1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BMP und Audacious wollen XMMS…

Nur zwei Dinge fehlen mir noch in XMMS

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur zwei Dinge fehlen mir noch in XMMS

    Autor: Ashura 20.03.06 - 18:38

    Zum einen fehlt mir noch immer ein Möglichkeit, den Player einzig und allein in der Notifcation Area anzeigen zu lassen, so wie es bei Winamp einstellbar ist. Ich hasse es, wenn der Audioplayer, der permanent läuft, unnötigen Platz im Panel verschlingt.

    Zum anderen würde ich mich freuen, wenn endlich die neueren Winamp-Skins unterstützt würden. (Sprich: PNG, Alphablending, etc.) Es gibt einfach zu viele Schmuckstücke (wie z. B. clearONE), die nur im neuen Format verfügbar sind.


    Gruß, Ashura

    --
    Kürzen Sie zitierten Text auf das notwendige Minimum!

  2. Re: Nur zwei Dinge fehlen mir noch in XMMS

    Autor: asdfasdf 21.03.06 - 01:43

    Ashura schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zum einen fehlt mir noch immer ein Möglichkeit,
    > den Player einzig und allein in der Notifcation
    > Area anzeigen zu lassen, so wie es bei Winamp
    > einstellbar ist. Ich hasse es, wenn der
    > Audioplayer, der permanent läuft, unnötigen Platz
    > im Panel verschlingt.


    Das hat nichts mit xmms zu tun sondern mit dem verwendeten Panel. Benutzen Sie icewm, damit können Sie _ALLES_ in den Tray verbannen.

    >
    > Zum anderen würde ich mich freuen, wenn endlich
    > die neueren Winamp-Skins unterstützt würden.
    > (Sprich: PNG, Alphablending, etc.) Es gibt einfach
    > zu viele Schmuckstücke (wie z. B. clearONE), die
    > nur im neuen Format verfügbar sind.

    Naja, es gibt schlimmere Sachen auf der Erde.

    >
    >
    > Gruß, Ashura
    >
    > --
    > Kürzen Sie zitierten Text auf das notwendige
    > Minimum!


  3. Re: Nur zwei Dinge fehlen mir noch in XMMS

    Autor: Ashura 21.03.06 - 16:24

    asdfasdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das hat nichts mit xmms zu tun sondern mit dem
    > verwendeten Panel. Benutzen Sie icewm, damit
    > können Sie _ALLES_ in den Tray verbannen.

    Ich möchte aber IceWM nicht nutzen, sondern weiterhin die GNOME-DE.


    Gruß, Ashura

    PS: Ich bevorzuge das „du“.

    --
    Kürzen Sie zitierten Text auf das notwendige Minimum!

  4. Re: Nur zwei Dinge fehlen mir noch in XMMS

    Autor: Benson 25.03.06 - 11:08

    Ashura schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > asdfasdf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das hat nichts mit xmms zu tun sondern mit
    > dem
    > verwendeten Panel. Benutzen Sie icewm,
    > damit
    > können Sie _ALLES_ in den Tray
    > verbannen.
    >
    > Ich möchte aber IceWM nicht nutzen, sondern
    > weiterhin die GNOME-DE.
    >
    > Gruß, Ashura
    >
    > PS: Ich bevorzuge das „du“.
    >
    > --
    > Kürzen Sie zitierten Text auf das notwendige
    > Minimum!

    Schon mal das xmms-status-plugin probiert?
    http://www.hellion.org.uk/xmms-status-plugin/

    cheers,
    Benson

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. TEMPTON Verwaltungs GmbH, Essen
  3. Bayerisches Hauptstaatsarchiv, München
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ausstieg: Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft
    Ausstieg
    Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft

    Siemens stellt den hauseigenen Strom-Heimspeicher Junelight offiziell ein. Die Solarspeicherakkus scheinen nicht genügend Geld zu bringen.

  2. Trollfabrik: Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018
    Trollfabrik
    Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018

    Der US-Präsent hat erstmals gesagt, dass es 2018 einen Cyberangriff gegen die russische Internet Forschungsagentur gegeben habe, der Einmischung in die US-Politik vorgeworfen wird.

  3. Leak: Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen
    Leak
    Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen

    Noch schnell ein Macbook mit Intel-Prozessor kaufen - oder auf Apple Silicon warten? Ein Leak hilft etwas bei den Überlegungen.


  1. 14:11

  2. 13:37

  3. 12:52

  4. 12:18

  5. 11:27

  6. 10:06

  7. 17:20

  8. 15:21