1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Security: Zwei weitere Flash-Lücken…

Wann reagiert Microsoft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann reagiert Microsoft?

    Autor: Sven77 12.07.15 - 23:13

    Hauptsache der User wird bei Windows 10 mit Zwangsupdates bevormundet, welche unter dem Deckmantel der angeblichen Sicherheit aufgezwungen werden. Wann reagiert Microsoft und baut einen Flash Remover ein, lieber aber erhält man von Microsoft die Adware GWX.exe.

  2. Re: Wann reagiert Microsoft?

    Autor: RaZZE 13.07.15 - 16:59

    Sven77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache der User wird bei Windows 10 mit Zwangsupdates bevormundet,
    > welche unter dem Deckmantel der angeblichen Sicherheit aufgezwungen werden.
    > Wann reagiert Microsoft und baut einen Flash Remover ein, lieber aber
    > erhält man von Microsoft die Adware GWX.exe.

    Ruf an und frag

  3. Re: Wann reagiert Microsoft?

    Autor: chefin 15.07.15 - 08:04

    Sven77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache der User wird bei Windows 10 mit Zwangsupdates bevormundet,
    > welche unter dem Deckmantel der angeblichen Sicherheit aufgezwungen werden.
    > Wann reagiert Microsoft und baut einen Flash Remover ein, lieber aber
    > erhält man von Microsoft die Adware GWX.exe.
    Flash remover ist bereits drin

    Systemsteuerung - Programme - deinstallieren.

    Also was schwätzt du den.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München
  4. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 326,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus