1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Tesla S erhält…

Hab neulich den ersten gesehen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Bujin 13.10.15 - 09:31

    Was für ein Schiff dachte ich nur! Daneben wirkt selbst eine S-Klasse wie ein Spielzeug :)

  2. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Technikfreak 13.10.15 - 09:46

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Schiff dachte ich nur! Daneben wirkt selbst eine S-Klasse wie
    > ein Spielzeug :)
    Uebertreibe nicht; ich sehe allethalben wieder mal einen; meistens an den
    Aufladestationen.

  3. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Discept 13.10.15 - 09:50

    hab noch nie einen in freier Wildbahn gesehn =(

  4. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: wasabi 13.10.15 - 10:02

    Hier in Düsseldorf habe ich schon einige gesehen. Aber das ist wohl nicht represäntativ. Zum einen fahren hier eh diverre teure Autos rum, die man sonst nur selten sieht, zum anderen gibt es hier einen Tesla Händler.

    Aber das du so einen riesigen Eindruck bekommen hattest wundert mich etwas. In der Tat ist er breit, aber kürzer als jede Oberklasse Limousine.

  5. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: AST_ZRH 13.10.15 - 10:06

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Schiff dachte ich nur! Daneben wirkt selbst eine S-Klasse wie
    > ein Spielzeug :)
    Ein Tesla S ist ungefähr so groß wie ein 5er BMW... Und wirklich schön ist das Modell S ja nicht gerade. Nur schon dieser ungeheuer grosse Bildschirm in der Mitte des Cockpits :-(
    Kürzlich musste ich in der Waschstrasse den Notaus drücken, weil der Teslafahrer vor mir nicht rechtzeitig weg kam. Der hat wie wild auf dem Tablet rumgedrückt bis der Wagen endlich los rollte.

  6. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Noiker 13.10.15 - 10:46

    Oder exakt so groß wie ein A7.

    Ich fahren den unseres Chefs häufiger zum Waschen oder Reifen wechseln. Wer in der Waschanlage nicht klar kommt hat das Auto nicht verstanden. Wahlhebel mit P R D N ist vorhanden in N lässt sich der Wagen schieben/ziehen. Wer rummtippt hat wahrscheinlich das Auto in den Werkstattmodus versetzt und das dauert etwas den aus zuschalten.

    Das Auto macht spaß und ist selbstverständlich ein Werbe/Technologieträger für die die es sich leisten können und wollen. Qualitativ kann man es auf keine fall mit Audi BMW oder Mercedes vergleichen. Diesen Mangel macht der Wagen aber durch vollst Ausstattung und 700ps wieder gut.

  7. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Jasmin26 13.10.15 - 11:00

    hüstel, den Mangel machen nicht mal 1000 PS weg , mein smart ist besser verarbeitet als der Tesla meines Mannes ! im Vergleich zum Benz/Audi/VW/BMW , ich will die Firma Lada nicht in "Dreck" ziehen .... aber irgendwie passt das schon, Ami-Kiste eben !!!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.15 11:01 durch Jasmin26.

  8. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: PiranhA 13.10.15 - 11:02

    In meiner Nachbarschaft hat auch jemand einen. Finde ich persönlich jetzt nicht eindrucksvoller als eine S-Klasse oder ein A8. Bei meiner Arbeit fahren aber schon häufiger ein paar Teslas vorbei, weil in der Nähe auch ein Händler ist. Da werden einige sicherlich nur Probefahrten machen.

  9. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Niaxa 13.10.15 - 11:11

    Ich sehe am Tesla jetzt nicht wirklich etwas, das das für mich Fatale Design wieder gut macht. Die Beschleunigung ist toll, sonst sehe ich da kein Kaufkriterium für mich.

  10. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: ChMu 13.10.15 - 13:01

    Technikfreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bujin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für ein Schiff dachte ich nur! Daneben wirkt selbst eine S-Klasse
    > wie
    > > ein Spielzeug :)
    > Uebertreibe nicht; ich sehe allethalben wieder mal einen; meistens an den
    > Aufladestationen.

    Wirklich? Die paar mal wo wir die Ladestationen genutzt haben war nur ein mal ein echter Tesla Fahrer da, aus den Niederlanden in Nizza. Ansonsten haben wir drei weitere gesehen, aber alles "Tester" oder "Jounalisten" welche sehen wollten, wie das geht. In den letzten 7 Monaten haben wir keinen Schnellader mehr gebraucht.

  11. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: ibsi 13.10.15 - 13:07

    Also für den Preis eines Smarts find ich die Verarbeitung unter aller Sau (bin ein 3/4 Jahr mit einem Smart gefahren, jeden Tag ~60 km). Allein wie die Sitze abgenutzt waren war echt unverschämt. Selbst mein 5 Jahre alter Nissan hat nicht solche Sitze, obwohl der deutlich mehr gefahren wurde in den 5 Jahren.

  12. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Jasmin26 13.10.15 - 13:20

    für dich ist ein gebrauchter smart der Maßstab ?
    ich hab einen 450 und jetzt einen 451 Stromer, beide waren/sind in einem hervorragendem zustand , ohne viel Pflege ....

  13. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Technikfreak 13.10.15 - 15:49

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hüstel, den Mangel machen nicht mal 1000 PS weg , mein smart ist besser
    > verarbeitet als der Tesla meines Mannes ! im Vergleich zum Benz/Audi/VW/BMW
    > , ich will die Firma Lada nicht in "Dreck" ziehen .... aber irgendwie passt
    > das schon, Ami-Kiste eben !!!!
    Ich weiss nicht, wo dir die Augen wachsen, aber anscheinend hast du gar kein
    Qualitäts-Empfinden. Ami-Kisten? Das kann man so nicht festmachen, gerade mal
    so gesagt!!! Der Smart ist in der Regel ein Verbundstoff-Kiste tiefster Güte.

  14. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Technikfreak 13.10.15 - 15:57

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technikfreak schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bujin schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was für ein Schiff dachte ich nur! Daneben wirkt selbst eine S-Klasse
    > > wie
    > > > ein Spielzeug :)
    > > Uebertreibe nicht; ich sehe allethalben wieder mal einen; meistens an
    > den
    > > Aufladestationen.
    >
    > Wirklich? Die paar mal wo wir die Ladestationen genutzt haben war nur ein
    > mal ein echter Tesla Fahrer da, aus den Niederlanden in Nizza. Ansonsten
    > haben wir drei weitere gesehen, aber alles "Tester" oder "Jounalisten"
    > welche sehen wollten, wie das geht. In den letzten 7 Monaten haben wir
    > keinen Schnellader mehr gebraucht.
    Auf der Raststätte in Bern und in Memmingen kann man fast jederzeit einen
    auf den 4 Ladeplätzen sehen. Und der Kino-Centerbesitzer in St. Gallen, fährt
    auch einen und lädt ihn jeweils in der Parkgarage an einer normalen
    Steckdose. Zumindest in Zürich sehe ich auch andauernd welche, die stehen nämlich genaus im Stau wie herkömmliche Verbrenner.

  15. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: Technikfreak 13.10.15 - 15:59

    Discept schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab noch nie einen in freier Wildbahn gesehn =(
    Augen auf, oder Photo-Trap power on

  16. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: ArcherV 13.10.15 - 21:25

    AST_ZRH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bujin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für ein Schiff dachte ich nur! Daneben wirkt selbst eine S-Klasse
    > wie
    > > ein Spielzeug :)
    > Ein Tesla S ist ungefähr so groß wie ein 5er BMW... Und wirklich schön ist
    > das Modell S ja nicht gerade. Nur schon dieser ungeheuer grosse Bildschirm
    > in der Mitte des Cockpits :-(
    > Kürzlich musste ich in der Waschstrasse den Notaus drücken, weil der
    > Teslafahrer vor mir nicht rechtzeitig weg kam. Der hat wie wild auf dem
    > Tablet rumgedrückt bis der Wagen endlich los rollte.


    Lol und so ein 5er BMW soll schön sein?
    Naja gibt ja auch Leute die einen Golf "schön" finden..
    IMHO stellt der Tesla vom Design her alles andere in den Schatten, gibt vllt. nur eine Handvoll Autos welche ich schöner finde.

    Geschmacksache halt

  17. Re: Hab neulich den ersten gesehen...

    Autor: PiranhA 14.10.15 - 08:02

    Also außen geht er eigentlich, aber innen kommt es eher eine Katastrophe gleich. Alleine der rießige Bildschirm geht schon mal gar nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. ITEOS, Stuttgart
  3. medneo GmbH, Berlin
  4. Deloitte, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

  1. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.

  2. Videoportale: Mixer legt wesentlich stärker zu als Twitch
    Videoportale
    Mixer legt wesentlich stärker zu als Twitch

    Das auf Gaming spezialisierte Videoportal Twitch ist 2019 weiter gewachsen, aber der Konkurrent Mixer von Microsoft konnte noch viel stärker zulegen. Das zeigen neue Marktdaten. Grund für die unterschiedliche Entwicklung dürften millionenschwere Wechsel von Ninja und anderen Streamern sein.

  3. Lebendes Material: US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial
    Lebendes Material
    US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial

    Forscher in den USA haben einen Baustoff aus Sand und Bakterien entwickelt. Da die Bakterien leben, kann sich ein Baustein aus dem Material vermehren.


  1. 17:49

  2. 17:29

  3. 17:10

  4. 17:01

  5. 16:42

  6. 16:00

  7. 12:58

  8. 12:35