1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Gema will Musik…

Nur zu…

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nur zu…

    Autor: zZz 21.07.15 - 11:50

    Nur zu, das würde ja sogar die C3S begrüßen. Wenn die Rechteverwerter untereinander in Konkurrenz stehen und kein staatliches Monopol besteht, können die Rechteinhaber nur davon profitieren.

  2. Re: Nur zu…

    Autor: v3nd3774 21.07.15 - 13:02

    1.
    Befürchte ich das es nicht so ausgelegt werden wird, das diese Unternehmen jetzt mit einander konkurieren
    2.
    Wenn schon grenzübergreifendes Uhrheberrecht dann sollen die im gleichen zug auch Geoblocking verabschieden.

    "If you can't make it good, at least make it look good.", Bill Gates

  3. Re: Nur zu…

    Autor: elgooG 21.07.15 - 13:12

    Es wird wohl in einem europäischen Monopol enden. Konkurrenz wird per Lobby schon jetzt praktisch verboten, während man mit geheimen Verteilungsschlüsseln weiter Künstler gegen die Bürger aufhetzt und die Content-Mafia parasitär Geld einsammelt und sich neue "Abgaben" auf Alltagsgegenstände ausdenkt.

    So läuft das eben. Wenn man gute Lobby-Arbeit macht, demokratische Grundwerte mit Füßen tritt und nur an das eigene Wohl denkt, kann man sich auch als Verbrecher entkriminalisieren und absichern.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee IT SAP (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  2. Support-Specialist (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Hamburg
  3. Senior Data Governance Experte Logistik Marine (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Betriebswirtin / Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsingenieurin als SAP-Architektin (m/w/d)
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
Von Oliver Nickel

  1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
  2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
  3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder

Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener