1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinelexikon: Warum braucht…

Die dunkle Seite der Wikipedia - Fallbeispiel Pornographie

  1. Beitrag
  1. Thema

Die dunkle Seite der Wikipedia - Fallbeispiel Pornographie

Autor: Anarchrist 22.12.15 - 00:50

Habe mir mal den zweifelhaften Themenbereich der Sexualpraktiken in der Wikipedia angesehen.
Ich wollte meinen Augen nicht trauen, aber sie haben mich nicht angelogen:
Habe daraufhin versucht eins der Porno-Bilder in ein gleichartig strukturiertes Piktogramm zu aendern. Der Wikotz-Artikel hat den Namen *ich umschreib das mal: Praktik mit 2 Maennern und einer Frau (Doppelpenet...).

Habe mir wirklich Muehe gemacht (ich bin kein Vandale!) und ein ordentliches und fuer jeden auf der ganzen Welt erkennbares Piktogramm aus 3D-Objekten erstellt, die dem angeblich geforderten ''Bildungszweck" voll und ganz genuegen.
Doch die Sichtung hat es nicht zugelassen.
Einige andere haben das Bild auch schon kritisiert und eine Aenderung bzw. Entfernung versucht bzw. angesprochen auf der Diskussionsseite. Ergebnislos.

Hier mein Kommentar auf der Diskussionsseite, Absatz "Bild":
Das Bild ganz oben ist definitiv sodomieverherrlichend pornographisch.
Mein Aenderungsversuch 'Ersatz durch 3D-Piktogramm'(Gleicher Aufbau der 3er Gruppe, aber ohne Gesichter etc.) wurde leider von Sichter & ggf. Admin verhindert.

Zitat Flominator 14. Mai 2007:
Das ist keine Pornografie sondern dient zu Bildungszwecken. Bleibt also!
Zitat ENDE

Ein Piktogramm ist fuer Bildungszwecke vollkommen ausreichend.
Es geht hier also offensichtlich um mehr! (Stichwort "Die dunkle Seite der Wikipedia")
Porno auf einer nicht fuer Unter-18-Jaehrige zugriffsgeschuetzten Plattform, die sich 'Bildung' oben auf die Karte schreibt ist ein NO-GO.
Das war meine letzte Spende fuer die Wikipedia. Und der Contentfilter meiner Kids hat nun einen weiteren Eintrag "*.wikipedia.*".
Bravo, ist ganz grosses Kino hier.
-=- Kommentar ENDE

Ich werde nie wieder an der Wiki mitarbeiten und eine Spende gibt es auch nicht.
Hoffentlich gehen die bald unter mit Saus und Braus.
Ich werde es feiern, wenn es soweit ist.

I don't know what's the matter with people: they don't learn by understanding, they learn by some other way — by rote or something. Their knowledge is so fragile!
- Richard Feynman -


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die dunkle Seite der Wikipedia - Fallbeispiel Pornographie

Anarchrist | 22.12.15 - 00:50
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Komischer_Phreak | 22.12.15 - 00:54
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Anarchrist | 22.12.15 - 01:05
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Komischer_Phreak | 22.12.15 - 01:22
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Anarchrist | 22.12.15 - 08:31
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

plutoniumsulfat | 22.12.15 - 11:07
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

logged_in | 22.12.15 - 01:32
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Komischer_Phreak | 22.12.15 - 01:48
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Anarchrist | 22.12.15 - 08:38
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

logged_in | 22.12.15 - 11:35
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Junior-Consultant | 22.12.15 - 10:54
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Chantalle47 | 22.12.15 - 11:17
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Ekelpack | 22.12.15 - 11:40
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Anarchrist | 22.12.15 - 21:39
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Ekelpack | 23.12.15 - 11:04
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

Neuro-Chef | 11.01.16 - 20:33
 

Re: Die dunkle Seite der Wikipedia...

logged_in | 11.01.16 - 20:49

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  3. über experteer GmbH, Coburg
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonett für 4,99€, Catherine Classic...
  3. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen