1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenlose Online…

Textverarbeitung

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Textverarbeitung

    Autor: pragma 26.03.06 - 18:24

    Pff - es gibt 3 Gründe, Texte zu schreiben.

    1. Programmiern - mit der entsprechenden IDE
    2. Latex - wissenschaftliche Texte, Briefe, alles
    3. DTP - Textsatz für olle Zeitungen und Flyer

    und aus - kein Word, kein OpenOffice, kein AjaxWrite
    Wer echt so blöd is und die Dinger brauch, sollte seine
    Briefe lieber per Hand schreiben *hehe*

  2. Re: Textverarbeitung

    Autor: Deluxe23_23 26.03.06 - 21:42

    Aha ... was willst du der Welt damit sagen ?!

    Word könnte DIR helfen, deinen Satzbau und deine Grammatik zu verbessern ... dann rafft der Rest der Welt wenigstens, was du zum Ausdruck bringen wolltest ;-)



    pragma schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pff - es gibt 3 Gründe, Texte zu schreiben.
    >
    > 1. Programmiern - mit der entsprechenden IDE
    > 2. Latex - wissenschaftliche Texte, Briefe, alles
    > 3. DTP - Textsatz für olle Zeitungen und Flyer
    >
    > und aus - kein Word, kein OpenOffice, kein
    > AjaxWrite
    > Wer echt so blöd is und die Dinger brauch, sollte
    > seine
    > Briefe lieber per Hand schreiben *hehe*


  3. Re: Textverarbeitung

    Autor: Pit Brasil 22.02.07 - 16:05


    U-Bahn
    Nach 11 Jahren des Gebäudes, des ersten
    die Linie der Kyiv U-Bahn öffnete sich 1960. Darin
    typische sowjetische Mode, die U-Bahn war
    dafür entworfen, eine Vitrine der fachmännischen Arbeit zu sein,
    Stil und technologische Neuerung
    für die Hauptstadt von einem
    größte Mitgliedstaaten der UDSSR.
    älteste U-Bahn-Stationen wurden in gebaut
    unterirdischer Palaststil ähnlich dem
    Moskauer' U-Bahn. Der grösste Teil des sowjetischen Stils
    U-Bahn-Stationen werden auf dem Rot gelegt
    Linie.
    Rodina-Matte' (Heimatland)
    Eine enorme Bildsäule des rostfreien Stahls von a
    wilder weiblicher Krieger, 68 M hoch, stehend
    auf einem 40 M Sockel und Halten eines 12-
    Tonne-Schwert in ihrer rechten Hand und einem Schild
    im linken, die Höhen beherrschend
    über dem Dnipro Fluss. Riese, drohend
    und unvermeidlich ist die Bildsäule bekannt
    lokal als 'die Mutter von Brezhnev', als L.
    Brezhnev öffnete das Denkmal darin
    1981.
    Die Freundschaft des Nationsbogens
    Der Stahlregenbogen des Bogens wurde aufgestellt
    1983, Vereinigung zu gedenken
    der Ukraine und Russlands in 1653, als ein Denkmal
    angenommen, General zu symbolisieren
    Freundschaft und gegenseitige Rücksicht zu zeigen
    der zwei Nationen. Es gibt große Ansichten
    von hier über den Dnipro Fluss und
    riesengroße Steppen außer ihm.

  4. Re: Textverarbeitung

    Autor: araton 03.06.07 - 14:46

    Die oben genannte Führung ist als Wissenschaft
    ich habe die Führung oben als wissenschaftlich dargestellt und diese Darstellung wird in den Schulen und Hochschulen unterrichtet. Erstmal müssen wir ganz genau wissen, man kann in dieser Thema nur die Darstellung den Menschen beibringen, nicht „ die Führung“. Wenn ich an die Führung denke, erinnere ich mich sofort nicht nur an „als ich an der Hochschule bei der Unterricht von Führung und auch nicht nur an Berufliche Erfahrungen“ besonders an meinem Vater, wie er bei der Arbeit und im Privatleben charismatischer, charmantsicher, kaltblütiger Führer war, „mein Vater war der Chef von einer Abteilung für die groß Firmen in Finanzamt“ und ich habe das gelernt, dass man die Führung nicht lernen kann und nicht beigebracht werden kann. Die Führung ist eine eigene Eigenschaft, jeder kann kein Führer sein, es ist ein Naturgesetz. Ein echter Führer ist wie ein guter Freund, wie ein Lehrer, wie ein Vater und wie eine Mutter, dass er oder sie den Leute unter seiner Führung für das Erfolg den Weg vorbereitet, plant, zeigt und für die Probleme Lösungen findet, manchmal mit den Leute unter seiner Führung nicht wie Chef und Mitarbeiter sondern wie Kolleginnen, wie Freunde zusammen arbeitet, schützen ist auch in der Führung sehr wichtig von seiner Firma und von seinen Mitarbeitern, Verantwortung übernehmen ist auch sehr wichtig, selbstständig arbeiten, selbstbewusst sein, Flexibilität, fleißig sein, die muss man nicht nur bei der Arbeit sondern im Privatleben auch anwenden. Wenn man was unternehmen will.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe ein kurzes Konzept für die Stelle als Führungskraft geschrieben, über Führung kann ich ein Buch schreiben und erzählen, das sind wichtig aber wichtigste ist dieses Konzept anwenden und schaffen, lassen Sie mich diesen Job machen. Ich muss den Erfolg nicht schaffen sondern ich werde schaffen. Vielendank.


    können Sie bitte Grammatikprüfung für mein Text kontrolieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. KiKxxl GmbH, Osnabrück
  3. über Hays AG, Augsburg
  4. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de