1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 im Upgrade…

Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema


  1. Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: motzerator 28.07.15 - 13:24

    Für mich lohnt sich der Umstieg nicht, ich werde bei meinem guten, ausgereiften und hübschen Windows 7 bleiben.

    1. Ich will keine Kacheln am Hals haben, weder in einem Startbildschirm mit Startknopf, noch in einem pseudo Startmenü. Microsoft hat erneut zwei Dinge nicht umgesetzt:

    - Ein Alternatives klassisches Startmenü für diejenigen, die keine Kacheln benutzen wollen.
    - Eine Verbesserung des Kachelsystem, das Kacheln nicht nur frei gestaltbar macht, sondern alles auch automatisch strukturiert. Ich will nicht suchen müssen, ich will eine optimale Strukturierung.

    2. Ich will keine Zwangs-Funktionsupdates haben

    Funktionsupdates bedeuten, das Microsoft die Funktionalität und Bedienung von Windows jederzeit ändern kann und der Anwender nichts dagegen unternehmen kann. Neue Funktionen sind dabei nicht das Problem, sondern der Wegfall alter Funktionen, siehe das unbeliebte Windows 8.

    3. Ich brauche keine Cloud und kein Cortana. Die Neuerungen interessieren mich nicht. Ich will nicht mit meinem PC sprechen und meine Dokumente bleiben auf meiner Festplatte, da muss nicht jeder drin blättern können. Ich rede nicht von der NSA, sondern von Microsoft selber.

    [netzpolitik.org]

    4. Ich will auf Aero Glass nicht verzichten. Mein Desktop sieht gut aus, warum sollte ich mir die unansehnliche Oberfläche von Windows 10 antun? Mein Desktop hat genug Grafikpower, warum soll ich auf eine schicke Oberfläche verzichten, wenn mein Computer die mit Windows 7 schon hat?

    Eines ist klar, ich bleibe bei Windows 7. Warum sollte ich umsteigen.

  2. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: Niaxa 28.07.15 - 13:28

    Ich will dich auch nicht in meinem Hammer geilen Win 10 Club haben. Wir sind cooler wie ihr. Siehs ein!

  3. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: baeri 28.07.15 - 13:32

    Lustig... nichts was du schreibst stimmt :D

  4. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: GGurke 28.07.15 - 13:33

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich lohnt sich der Umstieg nicht,

    +1

  5. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: koflor 28.07.15 - 13:40

    baeri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lustig... nichts was du schreibst stimmt :D

    Das war schon immer so bei ihm. Entweder nur die Hälfte gelesen oder nur die Hälfte verstanden. Ist ein hoffnungsloser Fall. Am Besten komplett ignorieren.

  6. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.15 - 13:41

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eines ist klar, ich bleibe bei Windows 7. Warum sollte ich umsteigen.

    Du musst uns Windows-10ern dann aber mindestens versprechen, Dich ohne Ahnung nicht mehr zu diesem Betriebssystem zu äußern, ja? Danke.

  7. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: Niaxa 28.07.15 - 13:43

    Und verbeugen soll er sich gefälligst, wenn er an uns vorbei läuft.

  8. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: bobitsch 28.07.15 - 13:49

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und verbeugen soll er sich gefälligst, wenn er an uns vorbei läuft.


    +1

  9. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: xVipeR33 28.07.15 - 13:52

    Es stimmt nicht, dass er auf Aero Glass nicht verzichten will und kein Cortana braucht?
    Aha. Gut dass du das besser weißt als er. Lege doch bitte auch dar, warum er falsch liegt, dass Funktionsupdates erzwungen sind.

  10. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: RaZZE 28.07.15 - 13:58

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich lohnt sich der Umstieg nicht, ich werde bei meinem guten,
    > ausgereiften und hübschen Windows 7 bleiben.
    >
    > 1. Ich will keine Kacheln am Hals haben, weder in einem Startbildschirm mit
    > Startknopf, noch in einem pseudo Startmenü. Microsoft hat erneut zwei Dinge
    > nicht umgesetzt:
    >
    > - Ein Alternatives klassisches Startmenü für diejenigen, die keine Kacheln
    > benutzen wollen.
    > - Eine Verbesserung des Kachelsystem, das Kacheln nicht nur frei gestaltbar
    > macht, sondern alles auch automatisch strukturiert. Ich will nicht suchen
    > müssen, ich will eine optimale Strukturierung.
    >
    > 2. Ich will keine Zwangs-Funktionsupdates haben
    >
    > Funktionsupdates bedeuten, das Microsoft die Funktionalität und Bedienung
    > von Windows jederzeit ändern kann und der Anwender nichts dagegen
    > unternehmen kann. Neue Funktionen sind dabei nicht das Problem, sondern der
    > Wegfall alter Funktionen, siehe das unbeliebte Windows 8.
    >
    > 3. Ich brauche keine Cloud und kein Cortana. Die Neuerungen interessieren
    > mich nicht. Ich will nicht mit meinem PC sprechen und meine Dokumente
    > bleiben auf meiner Festplatte, da muss nicht jeder drin blättern können.
    > Ich rede nicht von der NSA, sondern von Microsoft selber.
    >
    > netzpolitik.org
    >
    > 4. Ich will auf Aero Glass nicht verzichten. Mein Desktop sieht gut aus,
    > warum sollte ich mir die unansehnliche Oberfläche von Windows 10 antun?
    > Mein Desktop hat genug Grafikpower, warum soll ich auf eine schicke
    > Oberfläche verzichten, wenn mein Computer die mit Windows 7 schon hat?
    >
    > Eines ist klar, ich bleibe bei Windows 7. Warum sollte ich umsteigen.

    Ich will Ich will ICH will. Interessiert niemanden.
    Es gibt viele dinge auf dieser Welt die einem nicht gefallen, aber trotzdem man einfach da durch muss.
    Auch du wirst dich irgendwann dran gewöhnen und anschließend über das nächste Windows los schreien.

  11. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: motzerator 28.07.15 - 14:02

    Niaxa schrieb:
    -------------------------
    > Ich will dich auch nicht in meinem Hammer geilen Win 10
    > Club haben. Wir sind cooler wie ihr. Siehs ein!

    Wer sagt denn das ich in einem Club sein will?

    Wer sagt denn, das ich mich mit Dir auf einen
    primitiven Wettbewerb zum Thema Coolness
    einlassen möchte?

    Ich will ein Betriebssystem haben, das gut
    funktioniert und gut aussieht und das mir
    gefällt, was andere Denken ist mir egal :D

  12. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: zu Gast 28.07.15 - 14:03

    xVipeR33 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Lege doch bitte auch dar, warum
    > er falsch liegt, dass Funktionsupdates erzwungen sind.

    Weil Microsoft selber ein Tool dafür bereitstellt?


    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Microsoft-bietet-Tool-zum-Ausblenden-von-Updates-2763685.html

  13. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: Dwalinn 28.07.15 - 14:03

    lol
    +1

  14. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: motzerator 28.07.15 - 14:04

    david_rieger schrieb:
    -----------------------------------
    > Du musst uns Windows-10ern dann aber mindestens versprechen,
    > Dich ohne Ahnung nicht mehr zu diesem Betriebssystem zu äußern,
    > ja? Danke.

    Wozu habe ich Virtual Box und meine Windows 10 VM? Genau, damit
    ich es ausprobieren und evaluieren kann und weiß, worüber ich rede.

    Nur werde ich meinem Hauptrechner das eben nicht antun, da bleibt
    mein Windows 7 drauf.

  15. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: der_wahre_hannes 28.07.15 - 14:05

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > -----------------------------------
    > > Du musst uns Windows-10ern dann aber mindestens versprechen,
    > > Dich ohne Ahnung nicht mehr zu diesem Betriebssystem zu äußern,
    > > ja? Danke.
    >
    > Wozu habe ich Virtual Box und meine Windows 10 VM? Genau, damit
    > ich es ausprobieren und evaluieren kann und weiß, worüber ich rede.

    Das Problem ist halt, dass du trotz aller Evaluierung nicht weiß, worüber du redest.

  16. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: Niaxa 28.07.15 - 14:06

    Und ich will ein Bier. Jetzt! Aber irgendwie bekommt man halt nicht immer was man will. Aber falls es nicht aufgefallen ist, ich mach nur spaß.

  17. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: motzerator 28.07.15 - 14:08

    xVipeR33 schrieb:
    ------------------------------
    > Es stimmt nicht, dass er auf Aero Glass nicht verzichten will und kein
    > Cortana braucht?

    > Aha. Gut dass du das besser weißt als er. Lege doch bitte auch dar,
    > warum er falsch liegt, dass Funktionsupdates erzwungen sind.

    Diesen Leuten geht es nicht um logische Argumente. Dazu gehört
    auch, vom Thema abzulenken und zu provozieren. Was sollen sie
    auch tun, wenn ihnen die Argumente ausgehen.

  18. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: xVipeR33 28.07.15 - 14:11

    Die Funktionsupdates sind aber trotzdem erzwungen. Das Tool verhindert lediglich dass Windows immer wieder versucht das Update zu installieren wenn eine vorherige Installation fehlschlug.

  19. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: zu Gast 28.07.15 - 14:13

    Was ist denn jetzt eigentlich Falsch daran, das man per Update Funktionen erhält?

  20. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht: Kacheln und Zwangsupdates.

    Autor: motzerator 28.07.15 - 14:14

    zu Gast schrieb:
    --------------------------
    >> Lege doch bitte auch dar, warum
    >> er falsch liegt, dass Funktionsupdates erzwungen sind.
    > Weil Microsoft selber ein Tool dafür bereitstellt?

    Bis eben war die offizielle Aussage noch, das es nicht geht.
    Ob das Tool wirklich hilft, wird erst die Zukunft zeigen. :D

    Solange es keine Änderung der offiziellen Aussage zum
    Thema Updates von Microsoft gibt, ist das nur eine sehr
    inoffizielle Lösung, auf die man sich nicht verlassen sollte.

    Es gab auch vor dieser Entdeckung schon Tricks, die Updates
    zu unterbinden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer (m/w/d), Haupt- und Personalamt
    Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Waiblingen
  2. IT-Systemadministrator / Fachinformatiker (m/w/d) für IT-Support / Kundenbetreuung
    Voss IT GmbH, Norderstedt
  3. Principal Developer m/w/d
    FLYERALARM Bit Labs GmbH, Würzburg (remote möglich)
  4. Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung
    Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.158,99€ (200€ Cashback von Asus (promotion.asus.com/de/de/summer-cashback-2022) + 3 Spiele...
  2. (u. a. Outriders - Worldslayer Bundle für 41,99€, Ghost Recon Breakpoint für 6,79€, Steam...
  3. 476,99€ (günstig wie nie)
  4. 329€ (UVP 819€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de