1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle…

Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Ekelpack 20.07.15 - 11:38

    Das ist ein ziemlich großer Unterschied....

  2. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Dünnbier 20.07.15 - 11:47

    Das behauptet auch kein Golemautor.

    Daher gibt es von mir ein +1 für das Vorwort in welchem er Komiker genannt wird.

    Dünnbier - Mein Name ist Programm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.15 11:48 durch Dünnbier.

  3. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Sharra 20.07.15 - 11:48

    Nuhr hat etwas von beidem. Allerdings verwischen die Grenzen zwischen beidem recht oft. Das führt dann zur Verwischung der Aussagen. Mal ist es sarkastisch, mal politisch. Aber die Leute verstehen oft nicht, wie er es grade meint. Vielleicht sollte er sich 2 Pappschilder malen.

  4. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: neocron 20.07.15 - 16:15

    jupp, letzterer ist, meiner Meinung nach, auch tatsaechlich gelegentlich lustig ...
    Erstere sind zumeist Maerchenonkel, ohne Charme, ohne Witz, und geben sich gern pseudo-Intellektuell

  5. ++

    Autor: neocron 20.07.15 - 16:16

    eine treffende Umschreibung! So sehe ich es auch!

  6. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Ekelpack 21.07.15 - 09:33

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jupp, letzterer ist, meiner Meinung nach, auch tatsaechlich gelegentlich
    > lustig ...
    > Erstere sind zumeist Maerchenonkel, ohne Charme, ohne Witz, und geben sich
    > gern pseudo-Intellektuell

    Comedians haben eben eine andere Zielgruppe als Kabarettisten.
    Comedians meist sprechen eher Musical-Gänger und Tatort-Gucker an.
    Kabarettisten sprechen eher Leute an, die gern in Kabaretts gehen.
    Sind halt unterschiedliche Menschen...

  7. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Noppen 21.07.15 - 09:59

    Wobei er mit seinem destruktiven und provozierenden Tweet über Griechenland auch locker als Troll durchgehen kann.

    Übrigens der erste "Witz", den ich seit 15 Jahren von ihm gehört habe. Ich dachte, den gibt es gar nicht mehr -- offensichtlich zu Recht ;)

  8. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: TTX 21.07.15 - 10:11

    Ne da bist du einfach nur schlecht Informiert, lief erst letzten Freitag im TV xD

  9. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Noppen 21.07.15 - 10:25

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne da bist du einfach nur schlecht Informiert, lief erst letzten Freitag im
    > TV xD

    Naja, ich bin _nicht_ informiert, was aktuelle TV Programm betrifft. Das das nicht automatisch _schlecht_ informiert bedeutet, sieht man an Herrn Nuhrs Trollversuchen.

  10. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Sharra 21.07.15 - 10:45

    Oh weh und Ach, und jetzt? In welche Schublade gehöre ich? Zugegeben, ich habe noch nie eine Folge Tatort gesehen (vielleicht mal als Kind, das weiss ich nicht mehr). Aber ich war in Theater und Musicals und ich mag Kabarett...

    Ich fühle mich grade sooooo schlecht, weil ich zur Hälfte in verschiedenen Schubladen hänge... nein, nein, nein, das darf nicht sein.

  11. Re: Nuhr ist kein Kabarettist. Nuhr ist ein Comedian.

    Autor: Ekelpack 21.07.15 - 12:34

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh weh und Ach, und jetzt? In welche Schublade gehöre ich? Zugegeben, ich
    > habe noch nie eine Folge Tatort gesehen (vielleicht mal als Kind, das weiss
    > ich nicht mehr). Aber ich war in Theater und Musicals und ich mag
    > Kabarett...
    >
    > Ich fühle mich grade sooooo schlecht, weil ich zur Hälfte in verschiedenen
    > Schubladen hänge... nein, nein, nein, das darf nicht sein.

    Es interessiert tatsächlich niemanden, in welche Schublade du gern gesteckt werden möchtest.

    Das ist auch der grundlegende Fehler, wenn es um Kategorisierung geht.
    Der Einzelfall interessiert dabei niemanden. Das verstehen nur leider die meisten Leute nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Logistik Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Bonn
  2. Mathematiker*innen / Informatiker*innen - Softwareentwicklung von Optimierungslösungen
    Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Sankt Augustin
  3. IT Spezialistinnen/IT-Spezialis- ten für das Team Ressortübergreifende Verschlusssachen-Kommunikati- on ... (m/w/d)
    Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  4. IT Support Mitarbeiter/in (m/w/d)
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Watch Dogs Legion - Gold Edition für 29,99€, Immortal: Fenxy Rising - Gold Edition für...
  2. 99€ statt 124,99€
  3. 79€
  4. 1.499€ statt 2.799€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de