1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Fairphone 2 kann vorbestellt…

Leider mit Android

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider mit Android

    Autor: miauwww 16.07.15 - 17:25

    Nur mit Sailfish o. Ubuntu hätte ich angefangen zu überlegen....

  2. Re: Leider mit Android

    Autor: Schnapsbrenner 16.07.15 - 18:37

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mit Sailfish o. Ubuntu hätte ich angefangen zu überlegen....
    Es ist schon schade, dass sie kein alternatives OS unterstützen, aber durchaus verständlich, weil sie nach dem OS-Debakel beim 1er erstmal solide auftreten müssen ohne Risiko für die Hauptzielgruppe. Ich werde die Süßigkeit auch sofort runterwerfen und durch etwas anderes ersetzen. Hab nur noch nicht geschaut, ob das FP2 auch gerootet geliefert wird.

  3. Re: Leider mit Android

    Autor: Schnookerippsche 16.07.15 - 20:31

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mit Sailfish o. Ubuntu hätte ich angefangen zu überlegen....

    Jolla wird Referenz-Plattformen für Snapdragons veröffentlichen.
    Siehe hier vorletzter Absatz:
    https://www.golem.de/news/sailfish-os-jolla-kooperiert-mit-indischem-hersteller-1507-115269.html

    Das dürfte die Portierung vereinfachen.

  4. Danke...

    Autor: miauwww 16.07.15 - 21:12

    Schnookerippsche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miauwww schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur mit Sailfish o. Ubuntu hätte ich angefangen zu überlegen....
    >
    > Jolla wird Referenz-Plattformen für Snapdragons veröffentlichen.
    > Siehe hier vorletzter Absatz:
    > www.golem.de
    >
    > Das dürfte die Portierung vereinfachen.

    Werde ich im Auge behalten...

  5. Re: Leider mit Android

    Autor: Anonymer Nutzer 17.07.15 - 10:48

    Ubuntu hat doch einen Android-Kernel und auch SailfishOS so mehr oder weniger, oder? Warum dann nicht gleich AOSP?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. Dürkopp Adler AG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  3. 4,19€
  4. (-85%) 12,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de