1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3 verspätet sich in Japan…
  6. Thema

Hab mir ne PS2 geholt => geil!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: PC

    Autor: Greg 15.03.06 - 18:03

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Greg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kennst du den unterschied zwischen horizontal
    > und
    > vertikal? Gut, die die 625 bzw 576 zeilen
    > von pal
    > sind die vertikalen, davon hat 480p
    > aber 853. In
    > der horizontalen haben beide
    > 480. Also wo ist 480p
    > schlechter?
    > OMFG
    > Also, die vertikalen Zeilen sind Spalten.
    > Und natürlich sind die PAL-Zeilen Zeilen. -->
    > de.wikipedia.org
    > Das einzige, was du bemängeln könntest, ist das
    > 'i' statt dem 'p', aber das würde jetzt zu sehr
    > ins Detail gehen.
    >
    > > Sagma fällt dir selbst auf was du schreibst?
    > Ja. Nochmal für dich zum Mitschreiben:
    >
    > "Xbox = (verkrüppelter) PC" + "Doom3 läuft auf
    > Xbox" --> "Doom3 läuft auf (verkrüppeltem) PC"
    >
    > > Natürlich läufts auf der xbox, es ging aber
    > schon
    > die ganze zeit darum dass es auf einem
    > pc mit den
    > selben bauteilen eben nicht laufen
    > würde
    > Per Definition ist die Xbox ein PC mit den selben
    > Bauteilen. (Über den Sinn dieser Definition
    > versuchst du ja gerade zu streiten, was dein gutes
    > Recht ist.)
    >
    > > Ein mediacenter ist für dich ein
    > verkrüppelter pc?
    > Interessante einstellung
    > hast du...
    > Ja. Manchmal staune ich selbst über mich.
    > Natürlich kann man auch einen ganz normalen PC als
    > MediaCenter nutzen. Man "verkrüppelt" ihn
    > sozusagen dazu. :D
    >
    > > Ergänze bitte diesen Satz!
    >
    > Die
    > Xbox ist kein verkrüppelter PC, weil ...
    > es
    > garkein PC sondern eine Konsole ist.
    > ROFL, danke. :)
    > (Warum muss ich jetzt nur an: "Die Erde ist gar
    > keine Scheibe, weil es gar keine Scheibe sondern
    > eine 'Kugel' ist" denken? Wahlweise lässt sich
    > Scheibe und Kugel natürlich austauschen. Je nach
    > Weltbild, sozusagen.)
    >
    > So, ich muss nun leider nach Hause. Du weißt ja,
    > als Bubi muss ich nach dem Sandmännchen im
    > Bettchen liegen.

    jo, süße träume :)

  2. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: jemand 15.03.06 - 19:06

    RPGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...hat sie (die Xbox1) doch gegenüber der PS2
    > einige Vorteile wie z.B. eine Festplatte - und
    > durch den Einsatz eines Modchips wird sie zum
    > vollwertigen Mediacenter! Dazu noch eine
    > Festplatte >= 80GB und schon ist es die
    > perfekte Spielekonsole zum zocken, musik hören,
    > filme schauen, surfen und als Networkstorage ;-)
    >
    > Der einzige Nachteil der Xbox ist das es kein
    > GrandTourismo gibt.
    >

    öh, "RPGamer" ? und Xbox gegenüber einer PS2 favorisieren? öh, da stimmt doch was nicht oO

    ansich ist Mediacenter nicht unbedingt ein Vorteil, meiner Meinung nach, und wenn es wirklich sein muss, dann kann man das sowohl mit Gamecube, PS2, Gamecube und Xbox machen. Festplatte gibt es allerdings nur für PS2 und Xbox oder Nachfolger.

    Und die Spiele machen eine Konsole zu einer guten Konsole und da kann die Xbox weder 1 noch 360 bisher wirklich überzeugen.

  3. Re: Hab mir ne PS2 geholt => geil!!!

    Autor: jemand 15.03.06 - 19:28

    loltroll schrieb:
    -------------------------------------------------------


    > Sony möchte aber auch nicht PS3 bauen, wo
    > handgefertigte Blue-Ray Prototypen drinnstecken.

    ich denke schon, daß die Entwicklung von Blue-Ray Laufwerken bedeutend weiter ist. Die dürften nach Verabschiedung der Specs nach einigen kleineren Modifikationen in Massenproduktion gehen können.


    > Das meinte ich damit. Zuerst muss ne
    > Massenproduktion her. Sony produziert die
    > Laufwerke eh nicht selbst. Der Grund mit den
    > Spezifikationen ist nur vorgeschoben. In Wahrheit
    > ist das Dilemma viel grösser. Niemand will ne
    > Produktionsstrasse für Blue-Ray Laufwerke
    > aufbauen. Das Konzept von Blue-Ray wirkt 1.
    > unglaubwürdig und 2. ist technisch unausgereift.
    > Das Risiko ist daher zu gross.

    also etwas mehr als die Hälfte der Hollywoodstudios baut auf Blue-Ray und viele Firmen sind daran beteiligt, ich sehe da für einen Blue-Ray Laufwerkshersteller daher also nicht so viele Risiken.
    Persönlich denke ich zwar, daß die HD-DVD ausgereifter ist, aber die Blue-Ray protzt eben mit mehr Kapazität, was Vielen anscheinend mehr imponiert.
    Das Risiko an Blue-Ray eine Fehlinvestition zu machen ist also sehr gering, sobald das läuft wird es auch Absatz finden.

  4. Re: PC

    Autor: ~The Judge~ 16.03.06 - 08:27

    Ich erhöhe auf DREI Bier (oder wahlweise drei Milchshakes)! :D

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  5. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: JTR 16.03.06 - 09:33

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Nein, von dem Hauptargument eines X-Box-Besitzers
    > warum seine Konsole die geilere ist und "rult".

    Es soll auch Xbox Besitzer geben die nicht glauben dass eine Konsole geiler als die andere ist, sondern es objektiv sieht, und weiss dass jede Plattform ihre Vor- und Nachteile hat und diese abwägt wenn es um seine Geschmäcker geht.

  6. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: JTR 16.03.06 - 09:36

    RPGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und einen großen Vorteil der PS2 hab ich auch
    > vergessen:
    > EyeToy, Singstar und Co. ... geniale Partyspiele,
    > sowas gibts leider nicht für die Xbox!

    Vor- und Nachteile sind Ansichtssache, was nützen einem Party Spiele, wenn man solche gar nicht mag, nur so als Beispiel? Daher ist individuell abzuwägen, welches die beste Konsole für einem ist. Es gibt keine Pauschalaussage die man machen kann, dass grundsätzlich PS2 besser als Xbox ist oder umgekehrt.

  7. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: JTR 16.03.06 - 09:41

    xboxsuxx schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Die XBOX ist und bleibt ein KrüppelPC und keine
    > Spielkonsole!

    Zuerst vielleicht mal Hirn einschalten, aber dein Nickname sagt ja schon alles. Die PS2 ist übrigens in Europa ganz offiziell von Sony als PC System deklariert worden (und kann es weil es die Vorgaben erfüllt) weils steuergünstiger ist bei den Importzöllen. Jede Konsole benutzt standard IT Bauteile, und kann somit als PC betrachtet werden. Eine Konsole unterscheidet sich nur in der Handhabung (noch) von einem PC.

  8. Re: ...hättest du lieber etwas nachgedacht...

    Autor: JTR 16.03.06 - 09:47

    Greg schrieb:

    >
    > Und natürlich unterscheidet sich die Performance
    > von der eines 733 mhz Celerons mit 64mb ram.
    > Darauf würdest du spiele wie Doom 3 nichtmal
    > ansatzweise zum laufen bekommen... und die xbox
    > ziehts problemlos in 480p auflösung.

    Ähm Doom 3 wurde sogar auf einem Rechner mit 3Dfx Voodoo 3 Karte zum Laufen gebracht mit stabilen 30FPS, allerdings sah es schlimmer als Quake 2 aus ;)
    >
    > dazu kommen die mediacenter funktionalitäten.
    > Meine xbox ist ein FTP Server für mich und meine
    > Freunde, ein Medieastreamer um filme von meinem pc
    > aufm wihnzimmer fernseher zu schauen, ist mein
    > netzwerk mp3 player und spielen kann man damit
    > auch noch...

    Naja illegale Modifikationen kannst du bei einem solchen Vergleich nicht bringen. Das muss man einfach mal klarstellen.
    >
    > aber macht nix, du gehörst wahrscheinlich einfach
    > zu den leuten die zwingend ihren eigenen Kauf als
    > das allerbeste was es nur gibt rechtfertigen
    > müssen.

    Und nur dass du es weisst, ich habe ne Xbox und eine 360 ;)

  9. Re: Hab mir ne PS2 geholt => geil!!!

    Autor: ~jaja~ 16.03.06 - 09:56

    jemand schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich denke schon, daß die Entwicklung von Blue-Ray
    > Laufwerken bedeutend weiter ist. Die dürften nach
    > Verabschiedung der Specs nach einigen kleineren
    > Modifikationen in Massenproduktion gehen können.

    Und was bringt das Laufwerk in einer Konsole? Ausser dass es die Kiste teuer macht?

    > also etwas mehr als die Hälfte der
    > Hollywoodstudios baut auf Blue-Ray und viele
    > Firmen sind daran beteiligt, ich sehe da für einen
    > Blue-Ray Laufwerkshersteller daher also nicht so
    > viele Risiken.

    Die meisten Studios setzen im Moment eher auf Beides. Niemand will am Ende auf "Betamax" gesetzt haben.

    > Persönlich denke ich zwar, daß die HD-DVD
    > ausgereifter ist, aber die Blue-Ray protzt eben
    > mit mehr Kapazität, was Vielen anscheinend mehr
    > imponiert.

    Die Kapazität ist sicher ein Vorteil, allerdings überwiegen die Nachteile. Im Moment sind die Startinvestitionen sowohl für HD-DVD als auch für BR zu hoch. Ausser dem Player und den Medien muss noch ein teures TV Gerät her, das den Kopierschutz auch frisst. Da sind mal locker 3000 € weg. Zu viel für den Massenmarkt zu Weihnachten. Genau daran werden beide scheitern. Zumindest wird es die Durchsetzung als Standard enorm bremsen. Die Formate konnte zu keiner schlechteren Zeit kommen. Jetzt wo sich die DVD durchgesetzt hat, kannst du bis auf ein paar Tech-Junkies niemandem mehr erklären dass diese neuen inkompatiblen Silberlinge (als etwas anderes werden vom Massenmarkt weder CDs, noch DVDs oder HD-DVDs oder BRs gesehen) einen wirklichen Mehrwert bieten. Schon gar nicht bei den Anfangsinvestitionen.

    > Das Risiko an Blue-Ray eine Fehlinvestition zu
    > machen ist also sehr gering, sobald das läuft wird
    > es auch Absatz finden.

    Eben, sobald es läuft. Ich sehe da im Moment noch gar nichts laufen, und da sehe ich die Fehlinvestition. Das BR Laufwerk in der PS3 ist nur für eines da. Die PS3 Käufer als Finanziers und Unterstützer in diesen Formatkrieg einzuspannen.

    Was aber wenn nun doch HD-DVD den Formatkrieg gewinnt? Und die Chancen stehen sicher 50:50. Dann haben PS3 Käufer ihr Geld gehörig in den Sand gesetzt, denn für Games braucht man solche Kapazitäten wohl erst mit der nächsten Generation, von einigen Ausnahmen mal abgesehen.


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  10. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: ~jaja~ 16.03.06 - 10:12

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Unwissen ist manchmal ein Segen", oder "Was er
    > nicht weiss macht ihn nicht heiss" ~g~

    Genau, ich verrate dir auch nicht dass die XBox der PS2 technisch überlegen ist. Doom3, Riddick, Half Life 2, Farcry Instincts beweisen das wohl eindeutig. Ich denke das IST ein Argument. Allerdings nur eines. Und es braucht mehr als eines um sich für oder gegen eine Plattform zu entscheiden.

    > DoA 3/4 weisen übrigens keinerlei Veränderungen/
    > Verbesserungen/ Fortschritt zu DoA2 auf, welches
    > es sehr wohl für die PS2 gibt -> zählt also
    > nicht! ;)

    ~hust~ Brille, aber OK das ist nur Eyecatcher.

    > Und zumindest Halo gibt es auch für den PC, zählt
    > also ebenfalls nicht! :)

    Zählt wohl wenn man das Game denn mag. Denn was der PC abbekommen hat ist verkrüppelte Scheisse. Das Ding frisst Ressorcen als wäre es wirklich grafisch aufwendig, was es definitiv nicht ist, und ihm fehlt DAS Argument für das Game überhaupt, der Coop Modus. Den hatte Gearbox ja als Patch versprochen. Gekommen ist er nie, aber was erwartet man auch von dieser Valve-nahen Lügnerbude?



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  11. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: ~jaja~ 16.03.06 - 10:26

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ums mal wieder auf den Teppich zu bringen: Ich
    > habe mih lediglich der subjektiven Aussage "Die
    > XBOX ist und bleibt ein KrüppelPC und keine
    > Spielkonsole!" (von einem Teilnehmer mit dem
    > Pseudonym 'xboxsuxx'..) angeschlossen, eine
    > Definition für Krüppel-PC nachegschoben und das
    > Ganze dann unter deinem umfangreichen Gekeife aus
    > dem Auge verloren.

    Eben, aus den Augen verloren. Man stimmt auch keinem Kerl zu, der sich <insert random stuff here>suxx nennt. ~g~

    > Dieser Hersteller hat sich in den letzten Jahren
    > allerdings auch sehr energisch darum bemüht als
    > verschlagen, hinterhältig, kontrollsüchtig und
    > geldgierig zu wirken.

    Oh darujm geht es also immer noch? Dann wirf deine PS2 ganz schnell weg. Wie war das mit dem Rootkit bei SONY?
    Ich habe es hier schon mehrfach gesagt, wer MS boykottiert weil er glaubt das seien Schweine, und bei SONY kauft hat irgendetwas verpasst. Aber ich sage es gerne noch einmal, SONY war schon ein turbokapitalistischer Drecksverein als Bill Gates noch nicht mal Haare am Sack hatte.

    > Das dieses Negativ-Image kein gutes Licht auf
    > einen Konsolen-Sprössling werfen kann finde ich
    > mehr als nur verständlich.

    Stimmt, SONY hingegen schafft es recht eindrucksvoll sich von diesem Makel mit viel Werbung rein zu waschen. Gestern erst wieder einen gesehen der sich einen SONY MP3 Player gekauft hat. Ich stand nur da und hab mit dem Kopf geschüttelt.
    Aber mal davon abgesehen, du wirst es nicht glauben, aber Microsoft hat ausserhalb der Welt in der wir leben durchaus einen guten Ruf. Das mag einem gefallen oder nicht, aber es ist so. So wie der Typ gestern dachte er kauft was Tolles mit seinem SONY Teil, kauft der womöglich auch eine XBox360, weil er MS einfach eher zutraut diesen komischen Programmierkram hinzubekommen als SONY, weil MS da ja ständig macht.
    Der Typ hat null Ahnung davon dass auch in seinem Player Programmroutinen laufen die programmiert wurden.

    > Danke, Danke!
    > Aber auch ich bin nur ein Mensch. Einer mit
    > knapper Zeit noch dazu.

    Bitte, bitte. Ich helfe doch gern. ~g~

    > Wie gesagt, abzüglich ressourcenfressendem OS,
    > leider so nicht ohne weiteres messbar.

    Das will ich meinen. Es gibt generell auch an WinXP performancemässig nichts zu meckern. Wirklich jammern tun nur totale DAUs und Linuxfanatiker, die zu blöd sind den ganzen Klickibuntikram abzuschalten. Dicke Hintergrundbilder laden und 5 verschiedene Messenger im Autostart haben. ;-)

    > Aber ich will garnicht abstreiten daß die X-Box zu
    > Schönem fähig ist.

    Ich wusste doch dass dir Vernunft inne wohnt.

    > Allerdings handelt es sich
    > zweifelsohne um eine verschlagene, hinterhältige
    > Konsole, anders kann ich mir den Sieg meiner
    > lieben Expertin über mich in 'Juiced!' an einer
    > Saturn-XBox beim besten Willen nicht erklären! ;)

    Ah, darum geht es. Die Konsole ist böse weil deine Frau dich daran besiegen kann. ~lach~



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  12. Re: ...hättest du lieber etwas nachgedacht...

    Autor: Pre@cher 16.03.06 - 11:10

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Greg schrieb:
    >
    > >
    > Und natürlich unterscheidet sich die
    > Performance
    > von der eines 733 mhz Celerons
    > mit 64mb ram.
    > Darauf würdest du spiele wie
    > Doom 3 nichtmal
    > ansatzweise zum laufen
    > bekommen... und die xbox
    > ziehts problemlos in
    > 480p auflösung.
    >
    > Ähm Doom 3 wurde sogar auf einem Rechner mit 3Dfx
    > Voodoo 3 Karte zum Laufen gebracht mit stabilen
    > 30FPS, allerdings sah es schlimmer als Quake 2 aus
    > ;)

    und welche Komponenten waren noch drin? Bei mir lief D³ schon auf dem damaligen Rechner flüssig, obwohl der u.a. noch ein Floppylaufwerk hatte.

  13. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: Mephisto2k 16.03.06 - 11:30

    Um mal in die Diskussion einzusteigen. Ich war auch einer derjenigen, der di XBOX bis ins letzte verteufelt hat, nicht zuletzt weil MS draufstand. Mittlerweile besitze ich auch schon länger diese Konsole und habe nichts zu meckern.

    Wenn die Konsole wirklich nur ein PC mit anderem Gehäuse und BIOS wäre, dann würde z.B. Emulatoren nicht so lang auf sich warten lassen. Leider ist kaum jemand in der Lage das Teil zu emulieren. Gute Ansätze bot cxbx, welches aber eingestellt ist. Klar ist die Konsole einem PC sehr viel näher als Spielkonsolen von anderen Herstellern, aber wen störts? Dennoch ist es ein eigenständiges System mit BIOS und OS. Es hat sich doch damals auch niemand dran gestört, dass auf der Dreamcast ein WinCE lief.

    Gute Spiele gibt es genug für die XBOX: Silent Hill 2, Silent Hill 4, Project Zero 1, Project Zero 2, Max Payne, Max Payne 2, FarCry Instincts, Dead or Alive 2, Dead or Alive Ultimate, Soul Calibur 2, Sudeki, Mortal Kombat Deception, Mortal Kombat: Shaolin Monks, Project Gotham Racing, Project Gotham Racing 2, The Suffering: Ties that bind, Baphomets Fluch 3, Doom 3, Riddick, Fable etc...

    Das ist eine rein subjektive Aufzählung und natürlich gibts von den Spielen auch genügend auf der PS2. Es geht mir aber nicht ausschließlich ums Spielen. Ich finds nett, dass man eine gemoddete XBOX als vollwertigen Mediaplayer nutzen kann, zumal dann meine MP3 Sammlung über meine HiFi Anlage abgespielt werden kann, bzw. Filme im vollen Sound über meine HiFi Anlage kommen. Klar kann man das auch mit dem PC, der frisst aber erheblich mehr Strom, als die Konsole.

    An der Hardware ist nichts auszusetzen, was in meinen Augen übrigens bei MS noch nie der Fall war. Die Hardware war immer ok. Nachdem ich jeweils die Pads des GC der PS2 und der XBOX in den Händen hielt, befinde ich das XBOX Pad für das Beste, was die Ergonomie angeht. Das ist rein subjektiv, wie auch alles andere von mir *gg*. Das PS1/2 Pad fand ich schon immer mies und das GC Pad lag gut in der Hand, wobei man hier schon die eine oder andere Verrenkung machen musste.

    PS: Die PS2 ist die erste Konsole, die innerhalb kürzester Zeit bei mir wieder verschwunden war. Jede andere besitze ich bis heute *lol*. Naja ich mochte das Teil nicht.








    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~The Judge~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ums mal wieder auf den Teppich zu bringen:
    > Ich
    > habe mih lediglich der subjektiven
    > Aussage "Die
    > XBOX ist und bleibt ein
    > KrüppelPC und keine
    > Spielkonsole!" (von einem
    > Teilnehmer mit dem
    > Pseudonym 'xboxsuxx'..)
    > angeschlossen, eine
    > Definition für Krüppel-PC
    > nachegschoben und das
    > Ganze dann unter deinem
    > umfangreichen Gekeife aus
    > dem Auge verloren.
    >
    > Eben, aus den Augen verloren. Man stimmt auch
    > keinem Kerl zu, der sich <insert random stuff
    > here>suxx nennt. ~g~
    >
    > > Dieser Hersteller hat sich in den letzten
    > Jahren
    > allerdings auch sehr energisch darum
    > bemüht als
    > verschlagen, hinterhältig,
    > kontrollsüchtig und
    > geldgierig zu wirken.
    >
    > Oh darujm geht es also immer noch? Dann wirf deine
    > PS2 ganz schnell weg. Wie war das mit dem Rootkit
    > bei SONY?
    > Ich habe es hier schon mehrfach gesagt, wer MS
    > boykottiert weil er glaubt das seien Schweine, und
    > bei SONY kauft hat irgendetwas verpasst. Aber ich
    > sage es gerne noch einmal, SONY war schon ein
    > turbokapitalistischer Drecksverein als Bill Gates
    > noch nicht mal Haare am Sack hatte.
    >
    > > Das dieses Negativ-Image kein gutes Licht
    > auf
    > einen Konsolen-Sprössling werfen kann
    > finde ich
    > mehr als nur verständlich.
    >
    > Stimmt, SONY hingegen schafft es recht
    > eindrucksvoll sich von diesem Makel mit viel
    > Werbung rein zu waschen. Gestern erst wieder einen
    > gesehen der sich einen SONY MP3 Player gekauft
    > hat. Ich stand nur da und hab mit dem Kopf
    > geschüttelt.
    > Aber mal davon abgesehen, du wirst es nicht
    > glauben, aber Microsoft hat ausserhalb der Welt in
    > der wir leben durchaus einen guten Ruf. Das mag
    > einem gefallen oder nicht, aber es ist so. So wie
    > der Typ gestern dachte er kauft was Tolles mit
    > seinem SONY Teil, kauft der womöglich auch eine
    > XBox360, weil er MS einfach eher zutraut diesen
    > komischen Programmierkram hinzubekommen als SONY,
    > weil MS da ja ständig macht.
    > Der Typ hat null Ahnung davon dass auch in seinem
    > Player Programmroutinen laufen die programmiert
    > wurden.
    >
    > > Danke, Danke!
    > Aber auch ich bin nur ein
    > Mensch. Einer mit
    > knapper Zeit noch dazu.
    >
    > Bitte, bitte. Ich helfe doch gern. ~g~
    >
    > > Wie gesagt, abzüglich ressourcenfressendem
    > OS,
    > leider so nicht ohne weiteres messbar.
    >
    > Das will ich meinen. Es gibt generell auch an
    > WinXP performancemässig nichts zu meckern.
    > Wirklich jammern tun nur totale DAUs und
    > Linuxfanatiker, die zu blöd sind den ganzen
    > Klickibuntikram abzuschalten. Dicke
    > Hintergrundbilder laden und 5 verschiedene
    > Messenger im Autostart haben. ;-)
    >
    > > Aber ich will garnicht abstreiten daß die
    > X-Box zu
    > Schönem fähig ist.
    >
    > Ich wusste doch dass dir Vernunft inne wohnt.
    >
    > > Allerdings handelt es sich
    > zweifelsohne
    > um eine verschlagene, hinterhältige
    > Konsole,
    > anders kann ich mir den Sieg meiner
    > lieben
    > Expertin über mich in 'Juiced!' an einer
    >
    > Saturn-XBox beim besten Willen nicht erklären! ;)
    >
    > Ah, darum geht es. Die Konsole ist böse weil deine
    > Frau dich daran besiegen kann. ~lach~
    >
    > -----
    > Casket Crew - To think and protect


  14. Re: Hab mir ne PS2 geholt => geil!!!

    Autor: the_spacewürm 16.03.06 - 11:31

    SpielBahnhof schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tach,
    >
    > ich hab mir jetzt ne PS2 slim besorgt! Saugeiles
    > Teil! Spiele gibts für 10€ bei eBay und
    > chicer ist das Ding auch.
    >
    > Mal echt: Wer sich für 400-500€ ne PS3
    > kauft, ist echt selbst schuld!


    Hätteste Dir lieber bei Ebay nen C64 für 50€ inkl. 100 Spielen gekauft, mal echt, wer da noch 10€ für Spiele ausgibt ist selber schuld! *smirk*

  15. Re: Sorry aber

    Autor: the_spacewürm 16.03.06 - 11:36

    Mann, das wird ja immer "Doller" hier... ;)

    4650 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn man dem Inet glauben darf (hat Golem ja
    > glaube ich selber nen Artikel dazu) soll die xbox
    > ca. 500 Doller kostet, ca. 100 werden also
    > subventioniert, die ps3 soll aber ca. 900 Doller
    > kosten, und wenn das wirklich stimmt, dann muss
    > diese Konsole min. 300 Doller unter
    > Herstellungskosten verkauft werden!
    >
    > Spiele für 90 Doller/EUro????!!!
    >
    > Wenn das so ist, kann ich nur mit dem Kopf
    > schütteln, da bleib ich doch lieber bei meinem PC,
    > da kostet selbst nach der Teuerung vor ein paar
    > Jahren die Spiele kaum mehr als 40 Euro.
    >
    > Dass Blueraylaufwerk dient dazu, Blueray zu
    > verbreiten, deswegen ists bzw. soll eingebaut
    > werden, dem Spieler bietet das ganze aber keinen
    > einzigsten Vorteil, naja, bis auf die, die jeden
    > Hype mit machen und unbedingt die Pickel an der
    > Stirn von wem auch immer sehen wollen.
    >
    > Für die Spiele wirds sicherlich nicht
    > gebraucht...
    >
    > (evlt. als Kopierschutz, da BD-Roms, wenn
    > überhaupt, noch lange brauchen, bis sie sich
    > durchsezten)
    >
    > Absolut unbegreiflich für mich, dass da
    > intelligente Menschen mit machen.
    >
    > ck (Golem.de) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > loltroll schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Absolut unlogisch. Soviel
    > kann und darf Sony
    > pro
    > PS3 nicht
    > drauflegen.
    >
    > Sony nicht, aber Sony
    > Computer Entertainment. ;)
    > Sie haben nie
    > gesagt, dass die PS3 billig wird.
    >
    > >
    > Das ist ja der Grund für die
    > eigentliche
    >
    > Verzögerung. Nicht die
    >
    > "Standardisierung"
    > sondern der Preis pro PS3
    > ist
    > momentan für
    > den Launch viel zu
    > hoch. Dahher kommt
    > die PS3
    > momentan
    > nicht auf den Markt.
    >
    > Sehe ich anders,
    > die Blu-ray-Leute basteln noch an
    > den
    > Spezifikationen - ohne deren Fertigstellung
    >
    > kann die PS3 meines Wissens nach nicht
    >
    > ausgeliefert werden, wenn sie später als
    > legitimer
    > Blu-ray-Player dienen soll. Zudem
    > sinken die
    > Preise nicht durch Abwarten,
    > sondern durch das
    > Produzieren in großen
    > Stückzahlen. Der hohe
    > Komponenten-Preis hat
    > auch Microsoft nicht vom
    > Ausliefern
    > abgehalten.
    >
    > Gruss
    > Christian
    > Klass
    > Golem.de
    >
    >


  16. Re: Xbox

    Autor: Missingno. 16.03.06 - 11:45

    Mephisto2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es hat sich doch damals auch niemand dran gestört,
    > dass auf der Dreamcast ein WinCE lief.
    Doch, hier, ich!

    Xboxen mit BSOD finde ich übrigens immer noch witzig. Vor allem, weil ich keine habe. ;)

    > Gute Spiele gibt es genug für die XBOX:
    > [...]
    >
    > Das ist eine rein subjektive Aufzählung und
    > natürlich gibts von den Spielen auch genügend auf
    > der PS2.
    Und vor allem auch sehr viele für PC...
    Was mich wiederum zu der Frage bringt, wieso man eine Xbox emulieren sollte, wenn die Spiele sowieso für den PC rauskommen. ;)

    > Es geht mir aber nicht ausschließlich ums
    > Spielen. Ich finds nett, dass man eine gemoddete
    > XBOX als vollwertigen Mediaplayer nutzen kann,
    > zumal dann meine MP3 Sammlung über meine HiFi
    > Anlage abgespielt werden kann, bzw. Filme im
    > vollen Sound über meine HiFi Anlage kommen. Klar
    > kann man das auch mit dem PC, der frisst aber
    > erheblich mehr Strom, als die Konsole.
    Bist du dir da ganz sicher, was den Stromverbrauch angeht?
    Ich meine, ja, wenn du jetzt eine HighEnd-Gamer-Maschine als MediaCenter verwendest kann das ja sein. Aber wenn du dir jetzt wirklich einen "MediaCenter-PC" hinstellst?

  17. Re: Xbox

    Autor: Mephisto2k 16.03.06 - 11:53

    Wenn ich mir jetzt noch einen MediaCenter PC hinstellen würde, wäre das ja noch eine Investition und diese ist eindeutig höher als die einer gechippten XBOX mit 300GB HD Festplatte, der Stromverbrauch wäre wohl in etwa der Gleiche.

    Natürlich gibt es viele der aufgezählten Spiele auch für den PC. Es ändert aber auch nichts daran, dass sie auf der XBOX ebenfalls gut aussehen und genausoviel Spaß machen. Mein PC ist leider man grad eben in der Lage Doom3 auf mittleren Details flüssig zum laufen zu bringen. Mein "KrüppelPC", um das allgemeine Vorurteil aufzugreifen, kann das flüssig ;)


    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mephisto2k schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es hat sich doch damals auch niemand dran
    > gestört,
    > dass auf der Dreamcast ein WinCE
    > lief.
    > Doch, hier, ich!
    >
    > Xboxen mit BSOD finde ich übrigens immer noch
    > witzig. Vor allem, weil ich keine habe. ;)
    >
    > > Gute Spiele gibt es genug für die XBOX:
    >
    > [...]
    >
    > Das ist eine rein subjektive
    > Aufzählung und
    > natürlich gibts von den
    > Spielen auch genügend auf
    > der PS2.
    > Und vor allem auch sehr viele für PC...
    > Was mich wiederum zu der Frage bringt, wieso man
    > eine Xbox emulieren sollte, wenn die Spiele
    > sowieso für den PC rauskommen. ;)
    >
    > > Es geht mir aber nicht ausschließlich
    > ums
    > Spielen. Ich finds nett, dass man eine
    > gemoddete
    > XBOX als vollwertigen Mediaplayer
    > nutzen kann,
    > zumal dann meine MP3 Sammlung
    > über meine HiFi
    > Anlage abgespielt werden
    > kann, bzw. Filme im
    > vollen Sound über meine
    > HiFi Anlage kommen. Klar
    > kann man das auch
    > mit dem PC, der frisst aber
    > erheblich mehr
    > Strom, als die Konsole.
    > Bist du dir da ganz sicher, was den Stromverbrauch
    > angeht?
    > Ich meine, ja, wenn du jetzt eine
    > HighEnd-Gamer-Maschine als MediaCenter verwendest
    > kann das ja sein. Aber wenn du dir jetzt wirklich
    > einen "MediaCenter-PC" hinstellst?


  18. Re: ...hättest du lieber etwas nachgedacht...

    Autor: JTR 16.03.06 - 11:54

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > und welche Komponenten waren noch drin? Bei mir
    > lief D³ schon auf dem damaligen Rechner flüssig,
    > obwohl der u.a. noch ein Floppylaufwerk hatte.

    Keine Ahnung, weiss nicht mal ob das stand, es ging 3Dfx Fans nur darum das Ding probeweise auf eine entsprechenden Grafikkarte zum laufen zu bringen. Über Sinn oder Unsinn eines so Experiments zu diskutieren, ist obsolet.

  19. Re: Hab mir ne PS2 geholt => geil!!!

    Autor: Mephisto2k 16.03.06 - 12:25

    _Michael_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > loltroll schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Absolut unlogisch. Soviel kann und darf Sony
    > pro
    > PS3 nicht drauflegen.
    >
    > Doch, im Konsolengeschäft, wird die hardware immer
    > unter Wert verkauft!!! Oder glaubst du, du würdes
    > ein Blu-Ray-Laufwerk, einen Cell-Processor, eine
    > High-End Graka, ganz zu schweigen von dem Rest für
    > unter 500€ bekommen. Traum weiter! Die Kosten pro
    > Konsole werde schon seit Jahren nicht durch die
    > Verkaufspreise gedeckt, sondern über die
    > Lizenzgebüren der Spiele, drum giebts ja auch
    > legal keine sdk für Hobbyprogrammierer oder
    > Freeware-Spiele. Die Preise von Konsolenspielen
    > sind ja auch immer 15-20€ teurer als die von
    > PC-Versionen


    Wirklich immer? Da gibt es in Japan doch einen Familienbetrieb der z.B. mit keinen verkauften GC auch nur einen Dollar Verlust gemacht hat *gg*

  20. Re: ...hättest du dir lieber mal eine Xbox geholt

    Autor: ~jaja~ 16.03.06 - 12:34

    Mephisto2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Um mal in die Diskussion einzusteigen.

    Immer ran an den Sarg und mitweinen. ~g~
    > Ich war
    > auch einer derjenigen, der di XBOX bis ins letzte
    > verteufelt hat, nicht zuletzt weil MS draufstand.

    Ich nur weil das Ding aussieht als wäre es ein guter Türstopper. ~g~

    > Mittlerweile besitze ich auch schon länger diese
    > Konsole und habe nichts zu meckern.

    Ich auch, mich hat das Verhalten seitens MS schon beeindruckt. Hier haben sie gezeigt, dass sie sehr kundenfreundlich sein können.

    > Es hat sich doch damals
    > auch niemand dran gestört, dass auf der Dreamcast
    > ein WinCE lief.

    Psst. Lief es gar nicht immer, das stand nur auf der Konsole drauf. Einige Spiele haben ein WinCE vorgebootet und liefen haben dann über die APIs mit der Konsole geredet. Das WinCE war aber immer auf der GD-Rom mit drauf, nicht in irgendeinem Chip auf der Konsole.
    Andere waren direkt auf die Hardware programmiert. ;-)

    > Gute Spiele gibt es genug für die XBOX:

    Die gibt es auf jeder Plattform, gerade deshalb ist dies kein Argument gegen eine davon.

    > An der Hardware ist nichts auszusetzen, was in
    > meinen Augen übrigens bei MS noch nie der Fall
    > war. Die Hardware war immer ok.

    Das sehe ich genau so, meine MS Maus von 1995 läuft noch wie am ersten Tag, die Tastaturen sind immer noch im Einsatz und das Lenkrad ist auch nicht klein zu kriegen.
    Aber den Unterschied MS-Software und MS-Hardware kennen nur ältere PCler, die noch mit MS-DOS rumgefummelt haben.
    Die Generation PSX, deren erste Berührung mit Games an sich auf der SONY Konsole statt fand kennt das alles gar nicht mehr. Die sabbeln nur allen Unsinn nach, die vergleichen wenns ganz hart kommt gar Win9x allen Ernstes mit WinNTx. ~lach~

    > Nachdem ich
    > jeweils die Pads des GC der PS2 und der XBOX in
    > den Händen hielt, befinde ich das XBOX Pad für das
    > Beste, was die Ergonomie angeht. Das ist rein
    > subjektiv, wie auch alles andere von mir *gg*. Das
    > PS1/2 Pad fand ich schon immer mies und das GC Pad
    > lag gut in der Hand, wobei man hier schon die eine
    > oder andere Verrenkung machen musste.

    Pads an sich sind eine ziemliche Geschmackssache. Ich finde gar das erste (grosse) XBox Pad besser als das S-Pad. Das PSX/PS2 Pad find ich ganz lausig. Das beste Pad ist aber IMO immer noch das analoge Saturn Pad bzw. der Nachfolger, das Dreamcast Pad. Gefolgt vom N64 Pad, bei dem allerdings die Idee mit den 3 Griffen einem Verbrechen gleich kommt, für das man den Designer noch nachträglich teeren und Federn sollte. Wie kommt man auch die Idee ein Pad zu entwerfen bei dem man nie alle Knöpfe gelichzeitig Verfügbar hat? ~kopf schüttel~

    > PS: Die PS2 ist die erste Konsole, die innerhalb
    > kürzester Zeit bei mir wieder verschwunden war.

    Ich habe nie einen Grund gefunden mir eine zu kaufen. Aber den sehe ich bei der jetzt anstehenden Generation auch nicht. ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Phone Research Field GmbH, Hamburg
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg
  3. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie - Abteilung Zentraler Service, Berlin
  4. USG People Germany GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  2. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)
  3. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  4. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

  1. Digitalsteuer: G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020
    Digitalsteuer
    G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020

    Nach Frankreich hat inzwischen auch Spanien eine nationale Digitalsteuer eingeführt. Bundesfinanzminister Scholz setzt dagegen trotz Widerstands der USA auf eine weltweite Reform des Steuersystems. Bis Ende 2020 soll es eine Einigung geben.

  2. Gigafactory Berlin: Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
    Gigafactory Berlin
    Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt

    Trotz weiterer Baumbesetzungen ist der Wald für die geplante Gigafactory des US-Elektroautoherstellers Tesla so gut wie gefällt. Gegen die angeblich geforderte Aufhebung des Sonntagsfahrverbots für Elektro-Lkw dürfte es aber nicht nur in Grünheide Proteste geben.

  3. Bastelcomputer: Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern
    Bastelcomputer
    Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern

    Der Raspberry Pi 4 ließ sich ursprünglich nicht mit bestimmten USB-C-Netzteilen betreiben. Das Problem soll inzwischen behoben worden sein. Doch eine neue Revisionsnummer fehlt bislang.


  1. 17:37

  2. 17:08

  3. 14:41

  4. 12:29

  5. 12:05

  6. 15:33

  7. 14:24

  8. 13:37