1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Clickjacking: Mehr Web…

Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: dEEkAy 10.08.15 - 10:22

    ne wirklich kwt

  2. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: Flyns 10.08.15 - 10:36

    Und das hat nun genau was mit dem Thema zu tun?

  3. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: SchmuseTigger 10.08.15 - 11:04

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das hat nun genau was mit dem Thema zu tun?

    Nix. Wobei ich auch ABP aund Ghostery habe und sagen kann, läuft. Aber hat auch nix mit dem Thema zu tun.

  4. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: tundracomp 10.08.15 - 12:03

    Das "Werbung ist CPU-Lastig"-Problem hat er doch damit gelöst. ;-)

    “We all know, once you connect something to the Internet — magic happens.”

  5. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.08.15 - 13:39

    Probier man µBlock. Und schon wird klar, wieso der Firefox wirklich so träge war.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.08.15 - 13:39

    µBlock läuft deutlich schneller und kann gleich beide Add-Ons ablösen. :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.08.15 - 13:40

    Dafür hat er die beiden langsamsten und schlecht programmiertesten Werbeblock-Addons der Welt und holt sich damit sogar noch höhere CPU-Last. :D Aber ja, läuft.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.15 13:40 durch Lala Satalin Deviluke.

  8. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: FreiGeistler 10.08.15 - 22:27

    Mit Adblock ist Werbung dafür RAM-Lastig. : (

    Kann man bei ublock auch eigene Filterlisten importieren?

  9. Re: Adblock + Ghostery. Läuft (kwt)

    Autor: tundracomp 10.08.15 - 23:16

    Ja! Zum migrieren der existierenden Listen kannst du übrigens im Adblock-Fenster unter "Eigene Filterlisten" auf einen Eintrag klicken und dann "ganz normal" Ctrl+A und dann Ctrl+C drücken. Dann die µBlock-Einstellungen aufmachen und die Listen unter "Meine Filter" einfügen und "Änderungen anwenden"!
    Die Filter in eine Datei exportieren und in µBlock importieren geht übrigens nicht... ;-)

    “We all know, once you connect something to the Internet — magic happens.”

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Integration Developer (m/w/d)
    Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH (F.A.Z.), Frankfurt am Main
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Holzwolle
    Knauf Insulation GmbH, Simbach am Inn
  3. SAP-ABAP-Entwickler (m/w/d) SAP PP und PP/DS (APO) - Produktionsplanung und Supply Chain
    MTU Aero Engines AG, München
  4. Consultant Communication (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 16,99€ (Bestpreis)
  3. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  4. 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
    Bundesservice Telekommunikation
    Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

    Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

    1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot