1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phishing: Falsche Paypal-App schädigt…

Deswegen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen

    Autor: photoliner 02.10.15 - 15:24

    zeige ich meinen Eltern nicht, wie man Fremdquellen-APKs installiert. Es muss noch nicht einmal böswillig sein. Einmal nicht aufgepasst bzw. nachgedacht und schon hat man diesen Schei* auf dem Dummfon.
    Auch ist die Installation von allem, was nicht aus dem Playstore kommt, erst einmal deaktiviert. Da das Ding einfach nur funktionieren soll, kommt (zum Glück) keiner der beiden auf die Idee, tiefer im Menü rumzupfuschen. Sie wissen, wie man Apps installiert, Kontakte verwaltet, Klingeltöne ändert und Bilder macht. Reicht.

  2. Re: Deswegen

    Autor: ichbinsmalwieder 02.10.15 - 15:34

    photoliner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zeige ich meinen Eltern nicht, wie man Fremdquellen-APKs installiert.

    Das braucht ein Otto-Normal-Verbraucher auch nicht, genausowenig wie Root.

  3. Re: Deswegen

    Autor: Jasmin26 02.10.15 - 23:12

    aha, und warum braucht Otto Normalverbraucher das nicht ?

  4. Re: Deswegen

    Autor: metalheim 03.10.15 - 09:18

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aha, und warum braucht Otto Normalverbraucher das nicht ?

    Weil der Durchschnittsverbraucher alle seine Apps aus dem Playstore bezieht. Wenn man realistisch ist, sind die meisten Fremd-APKs entweder Opensource Projekte, gecrackte Programme oder Schadware. Alles drei braucht der Durchschnittsverbraucher nicht.

  5. Re: Deswegen

    Autor: Moe479 04.10.15 - 07:42

    genau, er soll schliesslich zahlen, mit open source geht das nicht ... xD

  6. Re: Deswegen

    Autor: root61 04.10.15 - 13:06

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau, er soll schliesslich zahlen, mit open source geht das nicht ... xD

    Natürlich geht sowohl Kostenlos als auch Open Source im GoogleStore. Sogar kostenlos für den Entwickler.

  7. Re: Deswegen

    Autor: Lasse Bierstrom 04.10.15 - 19:21

    root61 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moe479 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > genau, er soll schliesslich zahlen, mit open source geht das nicht ...
    > xD
    >
    > Natürlich geht sowohl Kostenlos als auch Open Source im GoogleStore. Sogar
    > kostenlos für den Entwickler.

    Sorry, da muss ich dir widersprechen! Das past nicht in das Bild vom evil Konzern!
    Kostet alles... Unverschämt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring
  2. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
  3. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  4. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  4. 13,49


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de