1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meizu MX4 mit Ubuntu im Test…

Hände weg von apt-get

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Hände weg von apt-get

Autor: brotiger 16.07.15 - 12:53

Das System sieht die Verwendung von apt-get überhaupt nicht vor. Die Systempartition ist read-only gemountet (so ist das bei Image-basierten Lösungen), und man kann apt-get ohne Modifikationen am System selbst überhaupt nicht benutzen. Wer das trotzdem tut, zerstört entweder das System, oder bekommt keine Systemupdates mehr, oder (im besten Fall) werden alle manuell installierten Pakete beim nächsten Update verschwunden sein.

Es gibt nur Click-Pakete, und die werden in ein paar Monaten durch Snappy abgelöst.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Hände weg von apt-get

brotiger | 16.07.15 - 12:53
 

Re: Hände weg von apt-get

M. | 16.07.15 - 14:09
 

Re: Hände weg von apt-get

Klau3 | 16.07.15 - 14:32
 

Re: Hände weg von apt-get

M. | 16.07.15 - 15:19
 

Re: Hände weg von apt-get

Anonymer Nutzer | 16.07.15 - 15:37
 

Re: Hände weg von apt-get

M. | 16.07.15 - 15:59
 

Re: Hände weg von apt-get

Anonymer Nutzer | 16.07.15 - 16:17
 

Re: Hände weg von apt-get

M. | 16.07.15 - 16:25
 

Re: Hände weg von apt-get

a user | 16.07.15 - 16:00
 

Re: Hände weg von apt-get

spiderbit | 16.07.15 - 16:23
 

Re: Hände weg von apt-get

tangonuevo | 17.07.15 - 14:01
 

Re: Hände weg von apt-get

Wechselgänger | 16.07.15 - 17:34
 

Re: Hände weg von apt-get

M. | 16.07.15 - 18:44
 

Re: Hände weg von apt-get

Wechselgänger | 16.07.15 - 19:18
 

Re: Hände weg von apt-get

M. | 16.07.15 - 19:42
 

Re: Hände weg von apt-get

golist9232 | 16.07.15 - 20:17
 

Re: Hände weg von apt-get

M. | 16.07.15 - 20:56
 

Re: Hände weg von apt-get

brotiger | 17.07.15 - 09:13
 

Re: Hände weg von apt-get

Thaodan | 18.07.15 - 16:32

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) mit Perspektive IT-Leiter (m/w/d)
    Wäschefabrik Kneer e.K., Westerheim
  2. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  3. Informatiker (Fachinformatiker) als Softwareentwickler (m/w/d) für C#
    Connext Communication GmbH, Paderborn
  4. IT-Spezialist als Systemarchitekt (m/w/d)
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku