1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Retropie 3 angetestet…

KODI + gaming

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KODI + gaming

    Autor: mingobongo 09.09.15 - 22:59

    Finde ich eine gute Kombi. Kann man auch unter OpenElec ein RetroPi oder was ähnliches nutzen? Mir war so als hätte ich da unter KODI ein Emulatorstation Plugin gefunden.

  2. Re: KODI + gaming

    Autor: AndreInCassel 11.09.15 - 15:01

    Ich habe es genau umgekehrt gemacht: Ich habe mir RetroPie 3 fertig installiert und dann nachträglich Kodi in RetroPie eingebunden. Das klappt echt gut.

  3. Re: KODI + gaming

    Autor: mingobongo 12.09.15 - 16:52

    Gut werde ich auch zum ende des Jahres mal machen. Habe noch den RP1B und werde das KODI + gaming Projekt auf dem RaspberryPi2 angehen. Außerdem scheint RetroPie ein vollwertiges Debian unter der Haube zu haben, so kann ich wohl auch leichter auf die GPIO Pins zugreifen, falls ich noch ein Paar LED steuern möchte als Hintergrund Beleuchtung fürn TV.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Bonn
  2. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Software AG, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (Release 5. Februar)
  2. 29,99€
  3. 5,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de