1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surface Pro 4: Microsoft…

Ich bin zufriedener SP4 Käufer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: Maximilian154 14.12.15 - 13:06

    Ich bin mit meinem SP4 (i7, 8GB, 256GB) äußerst zufrieden. Ich hatte viel schlimmere Bugs erwartet und Windows 10 läuft auf dem Gerät wesentlich besser als auf meinem Desktop.

    Es sind wirklich nur Kleinigkeit, wie zb ein Knacken aus den Lautsprechern beim einschalten und eine noch nicht optimale Akkulaufzeit. Das kann aber auch daran liegen, dass MS laut Intel XTU dem Gerät 25W TDP gönnt. Entsprechend schnell meldet sich der Lüfter.

    Die Performance ist aber auch entsprechend top und ersetzt bei Photoshop den Desktop nun vollständig, da fast genauso schnell. Die CPU schafft es ein 4K@60 Youtube Video im Chrome ruckelfrei wiederzugeben.
    Jedoch sollte man lieber die Hyper for Youtube App nutzen, da sie die CPU Last von ~90% auf unter 10% drückt.

    Das einzige was mich etwas betrübt ist die recht hohe Latenz bei der Stifteingabe. Da war die Wacom Lösung im SP1 & 2 besser. Die Bluetooth Befehle sind eher nutzlos, da sie nur die Onenote App öffnen... Der Stift funktioniert auch ohne die Bluetooth-Verbindung -> mehr Akku.

    Ich gebe dem SP4 eine Bestnote mit Kaufempfehlung!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.15 13:08 durch Maximilian154.

  2. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: Trollversteher 14.12.15 - 13:36

    >Die Performance ist aber auch entsprechend top und ersetzt bei Photoshop den Desktop nun vollständig, da fast genauso schnell. Die CPU schafft es ein 4K@60 Youtube Video im Chrome ruckelfrei wiederzugeben.
    >Jedoch sollte man lieber die Hyper for Youtube App nutzen, da sie die CPU Last von ~90% auf unter 10% drückt.

    Nutzt Chrome denn nicht die fixed function-Dekodierung der Intel GPUs? Damit dürfte (wie bei der App) die CPU eigentlich so gut wie gar nicht bei der Wiedergabe belastet werden...

  3. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: Maximilian154 14.12.15 - 14:20

    Kann sein. Ich nutze auch srware Iron auf Chromium Basis und der macht es offensichtlich nicht.

    In der App ist das auf jeden Fall Hardware decodiert, da auch die GPU-Auslastung nur 1-2% beträgt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.15 14:21 durch Maximilian154.

  4. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: gast22 14.12.15 - 14:50

    Ich bin etwas verwirrt. Wie kann man ein zufriedener SP4 - Kunde sein, wenn man im gleichen Post die Mängel aufzählt, die sein Gerät besitzt. Von der mageren Akkulaufzeit des Abnehmdingens von ca. 3 Stunden gar nicht zu reden. Kein einziges mir bekanntes Tablet hat solch eine schlechte Akku-Laufzeit.

    Zufrieden heißt normaler Weise zufrieden, und nicht nur ein wenig zufrieden mit der Begründung. Na, das SP4 hat wesentlich weniger Macken als die Vorgänger - ebenso das OS. Das sollte man ja wohl wirklich erwarten.

  5. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: Schnapsbrenner 14.12.15 - 15:05

    Maximilian154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Jedoch sollte man lieber die Hyper for Youtube App nutzen,...
    +1 beste App

  6. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: bazoom 14.12.15 - 15:36

    gast22 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin etwas verwirrt. Wie kann man ein zufriedener SP4 - Kunde sein, wenn
    > man im gleichen Post die Mängel aufzählt, die sein Gerät besitzt.

    Ja ganz außergewöhnlich das man mit einem Gerät zufrieden sein kann, obwohl es nicht perfekt ist...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.15 15:39 durch bazoom.

  7. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: Maximilian154 14.12.15 - 15:39

    Zufrieden bin ich deshalb, weil es seinen Job sehr gut macht. Ich komme mit dem SP4 wesentlich besser zurecht, als mit dem ebenfalls sehr guten SP2.

    Solange der Akku halt nur ~4-5 Stunden hält nehme ich eben das Netzteil mit.

    Das was aktuell noch Probleme macht, hindert mich nicht daran das Gerät produktiv einzusetzen. Echte Probleme wären zum Beispiel zufällige Abstürze oder ähnliches.

    Mein Beitrag sollte eben auch mal daraufhinweisen, dass nicht alle Surface-Kunden enttäuscht oder genervt sind.

  8. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: Trollversteher 14.12.15 - 15:42

    >Ich bin etwas verwirrt. Wie kann man ein zufriedener SP4 - Kunde sein, wenn man im gleichen Post die Mängel aufzählt, die sein Gerät besitzt. Von der mageren Akkulaufzeit des Abnehmdingens von ca. 3 Stunden gar nicht zu reden. Kein einziges mir bekanntes Tablet hat solch eine schlechte Akku-Laufzeit.

    Wie kommst Du auf 3 Stunden ?!?!? Und welches "Abnehmdingens"?
    Er schreibt über sein Surface Pro 4 und nicht über das Surface book.

    >Zufrieden heißt normaler Weise zufrieden, und nicht nur ein wenig zufrieden mit der Begründung. Na, das SP4 hat wesentlich weniger Macken als die Vorgänger - ebenso das OS. Das sollte man ja wohl wirklich erwarten.

    Bitte? Er schreibt "bis auf wenige Kleinigkeiten", und wenn mich nur Kleinigkeiten stören, dann kann ich trotzdem mit einem Gerät sehr zufrieden sein. Mal abgesehen davon, dass ich es ziemlich dreist und unverschämt finde, anderen Leuten vorzuschreiben, ab wann sie mit einem Gerät zufrieden sein dürfen und ab wann nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.15 15:42 durch Trollversteher.

  9. Re: Ich bin zufriedener SP4 Käufer

    Autor: Unix_Linux 15.12.15 - 04:28

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich bin etwas verwirrt. Wie kann man ein zufriedener SP4 - Kunde sein,
    > wenn man im gleichen Post die Mängel aufzählt, die sein Gerät besitzt. Von
    > der mageren Akkulaufzeit des Abnehmdingens von ca. 3 Stunden gar nicht zu
    > reden. Kein einziges mir bekanntes Tablet hat solch eine schlechte
    > Akku-Laufzeit.
    >
    > Wie kommst Du auf 3 Stunden ?!?!? Und welches "Abnehmdingens"?
    > Er schreibt über sein Surface Pro 4 und nicht über das Surface book.
    >
    > >Zufrieden heißt normaler Weise zufrieden, und nicht nur ein wenig
    > zufrieden mit der Begründung. Na, das SP4 hat wesentlich weniger Macken als
    > die Vorgänger - ebenso das OS. Das sollte man ja wohl wirklich erwarten.
    >
    > Bitte? Er schreibt "bis auf wenige Kleinigkeiten", und wenn mich nur
    > Kleinigkeiten stören, dann kann ich trotzdem mit einem Gerät sehr zufrieden
    > sein. Mal abgesehen davon, dass ich es ziemlich dreist und unverschämt
    > finde, anderen Leuten vorzuschreiben, ab wann sie mit einem Gerät zufrieden
    > sein dürfen und ab wann nicht.

    Gut gebrüllt. Kannst deine empörungsmaschinerie wieder runterfahren. Alles gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KONZEPTUM GmbH, Koblenz
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-69%) 24,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
    Everspin ST-MRAM
    256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

    Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

  2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


  1. 22:10

  2. 18:08

  3. 18:01

  4. 17:07

  5. 16:18

  6. 15:59

  7. 14:36

  8. 14:14