1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crucial BX200 im Test: Wenn die…

> da die Zellen durch die gesteigerte Bitdichte stärker beansprucht werden

  1. Beitrag
  1. Thema

> da die Zellen durch die gesteigerte Bitdichte stärker beansprucht werden

Autor: Ext3h 06.11.15 - 19:11

Nein, das werden die garantiert nicht. Die Zellen altern genauso schnell oder langsam wie bei SLC.

Was sich allerdings ändert, sind die Anforderungen an die Genauigkeit mit der das Ladungsniveau der Flash-Zelle geschrieben und wieder gelesen werden kann.

Beim Betrieb als SLC-Zelle (und das ist nicht nur "simuliert") ist das ziemlich egal, solange die Größenordnung in etwa stimmt bekommt man das Bit auch wieder ausgelesen. Da kann man schnell und unsauber schreiben, und trotzdem ohne Verifizierung sicher sein das alles stimmt.

Beim Betrieb als TLC muss man beim Beschreiben wesentlich vorsichtiger vorgehen da ansonsten die Pegel nicht getroffen werden, und oben drein anschließend noch mal überprüfen ob die Daten auch korrekt geschrieben wurden. Das hat aber erst mal keinen direkten Einfluss auf die Ausfallrate, nur auf die Schreibgeschwindigkeit.

Die kommt dann stattdessen über die ganz normale Fertigungsschwankung und Alterung. Was bei SLC bei einer alten Zelle noch reicht um Daten für ein paar Jahre fehlerfrei rekonstruierbar zu speichern (bis die Zellen die Daten verloren haben), reicht beim TLC-Betrieb nur noch für maximal 1/4 der Zeit bis Bits verkehrt ausgelesen werden.
Oder bis halt im Extremfall irgendwann auch das Beschreiben nicht mehr auf Anhieb gelingt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

> da die Zellen durch die gesteigerte Bitdichte stärker beansprucht werden

Ext3h | 06.11.15 - 19:11
 

Re: > da die Zellen durch die...

Anonymer Nutzer | 08.11.15 - 06:53
 

Re: > da die Zellen durch die...

Heinzel | 09.11.15 - 12:17
 

Re: > da die Zellen durch die...

Quantium40 | 09.11.15 - 15:57
 

Re: > da die Zellen durch die...

maverick1977 | 10.11.15 - 05:06
 

Re: > da die Zellen durch die...

Quantium40 | 10.11.15 - 11:40
 

Re: > da die Zellen durch die...

plutoniumsulfat | 11.11.15 - 19:33
 

Re: > da die Zellen durch die...

Quantium40 | 09.11.15 - 15:43

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim bei München, Berlin
  4. Hays AG, Brandenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-65%) 13,99€
  3. (-58%) 21,00€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  3. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll

Warcraft 3 Reforged angespielt: Was ist denn das für ein Alptraum!
Warcraft 3 Reforged angespielt
"Was ist denn das für ein Alptraum!"

Mit Warcraft 3 Reforged hat Blizzard die Neuauflage eines Klassikers veröffentlicht - aber richtig gut ist die Umsetzung nicht geworden. Golem.de zeigt den Unterschied zwischen klassischer und überarbeiteter Grafik im Vergleichsvideo.
Von Peter Steinlechner

  1. Reforged Blizzard äußert sich zum Debakel mit Warcraft 3
  2. Warcraft 3 Blizzard sichert sich Rechte an Custom Games der Nutzer
  3. Reforged Blizzard schmiedet Warcraft 3 bis Ende Januar 2020 neu

  1. Elektromobilität: Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos
    Elektromobilität
    Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos

    Der Microsoft-Mitgründer Bill Gates hat sich einen Porsche Taycan gekauft - obwohl er große Probleme bei der Elektromobilität sieht, wie er in einem Interview sagt.

  2. Kabelnetz: Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro
    Kabelnetz
    Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro

    Statt die Preise wie bisher nach zwölf Monaten zu erhöhen, setzt Vodafone nun auf einen Festpreis. Zudem verschwindet die Marke Unitymedia.

  3. Falt-Smartphones: Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein
    Falt-Smartphones
    Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein

    Die beiden neuen Falt-Smartphones Galaxy Z Flip und Motorola Razr sind auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet worden. Bei der Kratzfestigkeit schneidet das Glasdisplay im Samsung-Modell kaum besser ab als im Razr. Zudem nehmen beide Smartphones bei Falltests Schaden.


  1. 08:27

  2. 08:00

  3. 07:44

  4. 07:13

  5. 11:37

  6. 11:10

  7. 10:30

  8. 09:38