1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Project Zero 3 - Fotosafari…

Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: tan1 15.03.06 - 15:41

    Es ist ein Killerspiel. Begruendung:
    Ob Geister oder nicht, die Gegner sehen humanoid aus und sind damit wie gruenes Blut nur eine Masche, die unfreiwillige Selbstkontrolle zu unterlaufen. Ob nun eine BFG9000 oder ein Todesstrahl, etwas anderes scheint der Fotoapparat ja nicht zu sein, macht fuer das Erlebnis keinen Unterschied: Es werden menschenaehnliche Gegner vernichtet. Es handelt sich damit eindeutig um ein schwach getarntes Ego-Shooter -Killerspiel.

  2. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: tan2 15.03.06 - 15:51

    tan1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist ein Killerspiel. Begruendung:
    > Ob Geister oder nicht, die Gegner sehen humanoid
    > aus und sind damit wie gruenes Blut nur eine
    > Masche, die unfreiwillige Selbstkontrolle zu
    > unterlaufen. Ob nun eine BFG9000 oder ein
    > Todesstrahl, etwas anderes scheint der
    > Fotoapparat ja nicht zu sein, macht fuer das
    > Erlebnis keinen Unterschied: Es werden
    > menschenaehnliche Gegner vernichtet. Es handelt
    > sich damit eindeutig um ein schwach getarntes
    > Ego-Shooter -Killerspiel.
    >

    Ich hoffe mal das da viel Ironie zwischen den einzelnen Buchstaben ist???

    Mir gefällt der zweite Teil schon sehr und hoffe doch das Nr. 3
    auch für XBox oder wenigstens für PC erscheint.

  3. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: tan1 15.03.06 - 15:55

    tan2 schrieb:

    > Ich hoffe mal das da viel Ironie zwischen den
    > einzelnen Buchstaben ist???

    Zwischen den Buchstaben, zwischen den Zeilen, vor und nach den Satzzeichen und zusaetzlich als Sahnehaeubchen oben drauf.

    Leider aus aktuellem Anlass nicht wirklich lustig.

  4. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: dada 15.03.06 - 16:16

    tan1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tan2 schrieb:
    >
    > > Ich hoffe mal das da viel Ironie zwischen
    > den
    > einzelnen Buchstaben ist???
    >
    > Zwischen den Buchstaben, zwischen den Zeilen, vor
    > und nach den Satzzeichen und zusaetzlich als
    > Sahnehaeubchen oben drauf.
    >
    > Leider aus aktuellem Anlass nicht wirklich
    > lustig.
    >


    Tja aber das Spiel hat ja vermutlich weil kein Blut fließt eine USK-16 Einstufung gekriegt.
    Irgendwie find ichs krank.
    Ich mein, ich fand die beiden Vorgängerteile echt Spitze weil ich mich wirklich noch nie soo gegruselt hab d´bei einem Spiel, aber gerade deshalb fand ich es zumindest für meinen Geschmack wesentlich härter als Egoshooter ala Unreal Tournament oder HL.

    Irgendwie ist das einfach krank. Boah ich bin besser wieder still, sonst reg ich mich nur noch mehr auf - elendiger Bevormunder Überwachungsstaat Deutschland

  5. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: Gast 15.03.06 - 16:51

    dada schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tan1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tan2 schrieb:
    >
    > > Ich hoffe mal
    > das da viel Ironie zwischen
    > den
    >
    > einzelnen Buchstaben ist???
    >
    > Zwischen
    > den Buchstaben, zwischen den Zeilen, vor
    > und
    > nach den Satzzeichen und zusaetzlich als
    >
    > Sahnehaeubchen oben drauf.
    >
    > Leider aus
    > aktuellem Anlass nicht wirklich
    > lustig.
    >
    > Tja aber das Spiel hat ja vermutlich weil kein
    > Blut fließt eine USK-16 Einstufung gekriegt.
    > Irgendwie find ichs krank.
    > Ich mein, ich fand die beiden Vorgängerteile echt
    > Spitze weil ich mich wirklich noch nie soo
    > gegruselt hab d´bei einem Spiel, aber gerade
    > deshalb fand ich es zumindest für meinen Geschmack
    > wesentlich härter als Egoshooter ala Unreal
    > Tournament oder HL.
    >
    > Irgendwie ist das einfach krank. Boah ich bin
    > besser wieder still, sonst reg ich mich nur noch
    > mehr auf - elendiger Bevormunder Überwachungsstaat
    > Deutschland


    Blutig oder nicht spielt keine Rolle! Nur ob der Sinn des Spiels im töten liegt oder nicht.

  6. eines einsamen abends...

    Autor: Sniper203 15.03.06 - 17:07

    lag ein Sniper auf einem Dach in einer virtuellen Welt und hatte das Gesicht eines gegner RIESENGRO? in seinem Visier....

    er drückt ab


    ein metallenes Geräusch erklingt, die Kugel verlässt mit 2700meter/sec den lauf und eine halbe sekunde später - 700meter entfernt



    schlägt die Kugel ein, Blut spritzt, das Opfer wird 2 meter nach hinten katapultiert... und ist tot.


    der Spieler drückt die Zigarette aus, flucht leise "blöder wichser" und lädt nach.



    denn genau DIESE MOMENTE braucht man ab und zu.


    (dier beitrag wurde in hinsicht auf die "Killerspiele" geschrieben)


    denkt mal an die Triebe die außer überleben und essen noch vorhanden sind. es ist nichts unmenschliches. Solange man es nicht in reallife tut.


    mein Gedanke

  7. Re: eines einsamen abends...

    Autor: schnitzelchen 15.03.06 - 17:23

    Sniper203 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ein metallenes Geräusch erklingt, die Kugel
    > verlässt mit 2700meter/sec den lauf und eine halbe
    > sekunde später - 700meter entfernt

    Ist mein Taschenrechner kaputt, oder geht die Rechnung nicht so ganz auf? ;)

  8. Re: eines einsamen abends...

    Autor: Keda 15.03.06 - 17:44

    schnitzelchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sniper203 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein metallenes Geräusch erklingt, die
    > Kugel
    > verlässt mit 2700meter/sec den lauf und
    > eine halbe
    > sekunde später - 700meter entfernt
    >
    > Ist mein Taschenrechner kaputt, oder geht die
    > Rechnung nicht so ganz auf? ;)

    Du hast den P I N G net mitgerechnet... ;)

    Bye

  9. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: fischkuchen 15.03.06 - 18:18

    tan1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist ein Killerspiel. Begruendung:
    > Ob Geister oder nicht, die Gegner sehen humanoid
    > aus und sind damit wie gruenes Blut nur eine
    > Masche, die unfreiwillige Selbstkontrolle zu
    > unterlaufen. Ob nun eine BFG9000 oder ein
    > Todesstrahl, etwas anderes scheint der
    > Fotoapparat ja nicht zu sein, macht fuer das
    > Erlebnis keinen Unterschied: Es werden
    > menschenaehnliche Gegner vernichtet. Es handelt
    > sich damit eindeutig um ein schwach getarntes
    > Ego-Shooter -Killerspiel.
    >

    Wenn man nix zu sagen hat, sagt man halt was mit Killerspiel :P





    fischkuchen

  10. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: Rossi 15.03.06 - 23:06

    tan2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tan1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ein Killerspiel. Begruendung:
    > Ob
    > Geister oder nicht, die Gegner sehen humanoid
    >
    > aus und sind damit wie gruenes Blut nur eine
    >
    > Masche, die unfreiwillige Selbstkontrolle zu
    >
    > unterlaufen. Ob nun eine BFG9000 oder ein
    >
    > Todesstrahl, etwas anderes scheint der
    >
    > Fotoapparat ja nicht zu sein, macht fuer das
    >
    > Erlebnis keinen Unterschied: Es werden
    >
    > menschenaehnliche Gegner vernichtet. Es
    > handelt
    > sich damit eindeutig um ein schwach
    > getarntes
    > Ego-Shooter -Killerspiel.
    >
    > Ich hoffe mal das da viel Ironie zwischen den
    > einzelnen Buchstaben ist???
    >
    > Mir gefällt der zweite Teil schon sehr und hoffe
    > doch das Nr. 3
    > auch für XBox oder wenigstens für PC erscheint.

    Mit der Xbox oder PC Version muss ich Dich leider entäuschen. Grund hierfür sind die bei Xbox lächerlichen Verkaufzahlen selbst bei guten Titeln und das obwohl die installierte Hardwarebasis der Xbox höhere Verkaufzahlen rechtfertigen würde. Eines der vielen Beispiele für was Raubkopien alles für Spieler direkt bewirken...

  11. Re: eines einsamen abends...

    Autor: IceFrog 16.03.06 - 01:28

    schnitzelchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sniper203 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ein metallenes Geräusch erklingt, die
    > Kugel
    > verlässt mit 2700meter/sec den lauf und
    > eine halbe
    > sekunde später - 700meter entfernt
    >
    > Ist mein Taschenrechner kaputt, oder geht die
    > Rechnung nicht so ganz auf? ;)

    Schon mal was von Luftwiderstand, und folglich von Abbremsung des Geschosses gehört?

  12. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten???

    Autor: battlealita 16.03.06 - 11:41


    Das das Spiel ab 16 ist ist unverantwortlich, dafür kann ja das spiel ansich nichts es liegt ja nunmal am staat und deren denken darüber
    obwohl ich mich frag, wie krank muss der staat sein, sowas ab 16 frei zu geben?????





    dada schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tan1 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tan2 schrieb:
    >
    > > Ich hoffe mal
    > das da viel Ironie zwischen
    > den
    >
    > einzelnen Buchstaben ist???
    >
    > Zwischen
    > den Buchstaben, zwischen den Zeilen, vor
    > und
    > nach den Satzzeichen und zusaetzlich als
    >
    > Sahnehaeubchen oben drauf.
    >
    > Leider aus
    > aktuellem Anlass nicht wirklich
    > lustig.
    >
    > Tja aber das Spiel hat ja vermutlich weil kein
    > Blut fließt eine USK-16 Einstufung gekriegt.
    > Irgendwie find ichs krank.
    > Ich mein, ich fand die beiden Vorgängerteile echt
    > Spitze weil ich mich wirklich noch nie soo
    > gegruselt hab d´bei einem Spiel, aber gerade
    > deshalb fand ich es zumindest für meinen Geschmack
    > wesentlich härter als Egoshooter ala Unreal
    > Tournament oder HL.
    >
    > Irgendwie ist das einfach krank. Boah ich bin
    > besser wieder still, sonst reg ich mich nur noch
    > mehr auf - elendiger Bevormunder Überwachungsstaat
    > Deutschland


  13. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: wayne? 18.03.06 - 21:11

    verdammt, diese spiel, ich habe mordulst,
    mein plan, werde in die schule rennen und jeden lehrer
    , wie in project zero, also, ich werde, ja, ... ein foto von jedem
    machen... So lange blitzen bis er aufgibt, MUHAHAH!
    und dann zock ich jedi knight und greife die leute auffer street
    mit meinem light saber an,.. schwachsinn! ab 16, omg...
    verbieten sollte man dinge wie Tokio Hotel, wenn die sich erstmal auflösen wede sich viele mädelz umbringen, das schlimm ^^,

    mfg ich..

  14. wayne!

    Autor: jayne? 18.03.06 - 21:14

    I love SHAYNE,

    mfg sister of wayne,...

  15. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: Gast1 25.03.06 - 13:28

    tan1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist ein Killerspiel. Begruendung:
    > Ob Geister oder nicht, die Gegner sehen humanoid
    > aus und sind damit wie gruenes Blut nur eine
    > Masche, die unfreiwillige Selbstkontrolle zu
    > unterlaufen. Ob nun eine BFG9000 oder ein
    > Todesstrahl, etwas anderes scheint der
    > Fotoapparat ja nicht zu sein, macht fuer das
    > Erlebnis keinen Unterschied: Es werden
    > menschenaehnliche Gegner vernichtet. Es handelt
    > sich damit eindeutig um ein schwach getarntes
    > Ego-Shooter -Killerspiel.
    >

    Sagt mal, wie alt seid ihr eigentlich alle? Ihr unterhaltet euch über ein (meiner Meinung nach) absolut harmloses PLAYSTATION SPIEL. Hallo!!! Es handelt sich um ein Spiel!!! Alles klar? Keine Waffe, kein Blut spritzt beim fotografieren, keine fehlenden Extremitäten, keine unzüchtigen Sprüche. Man rennt als junge Frau durch ein Haus und fotografiert Geister. Wisst Ihr alle was GEISTER sind? Tote Menschen! Die Bedeutung liegt bei "tot". Was also ist euer Problem? Man sieht keine Gewehrkugel durch Fleisch dringen, jeder Kopf bleibt auf seinem Platz und das meiste Blut im Spiel, befindet sich an den Wänden! Das einzig Gruselige ist die Atmosphäre im Spiel. Die guten Ton- und Lichteffekte, die spannenden Momente nach dem Öffnen einer Tür. Mal ehrlich - es gibt doch weiß Gott Schlimmeres, als mit einer Kamera in der Hand, durch ein verlassenes Haus zu schleichen und TOTE Menschen zu FOTOGRAFIEREN. Es bleibt Jedem selbst überlassen, sich dieses Spiel zu kaufen. Und wer denkt, davon einen psychischen Knacks zu bekommen - der hat meiner Meinung nach schon vorher einen mächtigen Schaden im Kopf. Hackt lieber auf den echten Ego-Shootern rum, wo lebendige Menschen (meist Deutsche) hingerichtet werden. Aber doch nicht auf Project Zero, wo die einzige Waffe eine KAMERA ist!

  16. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: Yami-Miku 07.04.06 - 17:17

    Hallo?
    gehts euch noch gut?
    PZ verbieten?
    wieso das?
    es gibt weit aus brutalere Spiele als dieses -.-
    regt euch doch bitte bei brutalen Spielen so auf
    aber NICHT bei PZ! da is absolut NIX brutales dran!
    es is GRUSELIG aber NICHT BRUTAL!
    ich hoffe das ihr alle wisst was der Unterschied zwischen Brutal und Gruselig is ~~

    ich komm mir wie im Kindergarten vor *sigh*

  17. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: PaKaMi 13.04.06 - 19:32

    wayne? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > verdammt, diese spiel, ich habe mordulst,
    > mein plan, werde in die schule rennen und jeden
    > lehrer
    > , wie in project zero, also, ich werde, ja, ...
    > ein foto von jedem
    > machen... So lange blitzen bis er aufgibt,
    > MUHAHAH!
    > und dann zock ich jedi knight und greife die leute
    > auffer street
    > mit meinem light saber an,.. schwachsinn! ab 16,
    > omg...
    > verbieten sollte man dinge wie Tokio Hotel, wenn
    > die sich erstmal auflösen wede sich viele mädelz
    > umbringen, das schlimm ^^,
    >
    > mfg ich..

    oiii~ XD GENIAL !


  18. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: Mafuyu 02.05.06 - 11:49

    Also ehrlich.
    Ich weiß echt nicht was euer Problem ist.
    Es gibt nun mal Leute, die auf Geister und düstere Atmophäre stehen.
    Die Spielen das Spiel und ihnen gefällt es.
    Dann kommen Leute, die Spiele mit solchen Effekten nicht mögen oder nicht vertragen und fordern, das es verboten werden sollte.
    Mein Gott, dann holt euch das Spiel eben nicht!!!!

    Außerdem, mit Brutalität hat das Spiel nun echt nichts zu tun.
    Oder ist es neuerdings brutal, wenn man vor einem Geist steht, ihm die Kamera vor Gesicht hält und auf den Auslöser drückt?

    Also ehrlich, da ist das reale Leben ja brutaler als dieses Spiel.

    Wer Geister ect. nicht ab kann, der sollte sich das Spiel eben nicht holen.

    Ich finde es richtig geil.

  19. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: Z3r0 29.05.06 - 12:57

    Gast schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dada schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tan1 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > tan2 schrieb:
    >
    > > Ich hoffe mal
    > das da viel Ironie
    > zwischen
    > den
    >
    > einzelnen Buchstaben
    > ist???
    >
    > Zwischen
    > den Buchstaben,
    > zwischen den Zeilen, vor
    > und
    > nach den
    > Satzzeichen und zusaetzlich als
    >
    > Sahnehaeubchen oben drauf.
    >
    > Leider
    > aus
    > aktuellem Anlass nicht wirklich
    >
    > lustig.
    >
    > Tja aber das Spiel
    > hat ja vermutlich weil kein
    > Blut fließt eine
    > USK-16 Einstufung gekriegt.
    > Irgendwie find
    > ichs krank.
    > Ich mein, ich fand die beiden
    > Vorgängerteile echt
    > Spitze weil ich mich
    > wirklich noch nie soo
    > gegruselt hab d´bei
    > einem Spiel, aber gerade
    > deshalb fand ich es
    > zumindest für meinen Geschmack
    > wesentlich
    > härter als Egoshooter ala Unreal
    > Tournament
    > oder HL.
    >
    > Irgendwie ist das einfach
    > krank. Boah ich bin
    > besser wieder still,
    > sonst reg ich mich nur noch
    > mehr auf -
    > elendiger Bevormunder Überwachungsstaat
    >
    > Deutschland
    >
    > Blutig oder nicht spielt keine Rolle! Nur ob der
    > Sinn des Spiels im töten liegt oder nicht.


  20. Re: Ich fordere dieses Spiel zu verbieten

    Autor: sieg pz rookie 15.06.06 - 23:52

    Gast1 schrieb:
    im voraus: dieses spiel ist echt genial einem menschen so demassen angst zu machen is scho geil. ich habe mir das spiel zugelegt weil ich ein gruselspiel haben wollte das ein richtig angst macht und das ist bei pz3 jawohl absolut der fall. es gab sogar tage wo ich das spiel nicht mehr weglegen konnte aber wollte. die story packt ein so der maßen als wenn man darin gefangen ist und die alters beschränkung von 16 ist jawohl human genug schliesslich sollen ja keine 10 jährigen es zocken aber bei 16 jährigen is das jawohl in ordnung. ausserdem sollte man so sachen wie teletubbies verbieten weil die mehr schaden anrichten als pz3. ich rate aber unbedingt ab das es psychisch geschädigte menschen spielen( ausser man ist sarkastisch veranlagt).ansonsten jeder der sich ma richtig in die hosen machen will sollte das spiel über anlage und dunklen zimmer spielen. viel spass noch mit pz3

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, München
  2. über Allgeier Experts Pro GmbH, Bremen
  3. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  2. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht
  3. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf

Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz