Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onhub: Googles 13-Antennen-Router…
  6. Thema

Telefon-Anschlüsse?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Telefon-Anschlüsse?

    Autor: gollumm 17.10.15 - 15:31

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja. Hoffentlich nimmt man Anpassungen für den dt. Markt vor.

    Davon würde ich nicht ausgehen. Macht Apple ja auch nicht. Man muss ja auch nur mal zu AVM schauen um zu sehen, wie viele Modelle man braucht um alle möglichen Varianten (ADSL, VDSL, Glasfaser,Kabel, mit und ohne Telefon) abzudecken. Für einen Hersteller dessen Kerngeschäft das ist, ist das machbar, für Google nicht.

  2. Re: Telefon-Anschlüsse?

    Autor: baltasaronmeth 17.10.15 - 18:15

    So gefällt mir das auch ganz gut. Wenn ich schon eine Blackbox betreiben muss, die vom Provider provisioniert wird, anstatt die Zugangsdaten in mein eigenes System eintragen zu können (wozu auch immer es Standards gibt...), dann möchte ich von dem Gerät auch nur haben, was den Netzbetreiber angeht, nämlich WAN für mein Heimnetz zu verwalten. Wenn ich in den scheiß Fritzboxen nichtmal eine anständige Shell haben kann, in der ich Einstellungen, die über 0815-Plug and Play hinausgehen, muss ich doch wieder einen anständigen Router dahinterschalten und die Fritzbox macht dann auch kaum mehr als ein Moden, hat aber viel mehr "Funktionen", über die dann aller Welt Angriffsvektoren zur Verfügung gestellt werden.

  3. Re: Telefon-Anschlüsse?

    Autor: Little_Green_Bot 17.10.15 - 19:57

    Erstaunlich, wie unterschiedlich die Ansprüche an Router sind. Man sollte einen entwickeln, den man modular aufrüsten kann. Dann bleibt's wenigstens bei einem Netzteil.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  4. Re: Telefon-Anschlüsse?

    Autor: LinuxMcBook 18.10.15 - 03:27

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ganz dumm gefragt: Kann man da Festnetz-Telefone anschließen?
    Kauft euch doch endlich mal richtige VoIP Telefone. Diese Krüppellösung mit dem Digital auf Analog Gateway in den Routern, die erstens bei jedem neuen Router Geld kosten und zweitens die Gesprächsqualität einschränken, kann doch nicht ewig so weiter gehen.

  5. Re: Telefon-Anschlüsse?

    Autor: Little_Green_Bot 18.10.15 - 11:32

    LinuxMcBook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kauft euch doch endlich mal richtige VoIP Telefone. Diese Krüppellösung mit
    > dem Digital auf Analog Gateway in den Routern, die erstens bei jedem neuen
    > Router Geld kosten und zweitens die Gesprächsqualität einschränken, kann
    > doch nicht ewig so weiter gehen.

    Nur mit dem Kauf neuer Telefone ist es aber nicht getan. Entscheidend ist die Erreichbarkeit unter der etablierten Festnetz-Nummer.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  6. Re: Telefon-Anschlüsse?

    Autor: mgh 23.10.15 - 10:09

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NMN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch, genau das ist das Teil - ein Router - nicht mehr - nicht weniger.
    > > Warum jeder meint, dass in einem Router auch noch eine TK-Anlage mit
    > drin
    > > sein soll...
    >
    > Weil man das vom Provider-Router so gewohnt ist. Es dürfte nicht das Ziel
    > von Google sein, die Kunden mit Splittern, Switches und Hubs zu Kabelsalat
    > zu zwingen.

    Nun ist der Gedanke bei der Entwicklung von so einem Gerät bei Google, vielleicht etwas anders gelagert als bei der DeTe...

    Telefonanlage? >> Google Voice
    Modem? >> Google Fiber Modem
    Interner LAN-Switch? >> Smartphones, Tablet, Chromebooks, Macbooks, Chromecast, Nexus Player nutzen "alle" über WLAN, Kabel brauchen nur so komische Geräte von anderen Herstellern
    OpenWRT? >> Wir haben Brillo

  7. Re: Telefon-Anschlüsse?

    Autor: mgh 23.10.15 - 10:15

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > waswiewo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch. Mit dem einen LAN-Anschluss und der Tatsache, dass es bei dem
    > Gerät
    > > darum geht es sichtbar im Wohnbereich zu platzieren, ist es gar nicht
    > dazu
    > > gedacht alle anderen Geräte zu ersetzen.
    >
    > *lach* Das wäre eine völlig neue Geräteklasse.

    Also mein Ubiquiti Unify AP-AC macht genau nur dies.
    Und dann auch noch fantastisch gut und stabil.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  2. Hays AG, Stuttgart
  3. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  4. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss oder Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 2,50€
  2. 12,99€
  3. 0,49€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27