1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filme: TV-Kabelnetzbetreiber wollen…

Kabelnetzbetreiben wird die alte Geschäftsgrundlage entzogen

  1. Beitrag
  1. Thema

Kabelnetzbetreiben wird die alte Geschäftsgrundlage entzogen

Autor: most 09.09.15 - 15:39

Die Kabelnetzbetreiber können einem Leid tun.
Sie sind stark auf die Attraktivität ihrer Kunden (TV-Sender) angewiesen, denn diese zahlen Einspeisegebühren und sorgen für ausreichend Kundenbindung auf Konsumentenseite.

Nun wird das TV-Programm immer uninteressanter. Pro7 war mal DER Sender für einigermaßen aktuelle Blockbuster, Serien und mit Raab auch der beste Showsender.
Alternativen zu Filmen und Serien im Privatfernsehen gibt es heute mehr als genug und diese werden von Tag zu Tag besser, Raab hört bald auf, was bleibt Pro7? Galileo und die Simpsons werden keinen TV Sender langfristig finanzieren können.

Nicht wenige Konsumenten werden zukünftig mit der Basisleistung 1play Internet + externe VOD Anbieter besser versorgt sein und obendrein zahlen sie sogar weniger dafür.
Gleichzeitig schnellt der Datenverbrauch dieser Konsumenten um ein Vielfaches in die Höhe. Ein Alptraum für jedes Unternehmen.

Klar müssen sich die Kabelnetzbetreiber händeringend nach weiteren oder besseren Geschäftsmodellen umsehen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Kabelnetzbetreiben wird die alte Geschäftsgrundlage entzogen

most | 09.09.15 - 15:39
 

Re: Kabelnetzbetreiben wird die alte...

genussge | 09.09.15 - 16:28
 

Re: Kabelnetzbetreiben wird die alte...

most | 09.09.15 - 18:09
 

Re: Kabelnetzbetreiben wird die alte...

robinx999 | 09.09.15 - 17:23
 

Re: Kabelnetzbetreiben wird die alte...

most | 09.09.15 - 18:22

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  2. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Düsseldorf
  3. Acsys Lasertechnik GmbH, Mittweida
  4. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen