1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Erste HD-DVD-Player kommen…

Günsdsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Günsdsch

    Autor: wernor 24.03.06 - 10:15

    Koofsch mor kleisch zweje!

  2. Re: Günsdsch

    Autor: coma 24.03.06 - 10:47

    wernor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Koofsch mor kleisch zweje!

    mönsch, dann sinnes ja schön zweijefufzisch leut die soön deil koufen wollen

    in der heise-news stand dass es bei einer 300-fillialen-handelskette in den usa bereits 50! (fünfzig!) vorbestellungen gebe

    scheint ja doch n doller erfolg mit dem neuen drm-geraffel zu werden 8)

  3. Re: Günsdsch

    Autor: Michel 24.03.06 - 11:40

    Wie ich dieses Dünnbrettbohrergeschwafel in den heise- und Golemforen liebe.

    Von nix ne Ahnung, nicht mal Quali in der Tasche aber versuchen mitzureden ;)

    Zur Erinnerung:
    VHS und DVD-Player waren bei ihrer Markteinführung genau so teuer.


    Oh .. entschuldigt. Ich habe nicht bedacht, dass die üblichen Forentrolle zu dieser Zeit gerade noch in die Grundschule gingen :)
    Sorry

  4. Re: Günsdsch

    Autor: coma 24.03.06 - 11:55

    Michel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie ich dieses Dünnbrettbohrergeschwafel in den
    > heise- und Golemforen liebe.

    kein grund uns damit zu versorgen

    > Von nix ne Ahnung, nicht mal Quali in der Tasche
    > aber versuchen mitzureden ;)

    oh holder meister - erleuchte uns

    > Zur Erinnerung:
    > VHS und DVD-Player waren bei ihrer Markteinführung
    > genau so teuer.

    und? red ich grad von geld? mir doch egal was so n teil kostet - solange es nicht bei aldi für 40eu verfügbar ist, ist mir die investition bei der unsicheren entwicklung (b-ray/hd) und mit dem ganzen drm-murks eh zu teuer

    > Oh .. entschuldigt. Ich habe nicht bedacht, dass
    > die üblichen Forentrolle zu dieser Zeit gerade
    > noch in die Grundschule gingen :)
    > Sorry

    kein problem - du machst den aushilfsjob ja schon ganz gut 8)


  5. Re: Günsdsch

    Autor: wernor 24.03.06 - 12:23

    Michel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie ich dieses Dünnbrettbohrergeschwafel in den
    > heise- und Golemforen liebe.

    Wir dich auch!

    > Von nix ne Ahnung, nicht mal Quali in der Tasche
    > aber versuchen mitzureden ;)

    Wasn Quali? Isch war nur innor Baumschule...

    > Zur Erinnerung:
    > VHS und DVD-Player waren bei ihrer Markteinführung
    > genau so teuer.

    Ach? Gabs aber bei VHS und DVD evtl. schon massenhaft Wiedergabegeräte, die Format & Auflösung der Aufzeichnungen (korrigier mich: NTSC & PAL) verstanden?

    > Oh .. entschuldigt. Ich habe nicht bedacht, dass
    > die üblichen Forentrolle zu dieser Zeit gerade
    > noch in die Grundschule gingen :)
    > Sorry

    Gib dir nächstes mal vielleicht ein *bisschen* mehr Mühe! Eigentlich unentschuldbar, dieser Fauxpas.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Bundesnachrichtendienst, Pullach
  3. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 29,99€
  3. (-28%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. Sandmarc: Anamorphe Linsen, Tele und Weitwinkel für das iPhone 11
    Sandmarc
    Anamorphe Linsen, Tele und Weitwinkel für das iPhone 11

    Der Zubehörhersteller Sandmarc hat mehrere Objektive für das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro vorgestellt, welche die fotografischen Möglichkeiten verbessern sollen. Dazu gehören eine anamorphe Linse, ein Tele und ein Weitwinkel.

  2. Elektroauto: Gratis-Internet in Teslas läuft aus
    Elektroauto
    Gratis-Internet in Teslas läuft aus

    Tesla will künftig Geld für Konnektivitätsdienste verlangen, die in den Elektroautos seit dem Verkaufsdatum 1. Juli 2018 angeboten werden. Offenbar sind dem Hersteller die Mobilfunkgebühren zu hoch.

  3. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
    Pentium G3420
    Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.


  1. 07:38

  2. 07:20

  3. 17:32

  4. 15:17

  5. 14:06

  6. 13:33

  7. 12:13

  8. 17:28