1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foto-Software: Microsoft streicht sechs…

Man kenn genau diese Verhalten von MS

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kenn genau diese Verhalten von MS

    Autor: devman 07.09.15 - 10:29

    Und auch mit Nadella nur kleine Verbesserungen.
    Ich wollte mir eigentlich so ein Microsoft Phone holen und finde das One-Drive eine super Sache. Das neue MS Office ist wunderbar, läuft auf Linux im Firefox, läuft auf mein Android. Aber mit solchen Meldungen, wird Erkenntnis "nichts ist stabil und langfristig" bestätigt.
    Mit Sharepoint von Version zu Version komplette API Änderungen, große Probleme mit der Integration unterschiedlicher Office-Versionen.
    Mit jedem Windowsupdate Treiberprobleme mit alter Hareware, entgegen der Versprechen des Marketings.
    Dazu die ganzen Datenschutz-Meldungen in der Presse, da schauert es einem kalt den Rücken runter.
    So wird man sein Windows niemals lieben.

  2. Re: Man kenn genau diese Verhalten von MS

    Autor: raskani 07.09.15 - 22:36

    mit Nadella ist es schon ein bisschen besser geworden bei m$. zum einen, haben sie nun mal einen plan, auch wenn mir dieser von einer anderen firma (etwas mit äpfel) her. bekannt vorkommt; also ein system auf allen geräteklassen und dann noch miteinander kommunizieren können.
    und was die presse angeht: man hätte sich mal it-fachleute einstellen sollen, die einem erklären, wie man die datenschutzeinstellungen anpassen kann. statt dessen liest man zumeist nur berichte, wie schlimm das doch alles ist.
    1. man muss sich nicht mit einem m$-konto registrieren um zu personalisieren;
    2. man muss keine m$-dienste verwenden und
    3. kann man die meisten datensuchtzeinstellungen schon beim installieren anpassen.
    allerdings muss man dann auch etwas zeit investieren und kann einige funktionen bzw applikationen (apps) nicht verwenden. aber das muss jeder mit sich selbst ausmachen. und wer zb cortana verwenden möchte, sollte sich mal fragen, wo zb der unterschied zwischen siri und cortana in bezug auf den datenschutzes besteht. egal welchen sprachassistent man verwenden will: alle senden fleisig nach hause um den "service zu verbessern". da nehmen sich m$, google und apple recht wenig.

    LG

  3. Re: Man kenn genau diese Verhalten von MS

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.15 - 22:43

    Wow, konsequente Kleinschreibung, aber für's M$-Dollarzeichen legt man gerne den abgespreizten kleinen Finger auf die Shifttaste, he? So viel Zeit muss sein.

  4. Re: Man kenn genau diese Verhalten von MS

    Autor: raskani 09.09.15 - 18:30

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow, konsequente Kleinschreibung, aber für's M$-Dollarzeichen legt man
    > gerne den abgespreizten kleinen Finger auf die Shifttaste, he? So viel Zeit
    > muss sein.

    korrekt!
    das soll aber weder eine kontra-noch prohaltung für m$ ausdrücken. eher sysbolisiert es für mich, das m$ völlig in meinen alltag integriert ist, auch wenn mir die eine oder andere art, wie mit den diensten oder produkten umgegangen wird nicht zusagt. hätten apple und google ebenfalls ein "s", währe dies wohl nicht andres, wobei ich google überhaupt nichts abgewinnen kann, da es einfach nicht auf jedem system (eigenständig) läuft und apple mir die sache; also preis/leistung; nicht wert ist.

    LG

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  3. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17