1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RCS Messaging: Telekom startet Whatsapp…

War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: gnudot 08.12.15 - 12:05

    kt

  2. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: Anonymer Nutzer 08.12.15 - 12:07

    Musste ich auch eben dran denken.

    - Zum Start nicht in allen Netzen
    - Diverse Konditionen:
    Vertragskunden zahlen nicht
    Prepaid Kunden Zahlen

    Rohrkrepierer

  3. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: jayrworthington 08.12.15 - 12:09

    Psssssssssst! Nicht so laut! Es koennte Dich ein Kunde hoeren, das die ihren SMS-Nachfolger (Joyn ist auch RCS) einfach so lange Aufwärmen wollen, bis die doofen Kunden das endlich benutzen...

  4. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: Pflechtfild 08.12.15 - 12:26

    1. kostenlos (in der Grundversion auf jeden Fall)
    2. kostenlos
    3. auf allen Plattformen wie irgendmöglich

    also wie WhatsUp oder WeChat

  5. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: rohrkrepierer 08.12.15 - 13:04

    Ja?!

  6. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: ManuPhennic 08.12.15 - 14:24

    Pflechtfild schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. kostenlos (in der Grundversion auf jeden Fall)
    > 2. kostenlos
    > 3. auf allen Plattformen wie irgendmöglich
    >
    > also wie WhatsUp oder WeChat


    geht nicht mal auf einen iPhone = Totgeburt

  7. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: Mett 08.12.15 - 14:25

    YMMD

  8. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: riekan2k4 08.12.15 - 15:55

    Alle Netzbetreiber werden den RCS Dienst anbieten. Somit ist es eine Netzübergreifende und sobald die SW für alle Plattformen zur Verfügung steht auch Plattformübergreifende Lösung zu Whatsapp und Co. Dazu kommt eine verschlüsselte Übertragung und kein facebook. Also sollte es möglich sein von vodafone RCS zu O2 etc. Zu kommunizieren...

  9. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: carp 08.12.15 - 16:21

    riekan2k4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also sollte es möglich sein von vodafone RCS zu O2 etc. Zu kommunizieren...

    Wie sieht es mit Teilnehmern im Ausland aus?

  10. Re: War da nicht schon mal ein Versuch mit Joyn? (kt)

    Autor: tingelchen 08.12.15 - 21:53

    Hoffst du das? ^^

    Das Joyn in alle Netze geht, ist mir neu. Da es nur auf Geräten ist, die von Vodafone ausgeliefert werden. Davon das man mit Joyn RCS Nachrichten in andere Netze schicken kann, hab ich auch noch nichts gelesen.

    Gut. Da die Kostenstruktur bei Start undurchsichtig war und es auch niemand genutzt hat und es eine weitere sinnlose App auf dem Geräte ist, die Strom verbraucht, hab ich mich auch nicht weiter darüber gezielt informiert. Eine entsprechende Meldung könnte also an mir vorbei gegangen sein.

    Und nun zum Telekom Dienst. Die Kostenstruktur ist undurchsichtig. Die Nutzung selbst innerhalb des Telekom Netzes fragmentiert und in andere Netze kann man gleich gar keine Nachricht schicken.

    -> Rohrkrepierer ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADVANOVA GmbH, Schwaig bei Nürnberg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de