1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dirt Rally im Test: Motorsport für…

Bin Begeistert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin Begeistert

    Autor: DWolf 17.12.15 - 14:13

    Bin immer noch begeistert von dem Titel.
    Hab mir den als Early Access bei Steam geholt, als er rauskam, hatte damals aber noch kein Lenkrad, sondern nur den X360 Controller.
    Hab mir jetzt das Logitech Driving Force GT geholt und damit ist das ganze echt geil zu fahren, vom fehlenden Kupplungspedal mal abgesehen.
    Das FF haben sie schön hinbekommen und man merkt den Untergrund und das Verhalten des Autos schön im Lenkrad.
    Vor allem, dass sich die Fahrzeuge alle Unterschiedlich anfühlen find ich super. Der Mini ist noch recht einfach zu kontrollieren, die Hecktriebler aus den 70ern oder die Gruppe B braucht da schon weit mehr Feingefühl. Pedal to the Metal bringt einen da eher in den Untergang als weiter. :)
    Dass Fahrfehler das Aus bedeuten können ist einfach so, dann macht mans beim nächsten mal eben besser, alles nicht so tragisch.

    Einzig schade find ich, dass sie keine Teststrecken eingebaut haben, an denen man das Fahrverhalten der neuen Fahrzeuge mal üben kann. Ansonsten mit Lenkrad ein Top Spiel. Mit Controller hab ich allerdings so gut wie gar nichts reißen können.

  2. Re: Bin Begeistert

    Autor: Bill Carson 17.12.15 - 14:29

    Kann ich bestätigen!

    Habe mir ebenfalls das Driving Force GT sowie eine neue Grafikkarte für das Spiel gekauft und es ist genial! ColinMCRae2 war das letzte Rallyspiel, das ich davor gespielt habe.

    Teststrecken vermisse ich nicht, ich fahre momentan sowieso fast nur individuelle Strecken statt Karrieremodus. Der Schwierigeitsgrad ist anfangs hoch, aber man gewöhnt sich schnell dran und dann macht es umso mehr Spaß.
    Wer einfache Arcaderaserei sucht oder kein Lenkrad hat, wird nicht begeistert sein.

    #nurmeinemeinung

  3. Re: Bin Begeistert

    Autor: DWolf 17.12.15 - 14:49

    Das stimmt,

    hab vorher allerdings alle Dirt-Teile gespielt und vermisste eine einzige Sache aus Dirt 2. Die Festival Atmosphäre war echt genial.
    Ansonsten bevorzuge ich das Dirt: Rallye mittlerweile vor allem.

  4. Re: Bin Begeistert

    Autor: violator 18.12.15 - 10:07

    Ist das eigentlich immer noch so ein Dreck wie bei Dirt 2, wo man jedes Mal erst unzählige Videos und Animationen angucken musste, die man nicht überspringen konnte? Da war nix mit "mal eben schnell ne Runde fahren", ständig musste man sich irgendwelche Dinge angucken, auch wenn man sie schon 1000x gesehen hat. Hab das damals für 5¤ gekauft, hätte nicht gedacht, dass man sich sogar darüber ärgern könnte.

  5. Re: Bin Begeistert

    Autor: DWolf 18.12.15 - 10:37

    Nein, kein Schnick-Schnack. Du bist nach Start nach kurzen, überspringbaren Logos direkt im Spiel, wählst dein Event aus, es lädt und bis auf die Fahrzeugeinstellungen vor der Etappe bist du direkt auf der Strecke. Pur. :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Münster
  3. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    1. 3D Cakewalk: Den Kuchen mit dem 3D-Drucker verzieren
      3D Cakewalk
      Den Kuchen mit dem 3D-Drucker verzieren

      Das Auge isst mit - schön verzierte Speisen sehen einfach appetitlicher aus. Aber was tun, wenn dafür Zeit, Geduld oder die ruhige Hand fehlen? Eine Französin hat da mal was erfunden.

    2. ProtectPhoto: Gesichtserkennung bei Gruppenfotos technisch austricksen
      ProtectPhoto
      Gesichtserkennung bei Gruppenfotos technisch austricksen

      Das Berliner Startup Brighter AI hat eine Software entwickelt, die eine Gesichtserkennung bei Bildern unterbinden soll. Sie steht jetzt teilweise frei zur Verfügung.

    3. The Mandalorian: Erste Folge der zweiten Staffel ist online
      The Mandalorian
      Erste Folge der zweiten Staffel ist online

      In den USA startete die erste Staffel von The Mandalorian schon vergangenes Jahr, hierzulande kam sie erst mit dem Disney+-Start im März an. Das Warten auf die zweite Staffel war kürzer, die erste Folge ist jetzt online - und sie ist großartig.


    1. 12:30

    2. 12:00

    3. 11:44

    4. 11:33

    5. 11:15

    6. 11:01

    7. 10:10

    8. 09:55