1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nerds4Refugees: Programmieren…

Nerd dies, Nerd das, alles Nerds?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nerd dies, Nerd das, alles Nerds?!

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 22.10.15 - 05:08

    Also ich habe den Artikel gelesen. Ich habe deren Facebook-Seite angeschaut und habe nur einen Bruchteil (2 Personen) als eindeutige Nerds (im Sinne des Wortes) identifizieren können. Der Rest sind halt Technik-affine Normalos. Manche scheinen nicht mal sonderlich Technik-affin (da geht es denn wohl eher um den olympischen Gedanken im Hinblick auf den Lebenslauf).

    Leute NUTZT GOOGLE oder BING! Erkundigt euch was ein Wort bedeutet und für was es steht bevor (!) ihr es benutzt. Nur weil ihr einen Computer bedienen könnt seid ihr keine Nerds. Nerd-sein ist eine tiefgreifende Lebenseinstellung.


    Nachtrag:
    Ich habe gerade in einem anderen Beitrag das Wort "Heimatvertriebene" gelesen. Genau das selbe Problem.

    Die Menschen die ohne Genehmigung einreisen sind Einwanderer >= Asylsuchende >= Asylanten >= Flüchtlinge >= Heimatvertriebene. Nicht jeder Einwanderer ist Asylant, nicht jeder Flüchtling ist ein Heimatvertriebener. So schwer kann das doch nicht sein! Ich krieg gerade so einen Hals!

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.15 05:12 durch DerVorhangZuUndAlleFragenOffen.

  2. Re: Nerd dies, Nerd das, alles Nerds?!

    Autor: F4yt 23.10.15 - 13:44

    Es ist halt momentan (noch) in, sich als Nerd zu präsentieren und „nerdige“ Dinge zu tun. Allso das, was zur Schul und ggf. Studienzeit der ungeliebte Tischnachbar, den man entweder ignoriert oder über den man sich lustig machte, in seiner Freiziet an komischen Sachen getrieben hat.

    Das gleiche mit Spielen. Vor einigen Jahren noch belächelt, nun Massenware wie Musik und Filme. Jeder will dabei sein, auch wenn er es vor jahren selbst noch belächelt hat...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Software Developer f/m/d
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Business Analyst Digital Sales für die Abteilung Kundenprozesse, -anwendungen & -daten (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Cloud & Data Solution Architect (m/w/d)
    Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, Bamberg
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 191,29€
  2. (u. a. Deepcool Matrexx 55 Tower-Gehäuse für 64,90€, OWC Thunderbolt 3 Dock 14-Port...
  3. (u. a. Odyssey G7 32 Zoll QLED Curved WQHD 240Hz für 559€, Odyssey G9 49 Zoll Curved UWQHD 240Hz...
  4. 229€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WhatsOnFlix: Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein
    WhatsOnFlix
    Netflix- und Prime-Suchmaschinen stellen Betrieb ein

    Für WhatsOnFlix und WhatsOnPrime geht es nicht weiter: Da die Anbieter den Betrieb der Angebote immer schwerer machen, gibt der Entwickler auf.

  2. Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
    Globale Erwärmung XXL
    Wenn die Erde unbewohnbar wird

    In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?

  3. Elektromobilität: Großbritannien plant O-Lkw-Projekt
    Elektromobilität
    Großbritannien plant O-Lkw-Projekt

    Ab 2040 dürfen in Großbritannien keine Verbrenner-Lkw mehr verkauft werden. Die Regierung testet elektrische Alternativen.


  1. 12:30

  2. 12:00

  3. 11:49

  4. 11:39

  5. 11:29

  6. 11:15

  7. 10:59

  8. 10:14