1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drahtlos laden: Qualcomm Halo…

Schäden durch das Magnetfeld?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schäden durch das Magnetfeld?

    Autor: Bouncy 17.09.15 - 19:13

    gibt es die tatsächlich? also ich meine real, nicht dadurch, dass sie Wunschelruten und Astralfelder stören. Kann das jemand hier erklären, gibt es da Nachweise?

  2. Re: Schäden durch das Magnetfeld?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.09.15 - 20:01

    Für reine Biomasse sind mir keine bekannt.
    Allerdings könnte es für Tiere die gechipt sind oder Halsband mit Glöckchen haben vielleicht unangenehm werden?

  3. Re: Schäden durch das Magnetfeld?

    Autor: Dragon Of Blood 17.09.15 - 22:03

    Ich habe keine Ahnung wie es bei Autoladestationen aussieht aber die hier behaupten das es zumindest Auswirkungen haben könnte.

    http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/medizin/-/journal_content/56/12054/1169514/Kernspin-Tomografie:-Schaden-starke-Magnetfelder-der-Gesundheit%3F/

  4. Induktion

    Autor: fuzzy 17.09.15 - 22:31

    Jo, klar. Auch lebende Dinge enthalten leitfähige „Elemente“. In diese kann bei Bewegung durch ein statisches Magnetfeld und/oder bei einem nichtstatischen Feld Spannung induziert werden.

    Wird z.B. auch für Therapie benutzt, wenn man Wikipedia glauben mag.

    Aaaber: Die Flussdichten dafür müssen bei 2 Tesla aufwärts liegen. Solche Felder produzierst du nicht zu Hause. :)

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  5. Re: Induktion

    Autor: Jasmin26 17.09.15 - 22:51

    soooo,...... ich schon wenn meine Schwiegermutter zu Besuch kommt :-)

  6. Re: Induktion

    Autor: baumhausbewohner 18.09.15 - 07:17

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > soooo,...... ich schon wenn meine Schwiegermutter zu Besuch kommt :-)


    Drachen halten einiges aus. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  2. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Information und Kommunikation / Medientechnik
    Hochschule für Polizei Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen
  4. PHP-Entwickler (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Fahrrad-Navigation im Test: Rechenpower für Radfahrer
    Fahrrad-Navigation im Test
    Rechenpower für Radfahrer

    Schnell, sicher und schön ans Ziel: Das schaffen Bike-Computer besser als jedes Smartphone. Wir haben die Top-Geräte ausprobiert - und günstige Alternativen.

  2. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
    Kryptowährung
    Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

    Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

  3. Starkvind: Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss
    Starkvind
    Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss

    Ikea hat mit Starkvind einen Luftreiniger für kleine Räume vorgestellt, der an das Trådfri-Gateway angeschlossen und per App gesteuert werden kann.


  1. 12:01

  2. 11:45

  3. 11:30

  4. 11:15

  5. 11:00

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 10:12