1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation 3 verspätet sich in Japan…

50 Milliarden fürn Billi muss reichen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 50 Milliarden fürn Billi muss reichen!

    Autor: noname2 15.03.06 - 19:34

    An alle xboxfanboys ( sind die die ein bill poster an der wand aufgehängt haben). nur weil ihr mit eurer fritzbox360 immer hinterherhinkt ned immer auf die glücklichen Sonyfanboys rumhacken.so mein W800i klingelt muss los

    PS3 rules ( auch für 800€ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

  2. Re: 50 Milliarden fürn Billi muss reichen!

    Autor: Bibabuzzelmann 15.03.06 - 20:32

    noname2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > An alle xboxfanboys ( sind die die ein bill poster
    > an der wand aufgehängt haben). nur weil ihr mit
    > eurer fritzbox360 immer hinterherhinkt ned immer
    > auf die glücklichen Sonyfanboys rumhacken.so mein
    > W800i klingelt muss los
    >
    > PS3 rules ( auch für 800€ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

    Ich wurde gerade von "De la Hoya" verhauen, Fight Night sieht ja mal richtig geil aus *g
    Hast du schon gewusst, dass der Starttermin der PS3 verschoben wurde, wegen des BR Kopierschutzes, der Stress macht ? lol
    Kann ja rosig werden *g

    Naja, viel Spass mit der Betastation ^^

  3. Re: 50 Milliarden fürn Billi muss reichen!

    Autor: CaS 15.03.06 - 21:12

    früher wurde ein land von einer mauer getrennt.
    heute wird eine welt von einer firma getrennt: "pro-m$" und "m$-tod"... ;)
    naja, ich hab meine stellung dazu und halt mich raus aus solchen diskussionen. is aber immer wieder lustig, zuzusehn... :)
    mal sehn, was sich hier noch entwickelt... *gg*

  4. Re: 50 Milliarden fürn Billi muss reichen!

    Autor: Bibabuzzelmann 15.03.06 - 22:33

    CaS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > früher wurde ein land von einer mauer getrennt.
    > heute wird eine welt von einer firma getrennt:
    > "pro-m$" und "m$-tod"... ;)
    > naja, ich hab meine stellung dazu und halt mich
    > raus aus solchen diskussionen. is aber immer
    > wieder lustig, zuzusehn... :)
    > mal sehn, was sich hier noch entwickelt... *gg*

    Wie, du magst MS nicht ? *g
    Die Xbox360 ist ein Spitzenprodukt und die PS3 wird ein Testversuch ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gfeller Consulting & Partner AG, Nordwestschweiz
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. Energie Südbayern GmbH, München
  4. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  2. (-79%) 21,00€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45