1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamescom 2015: Tagestickets für…

In ein paar Jahren...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. In ein paar Jahren...

    Autor: Dwalinn 23.07.15 - 14:31

    ...gibt es mehr "Fachbesucher" und Leute mit einen FastLanePass (mit dem kommt man an den schlangen vorbei, bzw. man hat seine eigene kleinere Schlange) als normale Besucher.

    Man was würde ich dafür geben das die Messe bzw eine ähnliche Messe wieder in Leipzig wäre



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.07.15 14:33 durch Dwalinn.

  2. Re: In ein paar Jahren...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.07.15 - 15:21

    Wenn das so ist, bringt dir ein "FastLanePass" leider nicht mehr so viel. :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: In ein paar Jahren...

    Autor: Skaarah 24.07.15 - 08:38

    Klar die Messe Leipzig ist auch nicht riesig, aber was ich in Leizig drölfzigmillionenmal besser fand, war, dass es KEINE Warteschlangen gab, es sei denn mal wollte wirklich was spielen.
    Aber wenn man nur schauen wollte, dann konnte man das tun.
    In Köln geht das nicht.
    Natürlich rede ich von "ab 18 Titeln".

    In Leizig konnte man mit seinem Armband trotzdem überall hin und sich zumindest hinter die aktuellen Spieler stellen und so zuschauen.

    In Köln keine Chance... Man MUSS sich anstellen, oder ich hab Trick 17 übersehen...
    Zusschauen würde mir oft schon reichen, ich muss es gar nicht selbst ausprobieren.
    Wenn es sich ergibt gerne, aber kein muss.

    Nur so kann man noch nicht mal schauen... Wie gesagt, es geht um "ab 18 Titel".

    Ich stell mich doch nicht zwischen 2 und 6h PRO SPIEL an... 1x Köln und nie wieder!
    In Leipzig war ich 3x und wäre vermutlich (sofern sie von dem gerade beschriebenen Verfahren nicht abgewichen wären) weiterhin hingefahren.

    Das einzig positive in Köln war das Ticket aus dem Vorverkauf...
    So konnten wir an der (nicht übertrieben!) mind. 600m langen Warteschalnge einfach vorbei gehen und an einem gesonderten Eingang ohne jegliche Schlage direkt rein in die Messe.

  4. Re: In ein paar Jahren...

    Autor: Foat 24.07.15 - 11:33

    Da kann aber Köln nichts dafür.
    Vermutlich sind hier die Jugendschutzrichtlinien verschärft wurden, bzw wird heutzutage mehr darauf geachtet. Es müssen sich ja nur ein paar Eltern beschweren, dass ihre arme Kinder das sehen mussten und schon gibt es wieder einen kleinen Skandal.
    Eine Lösung hierfür wäre ein gesonderter 18er-Bereich, in dem die Titel dann wieder frei ersichtlich sind.
    Ein anderer Grund für die Absperrungen ist jedoch auch die Geheimhaltung. Von vielen Spielen darf meine keine Fotos/Videos machen und dies lässt sich in einem abgesperrten Bereich deutlich besser kontrollieren.

    6h für ein Spiel ist jedoch sehr lange. Ich war das letzte mal 2012 und hier war meine längste Wartezeit 3h für Cod und AC. Und wenn man direkt in der früh zu den begehrtesten Spielen geht, spart man sich oft viel Zeit. Im Jahr davor hatte ich für Diablo 3 gerade mal eine halbe Stunde angestanden und das war das beliebteste Spiel auf der Messe.

  5. Re: In ein paar Jahren...

    Autor: Dwalinn 27.07.15 - 09:42

    Ich war 2013 in Köln und diesen Trick konnte man wirklich nur ganz früh morgens machen. Dadurch habe ich nur 1 Stunde für TESO angestanden bei WatchDogs waren es 4 Stunden glaube ich.... nachdem wir Spaßigerweise ein schild hochgehalten haben mit "Verkaufe Platz für 20¤" wollten auch sofort welche zahlen.... (zu den Zeitpunkt hatten wir schon 45 Minuten gestanden und der Einlass wurde geschlossen)

    Das beste an der GC war mMn der Zeltplatz da konnte man dann schön mit den Kumpels entspannen

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SQL- und Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  2. Junior Consultant (m/w/d) Internationale Warensteuerung
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Projektmanager (w/m/d) für die Medizininformatik
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  4. PHP Symfony Entwickler (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€, 1TB für 111€)
  2. (weitere Gaming-Notebooks von Asus, Acer, MSI, HP und Medion günstiger)
  3. (u. a. XMG Neo 15" ab 1.589€, Samsung Odyssey G7 28" für 649,89€) bei bestware.com
  4. 39€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de