1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fairphone 2 im Test: Fairer, phoniger…

Aus den Modulen das Handy zusammenbauen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aus den Modulen das Handy zusammenbauen?

    Autor: WesleyBlanko 15.12.15 - 22:44

    Werden alle im Handy enthaltenen Module später verkauft und könnte man sich nicht auch so das Smartphone als Bauset holen? Oder wird eine Kernkomponente nicht als "Verschleiß" in den Nachbesteller gehen?

    Weil so wäre es eine interessante Möglichkeit günstiger an das Phone zu kommen und trotzdem Fairphome zu supporten

  2. Re: Aus den Modulen das Handy zusammenbauen?

    Autor: Spaghetticode 18.12.15 - 15:08

    WesleyBlanko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werden alle im Handy enthaltenen Module später verkauft und könnte man sich
    > nicht auch so das Smartphone als Bauset holen? Oder wird eine
    > Kernkomponente nicht als "Verschleiß" in den Nachbesteller gehen?
    >
    > Weil so wäre es eine interessante Möglichkeit günstiger an das Phone zu
    > kommen und trotzdem Fairphome zu supporten

    Es gibt eine Preisliste der Module. Jedoch kosten alle Module zusammen auch 535 Euro. Warum sollte das deutlich billiger sein, das Zusammenbauen dauert bestimmt höchstens 5 Minuten. Die Einzelteile dürften auch ein Fairphone ergeben (wenn das Main Module auch den Rahmen beinhaltet, was ich jedoch glaube), jedoch bräuchte man wohl noch ein paar Schrauben.

    Fazit: Es lohnt sich preislich nicht, die Einzelteile zu kaufen. Hol dir lieber ein komplettes Fairphone.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CRM Application Manager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  2. Service Manager (m/w/d) Testmanagement
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  3. Innovationsmanager / Zukunftsentwickler (w/m/d) IT / Elektrotechnik
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter für das Servicedesk und die Anwenderschulung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 39,49€
  3. 39,99€ (Release 01.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de