitechs älteres Mausmodell, das gilt aber nicht für jeden Einsatzzweck.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser
  2. G915 TKL im Test Logitechs perfekte Tastatur braucht keinen Nummernblock
  3. Logitech Mechanische Tastatur verzichtet auf Kabel und Nummernblock

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?