1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Killerspiele": Innenminister der Union…

Killerspiele falsche Ursachensuche für Gewalt und Brutalität

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Killerspiele falsche Ursachensuche für Gewalt und Brutalität

    Autor: KarolusMagnus 12.05.07 - 10:24

    Meiner ansicht nach sind sogenannte Killerspiele niemals der alleinige auslöser solcher Gewaltexzesse wie z.b. Erfurt und auf Deutschen Schulhöfen. Viele Kinder und Jugendliche die sich in ihrer Gewalttätigen launen austoben leiden oftmals an einer fehlerhaften Sicht und Erkennens der Realen welt, in der oftmals die Anwendung von Gewalt als der einzige Weg zur Durchsetzung und erreichung ihres Willens und Ihrer Ziele gepredigt wird. Auch die Berrichterstattung der Gewalt in den Medien Führen zu einem Abstumpfens der Massen.
    Perspektivlosigkeit und Mangelnde Zukunftsorientierung sowie zunehmde Gefühlslosigkeit der bevölkerung sind weiter Faktoren. Auch in den Familien dieser Kinder und Jugendlichen sind Ursachen zu suchen. Was nach aussen hin eine perfekte und Harmonisch erscheinende Familie zu sein scheint kann innerlich durch und durch Zerrissen sein, wer gibt denn schon die Täglichen Streitigkeiten innerhalb der Familie öffentlich zu? Ich denke das bevor überhaupt weiter über die Verteufelung sogenannter "Killerspiele" fortgefahren wird sollten sich Die Am lautesten nach Verbote schreienden Verantwortlichen mal etwas genauer mit dieser Materie auseinandersetzen. Darum hiermit eine Aufforderung an Herrn Beckstein und Konsorten die im Grunde überhaupt keine Ahnung haben über was Sie hier Schimpfen und Wettern, setzen Sie sich mal für ein paar Stunden vor einen Computer und Spielen sie selbst mal einige Beispiele Dieser Spiele durch und setzen sie sich mal genauer mit Ihrem Inhalt auseinander.

    Mit freunlichen Grüssen ein ab und Zu Killerspiele Spieler.

    Karolus Magnus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Wahl EMEA Services GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen (Home-Office möglich)
  3. Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. über duerenhoff GmbH, Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 42,99€
  3. 48,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme