1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Lumia 950 XL im Test…

Bananenprodukt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bananenprodukt

    Autor: g3kko 15.12.15 - 15:24

    Meins ging heute zurück.
    Ein Produkt für diesen Preis hat nicht mehr beim Kunden zu reifen! Sowas erwartet man nicht von Microsoft.

    - Abstürze
    - unangenehme Wärmeentwicklung ( nur beim Surfen )
    - rauschen und knacken des Lautsprecher
    - update nur über Umwege
    - Empfang ( getestet Berliner UBahn) ist meinem Lenovo K910 unterlegen


    + Knipse macht gute Bilder
    + GPS ist mehr als schnell und genau
    + Display ist eine Wucht

    Hätte es diese Probleme nicht würde ich mich sicher mit dem Telefon anfreunden, so aber nicht.

  2. Re: Bananenprodukt

    Autor: violator 15.12.15 - 16:09

    Gut dass es Abstürze, Updateprobleme und andere Probleme bei anderen Herstellern nicht gibt. Schon gar nicht wenn das Gerät viel Geld kostet, denn die funktionieren natürlich immer besser als die günstigen Geräte. ;)

  3. tjo von wem den sonst?

    Autor: Der Rechthaber 15.12.15 - 16:14

    ist doch bei den anderen auch so: bei apple funktionieren mit dem release diverse dinge auch nicht. da sind die geräte noch teurer.

    immer gut abgehangenes kaufen ist da mein tipp. am besten im "preis/leistungs-knick"

    sprich die nr2 ist nach neuer nummer 1 einführung immer noch gut aber nur noch halb so teuer.

    wenn es da draussen leute gibt die 5 minuten "glory" haben wollen weil sie aus der appleschen schlange eines der ersten geräte gekauft haben – bittesehr.

  4. Re: tjo von wem den sonst?

    Autor: Trollversteher 15.12.15 - 16:23

    >sprich die nr2 ist nach neuer nummer 1 einführung immer noch gut aber nur noch halb so teuer.

    So hab ichs damals beim Surface Pro 2 gemacht, als das Pro 3 rauskam und hab damit eine Menge Geld gespart - und bin immer noch zufrieden.

    >wenn es da draussen leute gibt die 5 minuten "glory" haben wollen weil sie aus der appleschen schlange eines der ersten geräte gekauft haben – bittesehr.

    Musste dieser Seitenhieb auf Apple nun unbedingt sein? Ich greife bei den iPhones auch immer erst bei der "S" Variante zu, weil dort in der Regel die Kinderkrankheiten der neuen Major-Versionsnummer in der Regel beseitigt wurden - beim 4er war's das berüchtigte Antennagate, und jetzt beim 6er das "Bendgate".

  5. Re: tjo von wem den sonst?

    Autor: Der Rechthaber 15.12.15 - 16:27

    ja musste sein weil ja auch das preisargument kam. apple sieht sich als "überpremium" dann darf das auch beim ollen "winphone" auch sein.

  6. Re: Bananenprodukt

    Autor: _warheart_ 15.12.15 - 16:32

    g3kko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - rauschen und knacken des Lautsprecher
    Ist bei mir auch aufgetreten, inzwischen aber verschwunden.

    Die restlichen Punkte sind bei meinem 950 nicht aufgetreten.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist Tarifimplementierung (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
  3. Systemadministratorin (a) im IT-Betrieb
    Stadt Freiburg, Freiburg
  4. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 933,35€ (Vergleichspreis 1.022,80€ + Lieferzeit oder 1.031,10€ lagernd)
  2. 44€ (Angebot gilt nur für kurze Zeit. Vergleichspreis ca. 90€)
  3. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Webauthn: Mehr Sicherheit im Unternehmen durch Fido-Sticks
Webauthn
Mehr Sicherheit im Unternehmen durch Fido-Sticks

Angestellte und Passwörter sind keine gute Kombination. Mit Fido lassen sich Dienste wie Microsoft 365 absichern - ganz ohne Passwörter.

  1. Neue Fido-Funktionen Passwortlos auf allen Geräten
  2. Yubikey Bio im Test Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer