1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hackerangriff: Bundestag…

Wo ist das Problem?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist das Problem?

    Autor: Bachsau 21.08.15 - 13:28

    Der Bundestag sollte ein offenes Buch für jeden Bürger sein.

  2. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: RaZZE 21.08.15 - 14:19

    Bachsau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Bundestag sollte ein offenes Buch für jeden Bürger sein.

    hahaha. geiler typ

  3. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.08.15 - 17:46

    Bachsau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Bundestag sollte ein offenes Buch für jeden Bürger sein.

    Ämm, du weißt schon, dass das Internet auch bis nach * reicht?

    * = Platzhalter für jedes Land der Welt, mit dem man persönlich am wenigsten zu tun haben will.

  4. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: ranzassel 21.08.15 - 18:07

    Ja, aber vor * sind wir sicher. Ursel hat nämlich Stoppschilder aufgestellt!!!

  5. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Bachsau 21.08.15 - 18:16

    sebastian4699 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bachsau schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Bundestag sollte ein offenes Buch für jeden Bürger sein.
    >
    > Ämm, du weißt schon, dass das Internet auch bis nach * reicht?
    >
    > * = Platzhalter für jedes Land der Welt, mit dem man persönlich am
    > wenigsten zu tun haben will.

    Verstehe das Problem immer noch nicht. Was hat die Regierung zu verbergen?

    Der kommentar war natürlich eher sarkastisch gemeint. Natürlich dürfen Computersysteme nicht unkontrolliert offen sein. Aber einen Nur-lese-Zugriff für jedermann auf alle staatlichen Computer fände ich keine schlechte Idee.

  6. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Jasmin26 21.08.15 - 19:02

    lass mich mal nachdenken, no, wenn ich jetzt das schreib was ich über den Kommentar, ergo über dich denke, schreibt mir Herr Sommer, den ich zwar zu schätzen gelernt habe .... aber muss nicht sein !!!!!

  7. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Bachsau 21.08.15 - 19:31

    Wenn du andere Ansichten zum Thema hast, darfst du die gerne näher erläutern. Nicht jeder ist intelligent genug, um mit mir einer Meinung zu sein.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.15 19:36 durch Bachsau.

  8. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Jasmin26 21.08.15 - 22:18

    klingt schon fast "lustig" .....intelligent.... jetzt zu lesen !
    kannst du mir mal DEINE Intelligenz erklären ?
    ich bin wirklich gespannt !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  2. Bereichs-Informationssicherh- eitsbeauftragte*r (m/w/d) in der Stabstelle Sicherheit der Feuerwehr ... (m/w/d)
    Stadt Köln Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Köln
  3. Fulfillment Experte / Projektleiter Operations Prozesse/E-Commerce Warehouse (mobiles Arbeiten) ... (m/w/d)
    DPD Deutschland GmbH, Raum Frankfurt am Main, München, Dortmund (Home-Office)
  4. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)
  3. 39,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de