1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle…

Gibts wieder was zu meckern?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gibts wieder was zu meckern?

    Autor: KlarrKlarheit-in D 29.07.15 - 20:56

    Neues Gesetz!!!
    Öffentliche Personen behalten die Eigentumsrechte an ihrer Person.
    Wieso gibt es immer wieder Leute, die meinen ihr persönlicher Kommentar hat ein Eigentumsrecht an irgendeinem Forum eines anderen. Was für ein zerebraler Kurzschluß ist das nun schon wieder.
    Was Dieter Nuhr da schreibt und löscht ist auf SEINER SEITE!!!
    Auch wenn ein Forumsgast diese öffentliche Person in sein Eigentum übernehmen will, bleibt der Forumsinhaber trotzdem alleiniger Besitzer und Befugter in seinem Forum. Alles klar!?
    Nochmal zum Mitschreiben: Dieter Nuhr und jeder andere Forumsinhaber ist einfach nur nett und erlaubt Dir in seinem Forum zu schreiben.

    Wieso glaubt hier in Deutschland immer sofort jeder, ihm gehöre alles, was er sieht und er könne unbegrenzt über andere(s) verfügen. Wenn einem was nicht paßt, kann er zu einem anderen Forum wechseln. Die Welt kann so schön sein.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter/-in (m/w/d) Langzeitarchiv und Workflow Managementsystem
    Stadt Regensburg, Regensburg
  2. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  3. Business Intelligence (BI) / Data Analytics Specialist (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. DevOps System Engineer (w/m/d)
    DENIC eG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 26. Mai)
  2. 48,95€ statt 79,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de