1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hate Speech: Mozilla-Chef…

Man sollte mal überdenken, was "Hassrede" überhaupt bedeutet

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Man sollte mal überdenken, was "Hassrede" überhaupt bedeutet

    Autor: Pwnie2012 26.08.15 - 17:48

    Der post enthielt Beleidigungen, war aber keine Hassrede. Es ist vollkommen ungerechtfertigt ihn zu feuern, da er a: anonym war, also Mozilla kein schlechtes Image durch den post geben kann und b: seine Meinung haben kann. Und ja, es ist eine Meinung. Er sagte, sie habe sich über alles aufgeregt und dadurch alles ausgebremst und genervt. Das ist Kritik. Die Tatsache, dass er sie darin als Arschloch bezeichnete, macht das ganze nicht zu Hassrede!

    Mir persönlich kommt es eher so vor, als käme die Reaktion seitens Mozilla eher daher, das er auch in /r/MensRights gepostet hat und diese Leute vorallem in den USA als pöse misogyne Neckbeards behandelt werden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.15 17:53 durch Pwnie2012.

  2. Re: Man sollte mal überdenken, was "Hassrede" überhaupt bedeutet

    Autor: nykiel.marek 26.08.15 - 19:15

    Esmuss nicht zwingend darum gehen ob die Firma einen Schaden genomen hat sondern vielleicht darum, mit welchen Art von Menschen man nicht zusammenarbeiten möchte. Und due Anonymität, auf die du dich berufst, lässt die Person auch noch hibterhältig und feige erscheinen, beides Charaktereigenschaften, die man nicht unbedingt bei den Mitarbeitern schätzt.
    LG, MN

  3. Re: Man sollte mal überdenken, was "Hassrede" überhaupt bedeutet

    Autor: Pwnie2012 27.08.15 - 00:29

    Die Frage ist, wie man ANonymität umgehen will. Reddit hat nunmal ein Username system und da seinen echtnamen anzugeben wäre nur bekloppt. Anonymität ist im digitalen Zeitalter imho auch weniger hinterhältig, als sinnvoll, wie mna oft auf Twitter sieht. Bei Donglegate wurde klar, dass ein Name reicht, um jemanden feuern zu lassen. Es ist grob fahrlässig, seine Meinungen mit Echtname zu veröffentlichen.

  4. Re: Man sollte mal überdenken, was "Hassrede" überhaupt bedeutet

    Autor: nykiel.marek 27.08.15 - 08:45

    Es mag Situationen geben wo ich das unterschreiben würde, eine persönliche Fehde zählt aber eher nicht dazu. So etwas anonym und öffentlich im Internet auszutragen ist meiner Meinung nach schon hinterhältig und feige.
    LG, MN

  5. Re: Man sollte mal überdenken, was "Hassrede" überhaupt bedeutet

    Autor: Pwnie2012 27.08.15 - 12:59

    hast du den kontext des posts gesehen? Es war eine reaktion auf Spekulation,sie würde nicht eingestellt werden, und argumentieren es sei, weil sie queer ist. ALso keine persönliche Fede, sondern eher Argumentation, warum sie niemand haben wollte.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architekt für Cloud-Basierte IOT- und Paymentsysteme (m/w/d)
    FEIG ELECTRONIC GmbH, Weilburg
  2. Qualitäts- und Prozessmanager (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Business Analyst Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, Mainz (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€
  2. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  3. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  4. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Windows 11 2022 aka 22H2: Das erste große Update für Windows 11 bringt viel Neues
    Windows 11 2022 aka 22H2
    Das erste große Update für Windows 11 bringt viel Neues

    Das 2022-Update für Windows 11 ist da. Es bringt unter anderem Tabs für den Dateiexplorer und den Nachfolger des Windows Movie Maker.

    1. Microsoft Windows 11 22H2 hat bisher wenige Probleme
    2. Windows Subsystem for Android Amazon Appstore für Windows 11 in Deutschland verfügbar
    3. Microsoft Windows-11-Update sperrt neue Nutzer kurzzeitig aus

    LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
    LoRa-Messaging mit Meshtastic
    Notfallkommunikation für Nerds

    Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
    Eine Anleitung von Dirk Koller