1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RCS Messaging: Telekom startet Whatsapp…

Vollkommen falsch aufgezogen

  1. Beitrag
  1. Thema

Vollkommen falsch aufgezogen

Autor: iToms 08.12.15 - 12:03

Keiner will noch eine zusätzliche App die bereits mit anderen Apps redundant ist. Meiner Meinung nach kann RCS-e nur erfolgreich werden, wenn es von den Betriebssystem-Herstellern direkt in die Nachrichten-App eingebaut wird und auch performant funktioniert.

Quasi für den Nutzer einfach nur ne erweiterte SMS mit der man auch Bilder und andere Daten verschicken kann. Und bitte nicht nach Stückzahl abrechnen, sondern wie in den großen Tarifen als Flatrate.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Vollkommen falsch aufgezogen

iToms | 08.12.15 - 12:03
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

M.P. | 08.12.15 - 12:11
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

tingelchen | 08.12.15 - 22:13
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

plutoniumsulfat | 08.12.15 - 22:52
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

Rente | 08.12.15 - 12:11
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

TrollNo1 | 08.12.15 - 12:21
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

Salzbretzel | 08.12.15 - 12:25
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

Benjamin_L | 08.12.15 - 12:34
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

plutoniumsulfat | 08.12.15 - 12:42
 

Re: Vollkommen falsch aufgezogen

blamnork | 08.12.15 - 12:16

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Konstanz
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  4. Hama GmbH & Co KG, Monheim (Bayern)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
Streaming
Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

  1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten