1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschützer…

Gewinnmargen....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gewinnmargen....

    Autor: plutoniumsulfat 26.07.15 - 18:01

    ...werden ständig auf Verbraucherkosten erhöht. Warum nicht auch hier? Weil irgendjemand dann mit dem Finger zeigt?

  2. Re: Gewinnmargen....

    Autor: Mr Miyagi 26.07.15 - 23:40

    Naja aber selbst wenn das passieren würde, wer hält den Verbraucher denn davon ab *zollfrei* bei amazon.com statt amazon.de zu bestellen ;)

    P.S.: Was ich daran viel interessant finde ist - theoretisch müsste man auf diesem Weg auch über diese unsäglichen "Urheberrechtsabgaben" herumkommen. Ich glaube nicht das die 14¤ Aufschlag für Drucker(?) von denen hier noch kürzlich auf golem berichtet wurde auch in den USA, China etc. aufgeschlagen werden.

    Weiterer positiver Nebeneffekt - man kommt auch günstiger an Medien Filme/Spiele heran, die nicht von der FSK bzw. USK verunstaltet wurden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.15 23:44 durch Mr Miyagi.

  3. Re: Gewinnmargen....

    Autor: laserbeamer 26.07.15 - 23:56

    Eher nicht wenn man spiele und Filme haben will dann holt man die aus UK und da fällt nichts ausser Versand an.

    Aus den USA und co sind halt so wie so nur 0-3% angefallen. Die 19% Einfuhrumsatzsteuer bleiben trotzdem.

  4. Re: Gewinnmargen....

    Autor: Mr Miyagi 27.07.15 - 00:27

    Ja mal schauen wie sich das entwickelt. Ich hatte immer den Eindruck die Aufschläge von bspw. Amazon.com waren deutlich höher als 19% - aber ich habs auch net wirklich nachgerechnet. Es war in jedem Fall teurer als direkt hier zu kaufen.

    Ja mit UK hast Du recht - das war auch des öfteren meine Anlaufstelle. Aber zumindest im Gamesbereich haben die Preise dort mittlerweile auch stärker angezogen, sodass sich die Bestellungen auch nicht mehr undbedingt so lohnen wie vor 2-3 Jahren noch - da gabs die AAA-Titel vor Release teilweise schon für umgerechnet 32-35¤ inkl. Versand während hier 49,95¤ oder mehr für teilweise geschnittene Versionen fällig wurden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Embedded Linux Systeme (m/w/d)
    Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  2. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  3. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  4. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Bug in Windows 11 und Server 2022 führt zu Datenschäden
Microsoft
Bug in Windows 11 und Server 2022 führt zu Datenschäden

Fast alle Maschinen mit modernen CPUs von AMD und Intel sind von dem Fehler betroffen, wenn sie Daten verschlüsseln - etwa per Bitlocker.

  1. Microsoft AWS ermöglicht leichte Nutzung von Windows-11-VMs
  2. Microsoft Windows 11 wird künftig Brute-Force-Angriffe verlangsamen
  3. Microsoft Die Taskleiste in Windows 11 soll mehr Symbole halten können

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer


    The Cycle & Co: Gratisspiele für entspannte Sommertage
    The Cycle & Co
    Gratisspiele für entspannte Sommertage

    Unter 100.000 Euro: Golem.de stellt faires Free-to-Play für fast alle Plattformen vor - vom Actionspiel The Cycle bis Aufbau mit Home Wind.
    Von Rainer Sigl

    1. Free-to-Play Eine Galaxie voller Geschäftsmöglichkeiten
    2. Free-to-Play Sony und Microsoft wollen Werbung in Spielen
    3. Velan Studios Gelungenes Sportspiel Knockout City wird Free-to-Play