Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rise of the Tomb Raider im Test: Lara…
  6. Thema

Boah, ist die Synchro schlecht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Naja...

    Autor: sofries 10.11.15 - 20:35

    Ich finde es nicht verwerflich, dass nicht jeder die englische Sprache so gut beherrscht, dass er alles ohne große Anstrengung verstehen kann, aber ich stimme allen zu, die sich gegen die Synchronisation aussprechen. Es gibt einen guten Grund, warum spiele wie GTA nur im englischen Originalton veröffentlicht werden. Durch eine Synchronisation – selbst wenn man sich Mühe gäbe, was bei Computerspielen leider selten der Fall ist – verliert das Produkt immer etwas vom ursprünglich gedachten. Wortspiele, die sich aus dem Klang der Sprache ergeben, Reaktionen und auch die Persönlichkeit, die die Autoren den Akteuren zugedacht haben. Bei Lara ist es genauso. In der originalen Englischen Vertonung kommt eine in GB und in guten Verhältnissen aufgewachsene Lara durch, die einen Kontrast bildet zu den exotischen Orten, die sie bereist. In den Synchronisationen geht das vollkommen unter.

    Untertitel sind vollkommen ausreichend, um die meisten Spiele zu genießen und bei Spielen wie GTA scheint sich keiner daran zu stören.

    Und das hat auch nichts mit der englischen Sprache zu tun. Animes werden von Fans aus aller Welt im japanischen Originalton mit landestypischen Untertiteln geschaut, weil die japanischen Synchronsprecher ein integraler Teil der Qualität des Animes sind und ansonsten viel verloren geht.

  2. Re: Naja...

    Autor: NaruHina 10.11.15 - 21:10

    was animes anghet, kommt es stark auf den puplisher bzw. synchro studio an, universum anime, hat die besten synchros die ich bislang gehört habe, und kommen an das original japanisch heran, aber auch die anderen puplisher, wie peppermint oder anime house, haben stark nachgebessert.

    der grund an den vielen fansubs liegt eher darin begründet, das es nur ein bruchteil der in japan erschienenn animes in anderen ländern erscheinen.

  3. Re: Boah, ist die Synchro schlecht

    Autor: GodsCode 11.11.15 - 09:35

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum gibts das Spiel hierzulande nicht auf japanisch! Ich Wille s aber in
    > japanisch haben weil das die Sprache ist, die ich in meinen kreisen ständig
    > brauche, englisch? Wozu,

    Mmd.
    Allein die octopus szene in einem älteren Teil macht mit Japanisch viel mehr Sinn!

    Hat tomb raider überhaupt eine japanische Synchro?

    Was Du Versuchen kannst - auf die Ps4-Version warten und die ps4 auf japanisch umstellen. Ich meine, dass die Spiele oft alle Sprachen enthalten.

    Da kann es aber sein, dass du zu einer Internationalen Version greifen musst. Bei The Evil Within gab es nur die Deutsche Sprachausgabe und ich musste für englisch die Aut-Version importieren :(.

  4. Re: Boah, ist die Synchro schlecht

    Autor: Stippe 11.11.15 - 10:36

    darknase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HolmHansen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > darknase schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > >
    > > > Weil sie zu einfälltig und arrogant sind die Weltsprache für
    > > > (Tele-)Kommunikation , Warenwirtschaft , Wissenschaft und defakto
    > > Lingua
    > > > franca (eigentlich Franzakisch) für Diplomatie , und Post zu
    > > > beherrschen.
    > >
    > > Sie beschreiben sich hier treffend, vor allem "einfälltig" und
    > "arrogant"
    > > sind die korrekten Begriffe.
    > >
    > Oh wahrlich? Warum das denn? Weil Sie zu doof sind Sätze zu lesen? Unfähig
    > sind über den Tellerrand 'Deutschland ist die Welt' zu schauen?
    > Deutsch mag zwar die dritthäufigste gelernte Fremdsprache sein. Aber der
    > Anteil an allen ist Magnituden geringer als der der englischen Sprache.

    Allein diese Antwort bestätigt doch die Aussage von HolmHansen.

    Es gibt übrigens mehr Möglichkeiten als "beherrscht Sprache X fließend" und "versteht von Sprache X kein Wort". Ganz zu schweigen davon, dass eine Sprache möglicherweise als geschriebene Sprache besser beherrscht wird als gesprochene Sprache.

    Die O-Ton-Fans erinnern mich immer an die PC Master Race...

  5. Re: Boah, ist die Synchro schlecht

    Autor: My2Cents 11.11.15 - 11:19

    the-fred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt jedoch auch Menschen die in Deutschland leben und eventuell mehrere
    > Fremdsprachen beherrschen, jedoch mal Abends ein wenig Spielen möchten, da
    > ist es nun mal angenehmer in seiner Muttersprache vollgebröselt zu werden,
    > als in einer anderen Sprache.


    +1
    Hurra, ein nicht-offensiver Beitrag... was geht denn hier ab?
    Ja, ich kann Englisch. Ja, ich darf Störungen in Englisch eröffnen und dann mit einem englisch sprechenden Inder ausdiskutieren.
    Und ja, genau aus diesem Grund habe ich beim zocken eben keine Lust mehr, wieder in Englisch zugetextet zu werden. Ich mag auch keine amerikanischen Serien im Originalton. Weil ich mich beim sinnlosen berieseln lassen nicht auch noch konzentrieren will.
    Zumal es auch im Englischen genug Slang gibt, der nur schwer verständlich ist. Und der in Spielen und Serien auch durchaus verwendung findet (hier gibt es wenigstens bei den meisten Spielen die Möglichkeit der Untertitel).

    Erschreckend, wie hier beide Fraktionen der jeweils anderen ihre Meinung in oft beleidigender Weise aufdrücken wollen. Andererseits - so ist die Gesellschaft mittlerweile. Ich ich ich dann lange nichts.

  6. Re: Boah, ist die Synchro schlecht

    Autor: Augenstern 11.11.15 - 12:12

    Oh EXXO,

    nicht nur das dein Satzbau und Rechtschreibung sehr schlecht sind, sondern auch die Aussage, dass die ehemaligen DDR Bürger nur Russisch in der Schule hatten ist falsch!

    Russisch war ein Pflichtfach von der 5 Klasse an und ab der 6 Klasse konnte man Englisch oder Französisch als Wahlfach dazu nehmen. Ein Großteil hat da Französisch genommen, besonders von den Mädchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren
  3. BWI GmbH, Rheinback, Rostock
  4. maxon motor gmbh, Sexau nahe Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

  1. Fiber To The Pole: Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser
    Fiber To The Pole
    Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser

    Glasfaser an den Masten sei die einzige Möglichkeit, die Ausbauziele der Bundesregierung noch zu erfüllen. Keinere Firmen sind von einem Vorstoß von Bundeskanzleramtsminister Helge Braun begeistert. Doch das hat auch Nachteile.

  2. Bayern: Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft
    Bayern
    Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft

    Bayern hat als erstes Bundesland selbst nachgemessen und herausgefunden, dass der LTE-Ausbau nicht den Auflagen entspricht. Am besten steht die Telekom da. Doch eigentlich hätte die Landesregierung gar nicht selbst messen müssen.

  3. Mixer: Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform
    Mixer
    Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform

    Es war nur eine Frage der Zeit: Microsoft blendet erste Werbebanner vor den Inhalten von Streamern wie Ninja auf Mixer ein. Das sei immer geplant gewesen, sagt das Unternehmen im Livestream. Allerdings erhält Microsoft wohl noch alle Einnahmen.


  1. 18:39

  2. 17:41

  3. 16:27

  4. 16:05

  5. 15:33

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45