1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BND-Affäre: USA gaben NSA…
  6. Th…

Misstrauensvotum?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Misstrauensvotum?

    Autor: 486dx4-160 13.08.15 - 01:03

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, also solange Politiker in den Aufsichtsräten der Sendeanstalten
    > sitzen dürfen, darf man politisch gefärbte Nachrichten wohl nicht
    > ausschließen. Wir sind zwar mit dem ZDF noch lange nicht bei FOX-News
    > angekommen, aber selbstverständlich ist unsere Berichterstattung politisch
    > gefärbt. Es gibt eigentlich auch gar keine Möglichkeit das zu verhindern.

    Joa. Dass praktisch die ganzen übrigen Zeitungen, Verlage, Radiostationen und TV-Sender in der Hand von nur einem dutzend Milliardärsfamilien sind stört mich massiv mehr.

  2. Re: Misstrauensvotum?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.08.15 - 01:56

    Ich bin einfach nur zu faul um Dir die Scheuklappen zu öffnen. Das wird es sein.

    Wenn Du nach der politisch einseitigen Berichterstattung über Griechenland immer noch konkrete Beweise brauchst, dann belassen wir es halt dabei. Ich werde hier nicht den Tanzbären für Dich spielen.

  3. Re: Misstrauensvotum?

    Autor: Ach 13.08.15 - 06:26

    Diese Meldung ist ja eigentlich eine sehr, sehr wesentliche, da stimmen wir wohl alle überein. Hast du die mal auf Tagesschau.de gesucht und gefunden? Das ist eben auch eine Methode, wie Nachrichten ziemlich subtil gesteuert werden können. Ungewollte Meldungen, wenn, dann nur sehr kurz und schwer auffindbar veröffentlichen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Maurer SE, München
  2. MEMMINGER-IRO GmbH, Dornstetten
  3. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. 5,29€
  3. 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme