1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jolla: Vorschau auf Sailfish OS 2.0…

Betrifft Jolla Tablet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Betrifft Jolla Tablet

    Autor: drüggepitter 13.09.15 - 18:24

    Hallo,
    hatt jemand Erfahrung mit dem online Kauf von dem neuen Jolla Tablet.
    Die Herrschaften wollen ja vorab schon Geld haben aber wer gibt mir die Sicherheit das Sie im Oktober auch liefern können.
    Vieleicht hat der ein oder andere hier im Forum schon Erfahrungen damit gemacht.
    Die Leute von Paypal waren nicht kompetent was die Rückführung meiner Vorauszahlung
    anbetrifft.
    Über eine vernünftige Antwort würdeich mich freuen.
    Mit bestem Gruß

  2. Re: Betrifft Jolla Tablet

    Autor: Anonymer Nutzer 13.09.15 - 18:42

    Ich hoffe, du meinst den offiziellen Vertrieb über http://jolla.com/

    a) Es ist eine Vorbestellung. Von dem eingenommenen Geld wird das Gerät erst noch produziert. Wenn Du schon das nicht verstehst, lässt du besser die Finger weg. Außerdem sollte man einigermaßen fit im Englischen sein, für Anfänger würde ich SailfishOS nicht unbedingt empfehlen.

    b) Wenn das Unternehmen pleite gehen sollte, ist das Geld weg, ohne Ware. Wie bei jedem Onlinekauf mit Vorkasse.

    c) Jolla hat schon seine Smartphones auf diese Weise erfolgreich in den Markt gebracht und an seine Kunden verschickt, warum sollte es beim Tablet anders sein? Es kann aber Geduld nötigt sein.

  3. Re: Betrifft Jolla Tablet

    Autor: picaschaf 13.09.15 - 18:58

    Und was genau hat das Jolla Tablet bitte mit Siri zu tun? Sind die Leute mittlerweile schon zu faul ins richtige Forum zu gehen?

  4. Re: Betrifft Jolla Tablet

    Autor: drüggepitter 13.09.15 - 19:42

    Hallo ,
    Wolfgang danke für deine schnelle und umfassende Antwort.
    Ich bin neu hier in diesem Forum und habe meine Frage wohl nicht an die richtige Adresse
    geschickt. Du bist wohl der einzige der das verstanden hat.
    Ich bin zwar nicht des englischen mächtig habe aber wohl alles verstanden und will mit SailfishOS
    den schnüfflereien von Google und co. entkommen.
    Einige Antworten in den Foren sind ziehmlich rüde.
    Also nochmal danke für den Hinweis.
    Heinz

  5. Re: Betrifft Jolla Tablet

    Autor: Anonymer Nutzer 13.09.15 - 21:07

    Vielleicht verschiebt ja ein Moderator die Beiträge an einen besser passenden Platz. [edit: Schon passiert] Viel Spaß mit dem Jolla, wenn Du dich dafür entscheiden solltest!

    Allerdings kann man auch Google Geräte ganz ohne Bastelei ohne Nutzung der Google Dienste betreiben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.15 21:14 durch Wolfgang D..

  6. Re: Betrifft Jolla Tablet

    Autor: Anonymer Nutzer 14.09.15 - 08:38

    Wolfgang D. schrieb:


    >Außerdem sollte man einigermaßen fit im Englischen sein,für Anfänger würde ich SailfishOS nicht unbedingt empfehlen.>

    Obwohl das Betriebssystem zu hundert Prozent ins deutsche übersetzt wurde?

    PS: Ich empfehle Anfängern grundsätzlich MS-DOS ;-)

  7. Re: Betrifft Jolla Tablet

    Autor: Anonymer Nutzer 14.09.15 - 09:52

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wolfgang D. schrieb:
    >
    > >Außerdem sollte man einigermaßen fit im Englischen sein,für Anfänger würde
    > ich SailfishOS nicht unbedingt empfehlen.>
    >
    > Obwohl das Betriebssystem zu hundert Prozent ins deutsche übersetzt wurde?

    Wie die Shopseite zur Vorbestellung?

    War klar, dass ein dummer Spruch von Leuten kommt, die Linux als anfängerfreundlichen Desktop empfehlen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WIAS -Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik, Berlin
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  3. MRH Trowe, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Alsfeld
  4. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sapphire Radeon RX 6800 OC NITRO+ Gaming für 849€, Asus Radeon RX 6800 XT ROG Strix-LC...
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...
  3. 0,99€/Monat (7 Monate lang, anschließend 5,99€/Monat)
  4. (u. a. Gaming-Laptops & -PCs, Premium-Laptops & Sony-Fernseher zu Bestpreisen, PS Plus 12 Monate 44...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen