1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Weltraum-Whisky…

Titel eigentlich falsch...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Titel eigentlich falsch...

    Autor: Rapideraser 09.09.15 - 14:21

    Es müsste eigentlich heißen: "Weltraum-Schnaps schmeckt anders".
    Whisky darf sich erst Whisky nennen wenn er 3 Jahre im Fass gelagert wurde.
    Da das Experiment im Januar 2012 begann (die Trennwand zum Holz entfernt wurde) und im September 2014 endete, ist das Destillat keine 3 Jahre alt, und darf sich auch rechtlich nicht "Whisky" nennen.

  2. Re: Titel eigentlich falsch...

    Autor: kendon 09.09.15 - 15:55

    Solange kein Fass im Spiel ist wird nach der Definition auch kein Whisky draus wenn die ISS schon lange in der Erdatmosphäre verglüht ist...

  3. Re: Titel eigentlich falsch...

    Autor: Rapideraser 09.09.15 - 16:59

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange kein Fass im Spiel ist wird nach der Definition auch kein Whisky
    > draus wenn die ISS schon lange in der Erdatmosphäre verglüht ist...
    Zitat Artikel:
    "Ardbeg füllte eine Menge frischen Destillats ab und schickte es zusammen mit Holzspänen in einem aufbereiteten Fass nach Houston zu Nanoracks."
    Also schon Fass. Sonst wäre die Aktion ja völlig sinnlos. Und Holzspäne nur damit der Whisky schneller Aroma aufnimmt. Oberfläche aller Holzspäne größer als Fassinnenwand. Einige "Spezialisten" lassen Ihren gekauften Whisky auch mit Holzspänen in kleinen eigenen Fässern nachreifen, und bekommen damit einen anderen Geschmack.

  4. Re: Titel eigentlich falsch...

    Autor: Cerdo 10.09.15 - 08:13

    Es muss aber ein Holzfass sein, sonst ist ein kein "Whisky". Und nach zwei Jahren ist es höchstens ein "White Whisky".

  5. Re: Titel eigentlich falsch...

    Autor: kendon 10.09.15 - 09:48

    Wenn Du dein Zitat einen Satz länger gemacht hättest stünde da dass der Whisky danach in ein Spezialgefäss umgefüllt wurde... Also "kein Fass im Spiel" ist demnach nicht richtig, aber gereift ist er dennoch nicht im Fass. Würde mich auch wundern wenn die für so eine Aktion ein 220l Barrel samt Inhalt hochschiessen würden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Desk Agent (m/w/d)
    Pan Dacom Networking AG, Dreieich
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  3. Data Analyst KI (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Credit Risk Manager (m/w/d)
    Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Michelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  2. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ einmalige Kosten)
  3. danach 9,95€/Monat - jederzeit kündbar
  4. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de