1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Kabelnetzbetreiber: Tele…

Bitte nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte nicht...

    Autor: Maddix 16.07.15 - 09:04

    Bin mit meinen Primacom Anschlüssen immer sehr zufrieden gewesen. Hatte insgesamt in 3 verschiedenen Wohnungen Internet von denen und nie Probleme. Das Gegenteil dazu ist Telecolumbus bei meinen Eltern und meiner Tante. Grauenhafte Pings, hohe Paketverlustraten, grottiger Service. Geht ja so weit, dass sie mit falschen Verträgen Menschen zum Wechseln zwingen. Sehr unsympatisches Unternehmen!
    Ich bete, dass Primacom zumindest was Qualität der Anbindung angeht weiterhin gut bleibt...

  2. Re: Bitte nicht...

    Autor: anday 16.07.15 - 09:28

    Ist bei mir leider anders. In ca. einem Jahr hatte ich schon drei größere mehrstündige Ausfälle. Der längste sogar mehr als 24 Stunden.

    Auch die Bandbreite von maximal 50 MBit/s wird zwischen 18:00 und 24:00 Uhr maximal zur Hälfte erreicht. Leider ist das immernoch besser, als alles, was jemals eine DSL-Leitung bei mir zustande gebracht hat.

  3. Re: Bitte nicht...

    Autor: Maddix 16.07.15 - 11:39

    anday schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist bei mir leider anders. In ca. einem Jahr hatte ich schon drei größere
    > mehrstündige Ausfälle. Der längste sogar mehr als 24 Stunden.
    >
    > Auch die Bandbreite von maximal 50 MBit/s wird zwischen 18:00 und 24:00 Uhr
    > maximal zur Hälfte erreicht. Leider ist das immernoch besser, als alles,
    > was jemals eine DSL-Leitung bei mir zustande gebracht hat.
    Da gab es mal den Großausfall, richtig. Und kleinere Abbrüche habe ich in den letzten Jahren maximal alle 6 Monate für eine Stunde gehabt. Wie schon gesagt: in 3 verschiedenen Haushalten/Hausanschlüssen und Stadteilen!

    Leistung war bei mir auch immer sehr gut. Hatte vielleicht eine Minderleistung von 5% im Durchschnitt. Selbst die 60 Mbit kamen damals ohne weiteres durch. Scheint aber stark von der örtlichen Infrastruktur abzuhängen. Tippe mal darauf, dass es da regionale Unterschiede gibt.

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hoffe die räumen den saftladen ordentlich auf, primacom ist so
    > schlechte und mies
    Du glaubst nicht, wie sehr dir "verbindungsabbrüche" alle 6 Monate egal sind, wenn du jede Anfoderung einer Seite doppelt schicken musst, da die Pakete unterwegs verloren gehen.

  4. Re: endlich

    Autor: nudel 16.07.15 - 09:45

    ich hoffe die räumen den saftladen ordentlich auf, primacom ist so schlechte und mies



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.15 09:46 durch nudel.

  5. Re: Zustimmung

    Autor: ryazor 16.07.15 - 09:49

    Same here. Nur Probleme mit dem Saftladen gehabt. Ich glaube aber nicht, dass sich durch Tele Columbus signifikant etwas verbessert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  4. WBS GRUPPE, Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

  1. Sicherheitsleistung: Das Tesla-Geld ist da
    Sicherheitsleistung
    Das Tesla-Geld ist da

    Tesla hat die geforderte Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Millionen Euro für den Bau der Gigafactory Berlin hinterlegt und damit einen Baustopp abgewendet.

  2. Digitale Abstimmung: Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    Digitale Abstimmung
    Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet ist neuer Vorsitzender der CDU. Er will nicht "der oberste Nerd der Republik" sein.

  3. GSC Game World: Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2
    GSC Game World
    Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2

    Eine verlassene Schule, eine Anomalie und eine neue Hauptfigur namens Skif: GSC Game World zeigt eine kurze Szene aus Stalker 2.


  1. 13:37

  2. 13:00

  3. 12:33

  4. 12:00

  5. 11:30

  6. 18:58

  7. 18:32

  8. 18:02