1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Internet: Roaming sorgt für…

Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

    Autor: neustart 06.11.15 - 19:50

    ... Linie U1 Möckernbrücke bis Kottbusser Tor, U8 dann vom Kotti bis Bernauer Straße... Geht seit gefühlt 2-3 Monaten so... auch große öffentliche Plätze wie Alexanderplatz sind völlig unterversorgt... auch im sonstigen Stadtgebiet immer wieder "White Spots" ... ärgerlich bei der Nutzung von Maps, aber auch ne einfache Websuche geht nicht, obwohl Empfang zwischendurch sogar angezeigt wird.

    Bin jetzt zu einem D-Netz Reseller (Prepaid) gewechselt ... mal sehen ...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.15 19:54 durch neustart.

  2. Re: Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

    Autor: sav 06.11.15 - 20:09

    Am Alex selbst hab ich keine Probleme aber der Weg dahin von der Frankfurter Allee mit der U5 ist doch in einigen Abschnitten ziemlich schlecht versorgt/überlastet.

  3. Re: Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

    Autor: NaruHina 06.11.15 - 21:13

    das problem in der u5 hat nicht nur eplus/o² sondern auch d2...

  4. Re: Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

    Autor: kingthelion 06.11.15 - 21:23

    Die U2 ist auch immer böse, ich wurde dort schon oft abgehalten 3G+ zu bekommen. Und zwar sehr oft.

  5. Re: Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

    Autor: M.P. 06.11.15 - 21:54

    Ich habe unter Android mit Locus Pro und Offlinekarten von OpenAndoMaps.org gute Erfahrungen gemacht.

    Schont das Transfervolumen, und nach dem Starten der App hat man sofort eine saubere Kartenansicht, und nicht mehr wenn es darauf ankommt minutenlang Pixelbrei.

    Die Online-Stau-Information fehlt natürlich, aber zum Orientieren in einer fremden Stadt sehr gut geeignet...

  6. Re: Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

    Autor: AntonZietz 07.11.15 - 08:45

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe unter Android mit Locus Pro und Offlinekarten von OpenAndoMaps.org
    > gute Erfahrungen gemacht.
    >
    > Schont das Transfervolumen, und nach dem Starten der App hat man sofort
    > eine saubere Kartenansicht, und nicht mehr wenn es darauf ankommt
    > minutenlang Pixelbrei.
    >
    > Die Online-Stau-Information fehlt natürlich, aber zum Orientieren in einer
    > fremden Stadt sehr gut geeignet...

    Vielen Dank für den genialen Tipp!

    (Du hast einen Tippfehler in der URL & die Installationsanleitung ist etwas versteckt. Hier für alle anderen ein Direktlink, die es mal ausprobieren wollen:

    Locus: Schnell-Installation (Android)
    http://www.openandromaps.org/installation/locus-schnell-installation

    Danke noch mal M.P!)

    Als E-Plus Kunde habe ich auch nur Nachteile seit der Zusammenlegung mit dem O2 Netz, in Hamburg ist es noch schlimmer als in Berlin. Es gibt zentrale Orte, da hat man vollem Empfang, aber es geht nichts an Daten durch. (S Bahn Hauptbahnhof - Altona, Roaming. Man muss wissen, in Hamburg fährt auf dieser Strecke die S Bahn UNTER der Erde und die U Bahn über der Erde).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.15 08:48 durch AntonZietz.

  7. Re: Von Kreuzberg bis Mitte ist tote Hose....

    Autor: KaePie 07.11.15 - 19:59

    Die U5 jeweils 4-5 Staionen vom Alexanderplatz geht mit Blau nichts mehr, seit Monaten.

    Die U8 vom Alex Richtung Nord ist auch unbrauchbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. CeMM, Wien (Österreich)
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 95,99€ (mit Rabattgutschein)
  2. 41,99€ (statt 59,99€)
  3. DVD für 12,99€, Blu-ray für 16,39€, 4K UHD für 21,99€
  4. (u. a. Sandisk Ultra 3D 500GB SATA-SSD für 62,90€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de