1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hate Speech: Mozilla-Chef…

"Tirade"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Tirade"

    Autor: Drizzt 25.08.15 - 16:45

    "The rest of mozilla would disagree with you. Everyone hated her because she was an asshole Social Justice bully and frankly people are sick of her divisive stupidity."

    "Frankly everyone was glad to see the back of Christie Koehler. She was batshit insane and permanently offended at everything.

    When she and the rest of her blue-haired nose-pierced asshole feminists are gone, the tech industry will breathe a sigh of relief."

    Das ist alles... Unter einer Tirade hätte ich mehr als 5 kurze Sätze erwartet.

    Vollkommen überzogenen PC...

  2. Re: "Tirade"

    Autor: F4yt 25.08.15 - 17:04

    Bei dem meisten gehe ich ja noch mit, wenn es um die Klassifizierung als Beleidigung gilt. Aber „dauernd Beleidigt“ bzw. „permanently offended at everything“ als Beleidigung? Bitte?

    Ich glaube allerdings auch, das es Leute gibt die morgends mit dem Ziel aufstehen irgendjemanden oder irgendetwas als beleidigend zu empfinden. Mobile Offend-o-Bots sozusagen…

    EDIT:
    Typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.15 17:06 durch F4yt.

  3. Re: "Tirade"

    Autor: spaceMonster 25.08.15 - 17:12

    ich hab das jetzt auch erstmal aus mitleid upgevoted :-)

  4. Feminismus darf nicht kritisiert werden!

    Autor: Kirmes 25.08.15 - 20:53

    "Asshole feminists" OMG!!!!!
    Diese Personengruppe darf unter keinen Umständen kritisiert werden!
    Konsequenzen werden folgen...mehr Girl Days und mehr Quotenfrauen werden eingestellt! Das habt ihr davon! xD

    Ganz ehrlich.. Mozilla geht den Bach runter! Schade.

  5. Re: Feminismus darf nicht kritisiert werden!

    Autor: nykiel.marek 25.08.15 - 21:43

    Inwiefern stellt dieser Ausdruck jetzt eine Kritik dar?
    LG, MN

  6. Re: "Tirade"

    Autor: Bitschnipser 27.08.15 - 15:14

    F4yt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei dem meisten gehe ich ja noch mit, wenn es um die Klassifizierung als
    > Beleidigung gilt. Aber „dauernd Beleidigt“ bzw.
    > „permanently offended at everything“ als Beleidigung? Bitte?

    Unzutreffende Herabsetzungen sind Beleidigungen.
    Was sie tatsächlich dauerbeleidigt? Angesichts der sonstigen offenkundig unzutreffenden Aussagen halte ich das für unwahrscheinlich.

    > Ich glaube allerdings auch, das es Leute gibt die morgends mit dem Ziel
    > aufstehen irgendjemanden oder irgendetwas als beleidigend zu empfinden.

    Klar. Aber es ist halt auch die billige Ausrede der Dauerbeleidiger, die natürlich auf eine dauerbeleidigte Person stoßen - das ist dann bloß ihr eigenes Echo.
    Und sonderlich intelligent kamen die Postings dieser Person nicht daher. Das klang mir schon nach massivem Gendergetrolle.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administratorin/IT-Admini- strator (m/w/d)
    Max Rubner-Institut, Karlsruhe
  2. Bioinformatikerin / Bioinformatiker oder Biotechnologin / Biotechnologe - Mikrobiologie und ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Java Backend-Entwickler (m/w/d)
    SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Gaggenau
  4. IT System Administrator (m/w/d) Netzwerk
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€
  2. 649€ (UVP 3.498€)
  3. 279€ (Tiefstpreis, UVP 499€)
  4. 834,99€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de