1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox Live ist erfolgreich

Größtes Plus gegenüber S & N !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: ~realistica~ 09.03.06 - 12:52

    Die, für eine Konsole, nahezu perfekte Onlineanbindung entwickelt sich immer mehr zum größten Vorteil der "360" gegenüber den nachfolgenden Konkurrenten "PS3" und "Revolution". Schließlich hat MS zu X-Box- Zeiten permanent Prügel von der Konkurrenz aus FernOst einstecken müssen. "Online- Gaming" sei nicht ausschlaggebend für den Erfolg einer Spielekonsole. Mit der "360" hat MS bislang eindrucksvoll das Gegenteil bewiesen und gezeigt, daß es absolut der richtige Weg war bereits mit der vorangegangenen Generation den Weg in dieses bislang leidlich verwaiste Gebiet zu ebnen. Gerade Sony sind die teils abfälligen Bemerkungen von vor ein paar Jahren, im Bezug auf das X-Box LIVE Portal, wohl mittlerweile im Hals stecken geblieben, da Sie jetzt mit der PS3 einen steinigen Weg vor sich haben um mit einem ähnlichen Konzept die nötige Akzeptanz unter den Gamern zu erlangen !

    ———————————
    www.consolezone.de

  2. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Missingno. 09.03.06 - 13:27

    Irgendwie kommt dein Beitrag etwas "trollig" rüber, aber ich antworte mal trotzdem (oder gerade deswegen). ;)

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die, für eine Konsole, nahezu perfekte
    > Onlineanbindung entwickelt sich immer mehr zum
    > größten Vorteil der "360" gegenüber den
    > nachfolgenden Konkurrenten "PS3" und "Revolution".
    Bitte nicht über ungelegte Eier gackern. Nintendo hat mit seinem "Nintendo Wi-Fi" (für NDS) auch bereits den Grundstein fürs Online-Gaming gelegt. Und auch Sony überlegt eine "Online-Platform" à la Xbox Live für die PS3 anzubieten (entsprechenden golem-Artikel bitte selber raussuchen).

    > Schließlich hat MS zu X-Box- Zeiten permanent
    > Prügel von der Konkurrenz aus FernOst einstecken
    > müssen. "Online- Gaming" sei nicht ausschlaggebend
    > für den Erfolg einer Spielekonsole.
    So weit ich weiß (was ja nichts heißen muss), war das Statement eher "die Zeit für Online-Gaming ist noch nicht reif". Wenn man bedenkt, dass sowohl die PS2 als auch der GC online-fähig waren (und wie stark das letzten Endes genutzt wurde), haben sie damit auch nicht ganz unrecht gehabt.

    > Mit der "360" hat MS bislang eindrucksvoll das Gegenteil
    > bewiesen und gezeigt, daß es absolut der richtige
    > Weg war bereits mit der vorangegangenen Generation
    > den Weg in dieses bislang leidlich verwaiste
    > Gebiet zu ebnen.
    IMO hat die Xbox 360 von MS nur gezeigt, dass man auch noch in der zweiten Generation floppen kann. ;) Während Sony gerade beweist, dass man auch 3 Generationen lang hypen kann. :D
    Das Xbox Live mit der 360 erfolgreicher ist, zeigt doch nur, das inzwischen Online-Gaming auch auf den Konsolen gefragt ist. Die Zeit ist reif.

    > PS3 einen steinigen Weg vor sich haben um mit
    > einem ähnlichen Konzept die nötige Akzeptanz unter
    > den Gamern zu erlangen !
    Das stimmt. Allerdings ist _meine_ Akzeptanz von Xbox Live nicht gerade da. Warum ich für Online-Spiele (monatlich) zahlen soll verschließt sich mir vollkommen. Der kostenlose Ansatz von Nintendo finde ich da akzeptabler (auch wenn es irgendwann Spiele(hersteller) geben wird, die eine monatliche Gebühr verlangen; die werden dann von mir eben nicht gespielt ;)).

  3. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: ~realistica~ 09.03.06 - 13:42

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwie kommt dein Beitrag etwas "trollig"
    > rüber, aber ich antworte mal trotzdem (oder gerade
    > deswegen). ;)

    Kann Ich nicht nachvollziehen, aber Ich gehe trotzdem auf den Post eines anerkannten Nintendo- Fetischisten ein ;)

    > Bitte nicht über ungelegte Eier gackern. Nintendo
    > hat mit seinem "Nintendo Wi-Fi" (für NDS) auch
    > bereits den Grundstein fürs Online-Gaming gelegt.

    Wie reden hier von Homekonsolen. Handhelds sind ne' Geschichte für sich und haben mit dem NextGen- Kampf eh' nichts zu tun !

    > Und auch Sony überlegt eine "Online-Platform" à la
    > Xbox Live für die PS3 anzubieten (entsprechenden
    > golem-Artikel bitte selber raussuchen).

    Das habe Ich sogar in meinem Post erwähnt, also wer trollt hier gerade ?

    > So weit ich weiß (was ja nichts heißen muss), war
    > das Statement eher "die Zeit für Online-Gaming ist
    > noch nicht reif". Wenn man bedenkt, dass sowohl
    > die PS2 als auch der GC online-fähig waren (und
    > wie stark das letzten Endes genutzt wurde), haben
    > sie damit auch nicht ganz unrecht gehabt.

    Das ändert nichts daran daß diese Pionierarbeit jetzt zum großen Vorteil der "360" avanciert. Vorallem weil das Online-Konzept von SONY nur in groben Zügen bekannt ist und daher auf potentielle Käufer noch recht schwammig wirkt !

    > IMO hat die Xbox 360 von MS nur gezeigt, dass man
    > auch noch in der zweiten Generation floppen kann.

    Außer in Japan, was bei dem schon fast abartigen Produktpatriotismus der Fernostler aber nicht ungewöhnlich ist, häufen sich nach wie vor die PreOrders für die "360". Die Tatsache das MS Lieferprobleme hat ist in meinen Augen noch lange kein Indiz für einen Flop der Konsole.

    > ;) Während Sony gerade beweist, dass man auch 3
    > Generationen lang hypen kann. :D

    Korrekt !

    > Das Xbox Live mit der 360 erfolgreicher ist, zeigt
    > doch nur, das inzwischen Online-Gaming auch auf
    > den Konsolen gefragt ist. Die Zeit ist reif.

    Korrekt ! Vorallem für ein vernüftiges Konzept, was MS nur durch seinen frühzeitigen Start mit der X-Box vorweisen kann. Dies dürfte SONY deutlich schwerer fallen, denn alles was die Japaner in Sachen PS2 mit Online- Gaming herumexperimentiert haben war gnadenlos schlecht und unausgereift.

    > Das stimmt. Allerdings ist _meine_ Akzeptanz von
    > Xbox Live nicht gerade da. Warum ich für
    > Online-Spiele (monatlich) zahlen soll verschließt
    > sich mir vollkommen. Der kostenlose Ansatz von
    > Nintendo finde ich da akzeptabler (auch wenn es
    > irgendwann Spiele(hersteller) geben wird, die eine
    > monatliche Gebühr verlangen; die werden dann von
    > mir eben nicht gespielt ;)).

    Anders läßt sich Online- Gaming und der Download von zusätzlichen Inhalten für bestehende Titel(Demo's, AddOn's, Themen, usw.) wohl noch nicht finanzieren. Darüber hinaus schrecken mich die 60 €(verteilt auf 12 Monate) eigentlich nicht, aber das ist natürlich eine frage der grundsätzlichen Einstellung, die sich gar nicht lohnt zu diskutieren...


    ———————————
    www.consolezone.de

  4. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Xinobrax 09.03.06 - 13:53

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die, für eine Konsole, nahezu perfekte
    > Onlineanbindung entwickelt sich immer mehr zum
    > größten Vorteil der "360" gegenüber den
    > nachfolgenden Konkurrenten "PS3" und "Revolution".

    Ich glaube da hast du einiges verpasst...
    Sony - Die bieten nicht nur Demos und Trailer, sondern angeblich ganze Filme zum Download an.
    Nintendo - Alle Nintendo Spiele der letzten 20 Jahre lassen sich herunter laden. Zudem werden viele Spiele online spielbar sein. Mit dem NDS hat Nintendo nur den Grundstein von Nintendo WiFi gelegt. Richtig ausgenutzt wird es dann erst mit Revolution.

    So wie's aussieht, hat Microsoft dann das schwächste Angebot...


    > Schließlich hat MS zu X-Box- Zeiten permanent
    > Prügel von der Konkurrenz aus FernOst einstecken
    > müssen. "Online- Gaming" sei nicht ausschlaggebend
    > für den Erfolg einer Spielekonsole. Mit der "360"
    > hat MS bislang eindrucksvoll das Gegenteil
    > bewiesen und gezeigt, daß es absolut der richtige
    > Weg war bereits mit der vorangegangenen Generation
    > den Weg in dieses bislang leidlich verwaiste
    > Gebiet zu ebnen.

    Dass viele 360 Kunden mit Live online sind, bedeutet nicht, dass man auch online spielt. Die Silber Mittgliedschaft ist ja gratis und die wird bei dieser Statistik dazugezähtl. Mit der Silber Mittgliedachaft ist es möglich, Demos & Trailer runter zu laden.

    Ich benutze XBox Live z.B. nur um mir Arcade Spiele wie Geometry Wars oder Marble Blast Ultra runter zu laden, da die eigentlichen 360 Spiele mehr als nur erbärmlich sind. Grafikwunder soweit das Auge reicht aber Gameplaymässig nichts brauchbares.

    Ist es das, was du Online Gaming nennst?

    > Gerade Sony sind die teils
    > abfälligen Bemerkungen von vor ein paar Jahren, im
    > Bezug auf das X-Box LIVE Portal, wohl mittlerweile
    > im Hals stecken geblieben, da Sie jetzt mit der
    > PS3 einen steinigen Weg vor sich haben um mit
    > einem ähnlichen Konzept die nötige Akzeptanz unter
    > den Gamern zu erlangen !

    Akzeptanz? Du scheinst schon wieder Firmen zu verwechseln...
    Bei Konsolenspielern hat Sony einen ziemlich hohen Rang und steht für Mainstream. Ob Mainstream nun gut ist oder nicht darüber lässt sich streiten, es ist jedoch eindeutig, wer hier um die Akzeptanz kämpfen muss: Micrsoft. Obwohl ich zugeben muss, dass sie's ganz gut machen...

  5. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Missingno. 09.03.06 - 14:03

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann Ich nicht nachvollziehen, aber Ich gehe
    > trotzdem auf den Post eines anerkannten Nintendo-
    > Fetischisten ein ;)
    Ich bin bereits "annerkannt". Freut mich. :)

    > > [Nintendo WiFi]
    > Wie reden hier von Homekonsolen. Handhelds sind
    > ne' Geschichte für sich und haben mit dem NextGen-
    > Kampf eh' nichts zu tun !
    So weit ich weiß gliedert sich die "Revolution" nahtlos in das "Nintendo-WiFi" ein. Von daher ist es schon relevant.

    > Das habe Ich sogar in meinem Post erwähnt, also
    > wer trollt hier gerade ?
    Erst später; und dann auch nur im Zusammenhang, dass sie hintendreinhinken. Allerdings wird die PS3 ja erst 2007 oder 2008 erscheinen, da haben sie noch ein bisschen Zeit. ;)

    > Das ändert nichts daran daß diese Pionierarbeit
    > jetzt zum großen Vorteil der "360" avanciert.
    > Vorallem weil das Online-Konzept von SONY nur in
    > groben Zügen bekannt ist und daher auf potentielle
    > Käufer noch recht schwammig wirkt !
    Das ist korrekt.

    > Außer in Japan, was bei dem schon fast abartigen
    > Produktpatriotismus der Fernostler aber nicht
    > ungewöhnlich ist, häufen sich nach wie vor die
    > PreOrders für die "360". Die Tatsache das MS
    > Lieferprobleme hat ist in meinen Augen noch lange
    > kein Indiz für einen Flop der Konsole.
    Ist mir neu, dass MS, außer der künstlichen Verknappung, Lieferprobleme hätte. Gerade die Core-Varianten stapeln sich in den Läden und wer eine Premium-Variante haben will bekommt auch diese. (Bei meinem letzter Check bei ebay (war vor ein paar Tagen) bin auf 300-350 Euro für die Premium gekommen.) Dass in Japan sich die Premium-Variante nicht mal für umgerechnet 280 Euro verkauft ist da schon fast nebensächlich.

    > Anders läßt sich Online- Gaming und der Download
    > von zusätzlichen Inhalten für bestehende
    > Titel(Demo's, AddOn's, Themen, usw.) wohl noch
    > nicht finanzieren.
    Dann frage ich dich, wieso das im PC-Bereich sehr wohl geht?
    Im übrigen spricht nichts dagegen für ein AddOn (oder ähnliches) Geld zu verlangen. Aber eine monatliche Grundgebühr, dafür, dass ich Online gehen darf, ist in meinen Augen einfach Schwachsinn. Die zahle ich schon an meinen ISP. -.-

    > aber das ist natürlich eine frage der
    > grundsätzlichen Einstellung, die sich gar nicht
    > lohnt zu diskutieren...
    Klar, du wirst mich genausowenig überzeugen können wie ich dich. Ich habe es ja auch ausdrücklich auf _mich_ bezogen, wobei ich glaube, dass es auch noch andere Leute gibt, die das ähnlich sehen.

  6. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: ~realistica~ 09.03.06 - 14:07

    Xinobrax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube da hast du einiges verpasst...

    Ums vorweg zunehmen: Ich glaube du verwechselt hier Zukunft und Gegenwart(über die ich hier rede) !

    > Sony - Die bieten nicht nur Demos und Trailer,
    > sondern angeblich ganze Filme zum Download an.

    Alles noch in der Planungsphase. Ob's nachher wirklich so kommt, steht auf nem' ganz anderen Blatt. X-Box LIVE hingegen ist Realität !

    > Nintendo - Alle Nintendo Spiele der letzten 20
    > Jahre lassen sich herunter laden. Zudem werden
    > viele Spiele online spielbar sein. Mit dem NDS hat
    > Nintendo nur den Grundstein von Nintendo WiFi
    > gelegt. Richtig ausgenutzt wird es dann erst mit
    > Revolution.

    Und dafür fehlen Nintendo auf dem Revo wahrscheinlich wieder die Masse an guten Exklusivtiteln. Nur mit Retro- Software und nem' "Zauberstabcontroller" wird man jedenfalls nicht bestehen können !

    > So wie's aussieht, hat Microsoft dann das
    > schwächste Angebot...

    Geplant via LIVE sind desweiteren: Download von AddOn's und Exklusiverweiterungen. Selbst kreieerte Level von Mitspielern sollen ebenfalls über die Plattform ausgetauscht werden können ! Alles Sachen die für Videospieler sicher interessanter sind als der Download von Filmen oder Musik...

    > Dass viele 360 Kunden mit Live online sind,
    > bedeutet nicht, dass man auch online spielt. Die
    > Silber Mittgliedschaft ist ja gratis und die wird
    > bei dieser Statistik dazugezähtl. Mit der Silber
    > Mittgliedachaft ist es möglich, Demos &
    > Trailer runter zu laden.

    Brauchst du mir nicht zu erzählen. Bin selber LIVE !

    > Ich benutze XBox Live z.B. nur um mir Arcade
    > Spiele wie Geometry Wars oder Marble Blast Ultra
    > runter zu laden, da die eigentlichen 360 Spiele
    > mehr als nur erbärmlich sind. Grafikwunder soweit
    > das Auge reicht aber Gameplaymässig nichts
    > brauchbares.

    > Ist es das, was du Online Gaming nennst?

    Über die Qualität der launchtitel läßt sich freihlich streiten. Vieles ist halt Geschmackssache...

    > Akzeptanz? Du scheinst schon wieder Firmen zu
    > verwechseln...

    Ich rede von der Akzeptanz der Gamer für das Onlinekonzept des jeweiligen Anbieters. Wüßte nicht das SONY und Nintendo da bei den Homekonsolen in den letzten ahren irgendwas gerissen hätten...

    > Bei Konsolenspielern hat Sony einen ziemlich hohen
    > Rang und steht für Mainstream. Ob Mainstream nun
    > gut ist oder nicht darüber lässt sich streiten, es
    > ist jedoch eindeutig, wer hier um die Akzeptanz
    > kämpfen muss: Micrsoft. Obwohl ich zugeben muss,
    > dass sie's ganz gut machen...

    S.O. War hier nicht das Thema !




    ———————————
    www.consolezone.de

  7. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Bibabuzzelmann 09.03.06 - 14:10

    Xinobrax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube da hast du einiges verpasst...
    > Sony - Die bieten nicht nur Demos und Trailer,
    > sondern angeblich ganze Filme zum Download an.
    > Nintendo - Alle Nintendo Spiele der letzten 20
    > Jahre lassen sich herunter laden. Zudem werden
    > viele Spiele online spielbar sein. Mit dem NDS hat
    > Nintendo nur den Grundstein von Nintendo WiFi
    > gelegt. Richtig ausgenutzt wird es dann erst mit
    > Revolution.

    Hast wohl auch einiges verpasst !?
    MS will diese Dienste noch vorm Erscheinen der PS3 anbieten, auser das mit den alten Spielen *g

    Musik, On Demand Filme und ne Bibabuzzelmann Actionfigur :)
    Wers braucht, hab doch nen PC lol

    Es wird immer kälter gegessen, wies gekocht wird....nur mal so ^^
    Geschichten kann man viel erzählen, die PS3 ist immer noch ne Baustelle *g

  8. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Bibabuzzelmann 09.03.06 - 14:12

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles noch in der Planungsphase. Ob's nachher
    > wirklich so kommt, steht auf nem' ganz anderen
    > Blatt. X-Box LIVE hingegen ist Realität !

    Genau so isses, nur das was MS erzählt wird später auch zutreffen, wenn man mal ihr Betriebssystem nicht beachtet ^^
    Sony ist doch gezwungen solche Dinge zu verbreiten *g

  9. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: ~realistica~ 09.03.06 - 14:14

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So weit ich weiß gliedert sich die "Revolution"
    > nahtlos in das "Nintendo-WiFi" ein. Von daher ist
    > es schon relevant.

    Naja, nur weil die Geräte drahtlos vernetzbar sind kann man keine Rückschlüsse auf die Qualität der Onlinedienste für die Homekonsole ziehen...

    > Ist mir neu, dass MS, außer der künstlichen
    > Verknappung, Lieferprobleme hätte. Gerade die
    > Core-Varianten stapeln sich in den Läden und wer
    > eine Premium-Variante haben will bekommt auch
    > diese. (Bei meinem letzter Check bei ebay (war vor
    > ein paar Tagen) bin auf 300-350 Euro für die
    > Premium gekommen.) Dass in Japan sich die
    > Premium-Variante nicht mal für umgerechnet 280
    > Euro verkauft ist da schon fast nebensächlich.

    Wieso behauptest du denn die Konsole hätte gefloppt ? Kann dies nicht erkennen...

    > Dann frage ich dich, wieso das im PC-Bereich sehr
    > wohl geht?

    Wir spechen hier von der Konsole. da Online- Gaming hier nachwievor in den Kinderschuhen steckt, glaube Ich das es ohne Gebühren im Moment noch nicht machbar ist. Das es im PC- sektor anders aussieht ist klar, aber das Internet ist beim PC ja auch nicht nur fürs Spielen dar und hat durch werbung ganz andere Einnahmequellen !

    > Klar, du wirst mich genausowenig überzeugen können
    > wie ich dich. Ich habe es ja auch ausdrücklich auf
    > _mich_ bezogen, wobei ich glaube, dass es auch
    > noch andere Leute gibt, die das ähnlich sehen.

    Genauso wie es haufenweise Leute geben dürfte, die es ähnlich sehen wie Ich ansonsten hätten Sie keinen LIVE- Account, oder ?


    ———————————
    www.consolezone.de

  10. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Bibabuzzelmann 09.03.06 - 14:17

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Genauso wie es haufenweise Leute geben dürfte, die
    > es ähnlich sehen wie Ich ansonsten hätten Sie
    > keinen LIVE- Account, oder ?


    "Über die Hälfte aller weltweit verkauften Xbox 360 nutzen Xbox Live und die Kunden verbringen dort mehr Zeit als je zuvor, so Microsoft."

    Das wissen sie schon über dich und der Rest wird nicht verraten ^^


  11. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: ~realistica~ 09.03.06 - 14:23

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wissen sie schon über dich und der Rest wird
    > nicht verraten ^^

    Na Buzzi, schiebst du wieder Para's ? ;)

    ———————————
    www.consolezone.de

  12. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Xinobrax 09.03.06 - 14:32

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Xinobrax schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube da hast du einiges verpasst...
    >
    > Ums vorweg zunehmen: Ich glaube du verwechselt
    > hier Zukunft und Gegenwart(über die ich hier rede)
    > !

    Ah, Gegenwart...willst du ein paar Statistiken, wie gut sich Microsofts aktuelle Konsole verkauft? Du weisst schon, das sich in Japan beispielsweise selbst der Gameboy Advance SP noch besser verkauft, oder? In Europa und den USA sieht's zwar einwenig besser aus, aber wenn man bedenkt, das Sony und Nintendo noch imemr mit ihren alten produkten konkurrieren ist es eher bedenklich.

    Bezüglich dem Onlinedienst sieht's für Microsoft nicht viel besser aus. Nintendo konnte da eindeutig einen besseren Start erreichen, und das, mit einem Handheld!
    Über 50% der Live Nutzer, sind Silber Member, was bedeutet, dass sie mehr kosten als einbringen. Is bei Microsoft zwar nicht so bedenklich, aber auch kein Grund für positive Pressemitteilungen wie diese.

    > > Sony - Die bieten nicht nur Demos und
    > > Trailer,
    > > sondern angeblich ganze Filme zum
    > > Download an.
    >
    > Alles noch in der Planungsphase. Ob's nachher
    > wirklich so kommt, steht auf nem' ganz anderen
    > Blatt. X-Box LIVE hingegen ist Realität !

    Ja logisch ist's in der Planungsphase. Ich wollte damit nur sagen, dass die Konkurrenz nicht schläft. XBox LIVE ist aber ne ziemlich lächerliche Realität. 1,5GB für ne Demo und den Download kann man nicht einmal im Hintergrund ausführen...seeeehr gut haben die das gemacht. Angeblich soll das ja mit einem Update mal behoben werden. 2 Updates gab's seit dem Release, nicht ist passiert...schliesslich hat man ja noch Zeit bis die Konkurrenz kommt...

    >
    > > Nintendo - Alle Nintendo Spiele der letzten
    > > 20
    > > Jahre lassen sich herunter laden. Zudem
    > > werden
    > > viele Spiele online spielbar sein. Mit
    > > dem NDS hat
    > > Nintendo nur den Grundstein von
    > > Nintendo WiFi
    > > gelegt. Richtig ausgenutzt wird
    > > es dann erst mit
    > > Revolution.
    >
    > Und dafür fehlen Nintendo auf dem Revo
    > wahrscheinlich wieder die Masse an guten
    > Exklusivtiteln. Nur mit Retro- Software und nem'
    > "Zauberstabcontroller" wird man jedenfalls nicht
    > bestehen können !

    Nintendo hatte schon immer die Plattform, mit den qualikativ besten exklusiv Titeln. Sie hatten in den letzten 5 Jahren nur zu wenig 3rd Party Unterstützung. Bei Revolution sieht das aber schon ganz anders aus. Nicht nur wegen dem neuartigen Controller zeigen sich viele Entwickler interessiert, sondern auch wegen den niedrigen Entwicklungskosten.

    > > So wie's aussieht, hat Microsoft dann
    > > das
    > > schwächste Angebot...
    >
    > Geplant via LIVE sind desweiteren: Download von
    > AddOn's und Exklusiverweiterungen. Selbst
    > kreieerte Level von Mitspielern sollen ebenfalls
    > über die Plattform ausgetauscht werden können !
    > Alles Sachen die für Videospieler sicher
    > interessanter sind als der Download von Filmen
    > oder Musik...

    Ja super, du weisst aber auch, dass dies nicht kostenlos sein wird, oder? Ob ich mir ein Addon nun kaufe oder runterlade macht keinen Unterschied...


    > > Akzeptanz? Du scheinst schon wieder Firmen
    > > zu
    > > verwechseln...
    >
    > Ich rede von der Akzeptanz der Gamer für das
    > Onlinekonzept des jeweiligen Anbieters. Wüßte
    > nicht das SONY und Nintendo da bei den
    > Homekonsolen in den letzten ahren irgendwas
    > gerissen hätten...

    Äm...man konnte bereits mit dem NES online gehen. Nintendo war aber bereits damals der Meinung, das die Zeit noch nicht reif dafür ist. Sie haben immer gesagt, sie warten, bis es sich lohnt. Nun ist es soweit. Breitband Intenet ist nun Standard und Nintendo hat den Onlinedienst gestartet. Zu Sony sag ich nur FFXI.

  13. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Stefan Klinger 09.03.06 - 14:33

    Meine Meinung ist.

    Das Microsoft mit der XBOX 360 eine super Konsole herausgebracht hat voralem das Gameolay auf der XBOX 3460 finde ich super und auch die Spiele wie Call of Duty 2 und Quake 4. Bei Sony PSX3 Wird die frage sein was die Konsole Kostet und was ssie Online mäsig alles zubieten haben, bisher gibt es ja nur gerüchte von wegen Filme das wird bei Sony sein so wie es mit dem Einführungstermin ist da wird geschrieben da kann kan man alles machen nur wer wird das auch bezahlen könne. MS hat eine sehr gute Preis Leistung was ich mir bei Sony nicht vorstellen kann wenn sie das alles machen was hierzurzeit geschrieben wird. Der Preis der PSX 3 wo vermutlich bei 900$ liegt ist ziehmlich hoch für eine Konsole. Ich glauvbe auch nicht das sich Blu Ray durchsetzt da wird sich Sony genau so irren so woe sie damals nicht auf VHS (Video Recorder gesetzt haben und mit ihrem eignen Produkt baden gegangen sind. MS wird auch hier die oberhand behalten und somit wird das Blu Ray Laufwerk wol ein flop. Das MS sicherlich bei den Konsolen mit XBOX daneben lag ist an den Zahlen ersehbar und ich will auch nicht sagen das MS die NR 1 wird weil man das jetzt noch nicht sagen kann aber sie werden Sony das leben schwer machen und sicher lich besser sein als mancher sony Fan das denkt. Nintendo schätze ich als klare Nr. 3 ein weil ich würde mir vor ich mir die Revolution kaufe einer der beiden anderen kaufen. Ich habe die XBOX 360 und bin sehr zufrieden.
    Stefan Klinger

  14. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: testuser 09.03.06 - 14:41

    Stefan Klinger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glauvbe auch nicht das sich
    > Blu Ray durchsetzt da wird sich Sony genau so
    > irren so woe sie damals nicht auf VHS (Video
    > Recorder gesetzt haben und mit ihrem eignen
    > Produkt baden gegangen sind.

    Mal davon abgesehen, dass VHS so gut wie ausgestorben ist..
    Warum gibt es VCD/SVCD, wenn man hier keine Filme auf solchen Medien kaufen kann?
    Weil der Markt in Asien liegt..
    Dort gibt es kein VHS (oder nur vereinzelt)..
    Von Anfang an wurde auf VCDs und SVCDs gesetzt..
    Da reisst der Vergleich zum amerikanisch-europäischen Markt ein verhältnismäßig kleines Loch..
    Ähnlich wird sichs auch mit der BRD verhalten..

  15. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: ~realistica~ 09.03.06 - 16:07

    Xinobrax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ah, Gegenwart...willst du ein paar Statistiken,
    > wie gut sich Microsofts aktuelle Konsole verkauft?

    Ja gerne. Her damit !

    > Du weisst schon, das sich in Japan beispielsweise
    > selbst der Gameboy Advance SP noch besser
    > verkauft, oder? In Europa und den USA sieht's zwar
    > einwenig besser aus, aber wenn man bedenkt, das
    > Sony und Nintendo noch imemr mit ihren alten
    > produkten konkurrieren ist es eher bedenklich.

    Sorry, aber das Argument das sich die Konsole in Japan schlecht verkauft ist KEINES. Die Fernostler kaufen Ihre eigenen Produkte sogar dann lieber, wenn die Konkurrenz aus dem Ausland besser und günstiger ist. Diese extreme Form des Produktpatriotismus macht Sie blind für alles was nicht von Nintendo oder Sony kommt.
    Darüber hinaus hinkt deine Aussage, daß sich die "360" schlechter als die LastGen- Produkte von S&N verkauft gewaltig. Es ist doch normal, daß die älteren Produkte zum Launch der Nachfolger nochmal nen' zweiten Frühling erleben. Das war bei der PS2 und der PS1 auch schon so...

    > Bezüglich dem Onlinedienst sieht's für Microsoft
    > nicht viel besser aus. Nintendo konnte da
    > eindeutig einen besseren Start erreichen, und das,
    > mit einem Handheld!

    Worauf berufst du dich ? Wo sind die Fakten ? Außerdem vergleichst du hier ein Handheld mit ner' Homekonsole. Das passt nicht...

    > Über 50% der Live Nutzer, sind Silber Member, was
    > bedeutet, dass sie mehr kosten als einbringen. Is
    > bei Microsoft zwar nicht so bedenklich, aber auch
    > kein Grund für positive Pressemitteilungen wie
    > diese.

    Woher ist diese Zahl schon wieder ?

    > Ja logisch ist's in der Planungsphase. Ich wollte
    > damit nur sagen, dass die Konkurrenz nicht
    > schläft. XBox LIVE ist aber ne ziemlich
    > lächerliche Realität. 1,5GB für ne Demo und den
    > Download kann man nicht einmal im Hintergrund
    > ausführen...seeeehr gut haben die das gemacht.
    > Angeblich soll das ja mit einem Update mal behoben
    > werden. 2 Updates gab's seit dem Release, nicht
    > ist passiert...schliesslich hat man ja noch Zeit
    > bis die Konkurrenz kommt...

    Wenn man bedenkt was die Konkurrenz bislang zu bieten hat ist X-Box LIVE alles andere als lächerlich. Man kann ja nicht ein aktuelles Produkt schlecht reden indem man irgendwelche Luftschlösser als Argumentationsbasis heranführt. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine gleichwertige Alternative zum MS- Portal. Punkt !

    > Nintendo hatte schon immer die Plattform, mit den
    > qualikativ besten exklusiv Titeln. Sie hatten in
    > den letzten 5 Jahren nur zu wenig 3rd Party
    > Unterstützung. Bei Revolution sieht das aber schon
    > ganz anders aus. Nicht nur wegen dem neuartigen
    > Controller zeigen sich viele Entwickler
    > interessiert, sondern auch wegen den niedrigen
    > Entwicklungskosten.

    Wer sagt das ? Ich konnte auf dem Game Cube außer ResiEvil oder Metroid Prime kaum hochwertige Exklusivtitel ausmachen. Alles andere waren in meinen Augen neu aufgelegte Kinderspiele...

    > Ja super, du weisst aber auch, dass dies nicht
    > kostenlos sein wird, oder? Ob ich mir ein Addon
    > nun kaufe oder runterlade macht keinen
    > Unterschied...

    Na und ? Ich jedenfalls find' s ganz gut wenn Ich die Hauptdaten eines Spiels auf HDD hab' und via Download mit dem ADDOn erweitern kann. Ne' extra DVD- Box brauch' Ich dafür nicht !

    > Äm...man konnte bereits mit dem NES online gehen.
    > Nintendo war aber bereits damals der Meinung, das
    > die Zeit noch nicht reif dafür ist. Sie haben
    > immer gesagt, sie warten, bis es sich lohnt. Nun
    > ist es soweit. Breitband Intenet ist nun Standard
    > und Nintendo hat den Onlinedienst gestartet. Zu
    > Sony sag ich nur FFXI.

    Aber es gab' keine Plattform die auch nur im Ansatz mit X-Box LIVE vergleichbar war. Auch mit der PS2 gab's Online- Gaming und wir wissen alle, daß das der letzte Ramsch war...




    ———————————
    www.consolezone.de

  16. Re: Größtes Plus gegenüber S & N !

    Autor: Bibabuzzelmann 09.03.06 - 18:44

    ~realistica~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wissen sie schon über dich und der Rest
    > wird
    > nicht verraten ^^
    >
    > Na Buzzi, schiebst du wieder Para's ? ;)

    Einer muss das doch für dich tun *g

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  2. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  3. Universität Bielefeld, Bielefeld
  4. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-63%) 6,99€
  3. (-70%) 2,99€
  4. (-15%) 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner
  3. Star Trek: Picard Der alte Mann und das All

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND