1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Störerhaftung für WLAN: Experten…

mal blöde gefragt:

  1. Beitrag
  1. Thema

mal blöde gefragt:

Autor: cyzz 16.12.15 - 17:44

Was hält die Politiker eigentlich davon ab endlich für freie Zugänge zu sorgen?
Geht es einfach nur ums Geld oder ist es etwas vertragliches, gesetzliches oder sonst einen Haken? Wenn 4500 jedes Jahr im Straßenverkehr sterben sind ja nicht die Straßen schuld. Hier in der Nachbarschaft könnte man ein Monster-WLAN-Netz basteln wenn alle ihr WLAN öffnen "würden" "dürften" "sollten" "könnten" :)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

mal blöde gefragt:

cyzz | 16.12.15 - 17:44
 

Re: mal blöde gefragt:

VFL | 16.12.15 - 18:15
 

Re: mal blöde gefragt:

Herr Unterfahren | 16.12.15 - 18:33
 

Re: mal blöde gefragt:

Jolla | 16.12.15 - 20:20
 

Re: mal blöde gefragt:

Mixermachine | 17.12.15 - 01:13
 

Re: mal blöde gefragt:

ChriDDel | 17.12.15 - 09:14
 

Re: mal blöde gefragt:

Sascha Klandestin | 17.12.15 - 13:32

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)
  3. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  4. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de